Zeig mir Deine Ente

Ruhrpott | Zeig mir Deine Ente

Der Thomas hat da wohl ohne es zu wissen ein Stöckchen angefangen und möchte das wir unsere Enten zeigen **ggff**. Also bitte, alle mal raus in die Natur und ran an die Ente. Egal in welchen Zustand sie sich gerade befindet (lebend oder in süßsauer geht auch). Bin jetzt schon sehr gespannt was passiert und wieviel Enten da zusammen kommen.

Mein Beitrag zeigt gleich zwei Enten, schwimmend auf dem Heidesee in der Kircheller Heide, nahe Bottrop. Und das zeigt mal wieder wie schön grün es hier im Pott ist. Hier treibe ich mich übrigens gerade, zusammen mit meinem Praktikanten und Blogfreund Joel rum und mache Aufnahmen für unseren diesjährigen wasserwirtschaftlichen Bericht.

45 Antworten auf „Zeig mir Deine Ente“

  1. … na dann passt gut auf, dass ihr nicht wieder angegriffen werdet (waren’s letztes Mal Wildschweine?)
    Ich war gestern in der Hard und hab eine wunderschönes Entenportrait geschossen – leider hab ich aber keinen Blog mehr und kann das Stöckchen nicht auffangen :-(
    Liebe Grüße (auch an den Praktikanten)

  2. Hallo Gerd !

    Ich sag ja immer wieder: Ich hab den falschen Job ! Ich kann mich nicht wirklich in der Natur herumtreiben und Fotos machen für die ich bezahlt werde ! :-)

    Toll erwischt das Entenpaar, und wenn Du in ein paar Wochen noch mal vorbei schaust, dann kannst Du vielleicht eine ganze Familie knipsen ! :-)

    Lg, Roland

  3. Ach du meine Güte was schickt den mein Trackback denn alles mit. Da ist ja mein kompletter Inhalt von meinem Blog dabei*g Ich glaube mein Blog spinnt ein bisschen.
    Da hast du ja echt eine Lawine mit dem Stöckchen los getreten. Ich komme ja schon gar nicht mehr nach. Heute nacht werde ich bestimmt auch von Enten Träumen ;-)
    Sehr disziplinierte Stockenten wie sie so in einer Linie über den See schippern ;-) Viel Spaß noch bei dem Bericht ;-)
    Viele Grüße
    Thomas

  4. aaahhh, blöd das mein entenfoto ostermontag nüscht geworden ist. bei uns auf’m see schwimmt nämlich eine ganz hübsche ente rum, die kannte ich noch nicht. vll. krieg ich sie ja nochmal vor die linse.

  5. Sehr schönes Stöckchen das Du hier zeigst die beiden schwimmen da gemütlich im See.
    Ich habe natürlich das Stöckchen aufgegriffen, da lasse ich mich nicht lumpen :-)

    Lg,
    Rewolve44

  6. Alle Enten auf dem Thunersee sind ausgeflogen. Oder schwimmen die in irgendwelchen Bäuchen rum? Da komme ich natürlich mit meiner Kamera nicht ran :-)

  7. Guten Morgen lieber Gerd, was heißt hier Ente, stimmt doch das deine Oberhausener die Ostsee ein wenig mehr strahlen lässt..? Schön die Rostocker aus dem Keller kommen lassen, da freut sich unser Koch, dann habe ich es einfacher und kriege nicht immer alle Augenblicke ein Arschvoll…schönes Wochenende, FRED.

  8. Huhu Gerd,
    Du hast auch schöne „Schwimm-Enten“ geschossen. :)
    Ist wirklich schon klasse grün bei Euch.
    Hier bei uns würde ich sagen, hinkt die Natur noch 3-4 Tage hinterher. :)
    Liebe Grüße aus dem Nahen Osten
    BexX

  9. Tolles Foto, und das Entenpaar hat offensichtlich viel Platz für sich. Meine drängen sich da auf engerem Raum ;-) LG P.

  10. Hallo Gerd

    Danke der Nachfrage. Geht mir gut, :-)
    hatte nur viel zu tun und am Abend war ich einfach „zu müde“ mich noch mit dem PC auseinanderzusetzen. :-)
    Diese Woche ist ruhiger :-)
    Gruss Marina

  11. Hallo Gerd,

    mensch, da hast Du aber ein riesig schweres Stöckchen hervorgeholt…ich würde da eher von Stock oder noch besser Stamm sprechen.
    Das Thema ist mir zu schwer…da ich keine Ente habe…fahre…sondern ’nen ollen Volvo :) .
    Und mit Pekingente wollte ich nicht an den Start ;) .

    Viele Grüße
    Peter

  12. Tztztztz *gg* Kommentiert beim Beitrag drunter und übersieht doch glatt meine Entchen ;-) Alle meine Entchen …….
    Bei sowas bin ich immer dabei, sofern ich die Zeit finde ;-)
    LG Kerstin

  13. Das ist ja ein tolles Entenfoto, auch die Farbe vom See sieht super aus. So schön blau ist unser See nicht. Danke für die tolle Auflistung der Teilnehmer, viele Enten hab ich nämlich noch gar nicht gesehen.
    LG Soni

  14. Hi Gerd,

    hab das Stöckchen auch mal aufgefangen .. meine Entenbilder sind im oben verlinkten Eintrag zu sehen :)

    viele Grüsse,
    Ocean

  15. Hallo Gerd,

    ein schönes Foto, strahlt Gemütlichkeit aus.
    Ich hab auch ein Entenfoto auf meinem Blog :-).

    Grüße und ein schönes Wochenende
    Bettina

  16. He, lieber Gerd!
    Jetzt will ich endlich auch mal wieder hier vorbei schauen, aber es ist wohl wie fast überall, die Menschen haben viel zu tun, gehen lieber raus in die Sonne, haben wenig Zeit zum bloggen.
    Meine drei Tage Blogpause waren auch mit tausend zu erledigenden Dingen ausgefüllt, und mit viel Glück konnte ich wenigstens mal einen Film schauen und ein paaar Seiten in einem Buch lesen.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
    Grey Owl

  17. Ich habe vor ein paar Wochen auch meinen eigenen Blog eingerichtet. Ich fotografiere seit einiger Zeit und ich muss sagen es macht richtig viel Spaß. Das mit den Enten war wohl mehr oder weniger ein Zufall. War vor ein paar Tagen in Holland und so sind meine Entenbilder entstanden.

    LG Mone

  18. Datt Stöckchen ist zwar schon watt angekaut, abba hier habbich da auch noch watt passendes auss Konserve. :mrgreen:

    http://www.onkeljojo.de/wordpress/?p=368

    Fand die zwei Spacken damals echt witzig und fragte mich ernsthaft ob die sich irgendwo zum Synchronschwimmen beworben haben. Datt Schauspiel ging nämlich locker ne viertel Stunde lang, bis ich dann weiter gegangen bin. :lol:

  19. @ Onkel Jojo: Auch angekaute Stöckchen haben ein Recht auf Leben, schön das Du dann auch dabei bist. Ich hab da übrigens noch ein paar die auf Dich warten, ich sag nur UFO’s und Mondlandung. :roll:

  20. *Räusper* …..ja…..die UFO´s und die Mondlandung. :roll: Unter Umständen hat der Onkel da die Fresse etwas zu voreilig zu voll genommen. Aber ich werd datt noch nach reichen, versprochen. :oops: :mrgreen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*