Oscar Nominierung für Wim Wenders Pina

Ruhrpott | Oscar Nominierung für Wim Wenders Pina

Nach Buena Vista Social Club (1999) ist Wim Wenders nun mit „Pina“ für den Oskar 2012, in der Kategorie „Bester Dokumentarfilm“ nominiert. Ein Grund mehr für mich ein paar Photos aus meinem Archiv von den damaligen Dreharbeiten auf der Halde Haniel zu zeigen. Ich drücke dem Kollegen Wenders und seinem Team die Daumen, so das es dann am 26. Februar heißt: and the winner is? …“Pina“.

Ruhrpott | Oscar Nominierung für Wim Wenders Pina Ruhrpott | Oscar Nominierung für Wim Wenders Pina Ruhrpott | Oscar Nominierung für Wim Wenders Pina
Ruhrpott | Oscar Nominierung für Wim Wenders Pina Ruhrpott | Oscar Nominierung für Wim Wenders Pina Ruhrpott | Oscar Nominierung für Wim Wenders Pina
Ruhrpott | Oscar Nominierung für Wim Wenders Pina Ruhrpott | Oscar Nominierung für Wim Wenders Pina Ruhrpott | Oscar Nominierung für Wim Wenders Pina

10 Antworten auf „Oscar Nominierung für Wim Wenders Pina“

  1. Es ist Dir eine gute Fotodoku gelungen, macht echt neugierig auf den Film. Mag Wenders und seine Filme, ein Oskar waere doch mal etwas ganz besonderes. :daumen:

    saludos Ruediger

  2. Schöne Bilder.
    Jetzt steigt die Spannung ob Pina vom Oscar beglückt wird…wir drücken die Daumen. :daumen:
    Und wenn Du dann auf der Oscarparty bist, mach mal ein ordentliches (Food-)Foto vom Buffet…so etwas gehört ins Familienalbum. :smile:

  3. @ sayrue: Alles mag ich jetzt nicht unbedingt von ihm, aber „Buena Vista Social Club“ hätte von mir damals schon den Oskar bekommen. ;-)

    @ P.Ther: Na ob ich eine Einladung zur Oskarparty bekomme, ich weiß nicht. Wenn doch, dann teile ich Dir jedes Häppchen mit, was ich verschlinge. :???:

  4. Mein Favorit ist Bild 8 aus der Serie. Die Farben und der Bildaufbau sind erstklassig.
    Kaum zu glauben, dass sich die Location im Ruhrgebiet befindet. So eine Industriebrache kann ganz schön reizvoll sein.

  5. Meine Dauen für den Oscar sind gedrückt; hab den Film als Blueray hier und schon mehrmals geguckt… gefällt mir immer wieder!

    Tolle Fotos hast du wieder mitgebracht :daumen:

    Grüßle, Josie

  6. @ Lightbrush: Das ist aber keine Industriebrache mein Lieber, dass ist die Halde Haniel in Bottrop und unser höchster Berg hier. :mrgreen:

    @ Josie: Danke für Dein Gefallen und für das Daumen drücken. Ich bin gespannt was dann am 26ten passiert. :???:

  7. Am mich auch nicht … solch fantastische Werbung für Wuppertal und das Pina Bausch Tanztheater gibt nur ein mall – sowie die chanc gab es .
    Wieso hat das Film aber verloren ? das verstehe ich nicht bestimmt war das Pina Film besser als das Stum Film . Wirklich Schade :cry:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*