Chaka Khan – Ain’t Nobody

Die Soul Sängerin Chaka Khan hat 1983, zusammen mit der Funkband Rufus „ain’t nobody“ rausgebracht. Erst nach einer Wiederveröffentlichung 1989, schaffte es die Nummer in die deutsche Charts (wir brauchen halt was länger um etwas gut zu finden). Ein Grund mehr jedenfalls es auch mal mit Feel Fine zu spielen. Die Vorlage, um es Bandtauglich zu arrangieren, geben uns hier die serbischen Kollegen von „Funkytown“, хвала! Falls es jemand mitspielen möchte (Achtung: ein Halbton höher notiert, also in E statt Eb), hier für alle Fälle das Leadsheet und die Chords for Piano zu Chaka Khan’s „Ain’t Nobody“. :music:

Ain’t Nobody
Chaka Khan
BPM: 100
.
Intro
2x
|
Em⁷ D⁶
|
Em⁷ D⁶
|
Em⁷ D⁶
|
Em⁷ D⁶
|
.
Strophe
2x
|
Em⁷
|
Em⁷ D⁶
|
Cmaj⁷
|
Cmaj⁷ D⁶
|
|
Bm⁷
|
Cmaj⁷
|
Em⁷ D⁶
|
Em⁷ D⁶
|
.
Chorus

|
Em⁷ D⁶
|
Am⁷.Cmaj⁷
|
Em⁷ D⁶
|
Am⁷.Cmaj⁷.D⁶
|
|
Em⁷ D⁶
|
Am⁷.Cmaj⁷
|
.
Bridge
4x
|
Em⁷ D⁶
|
Am⁷ D⁶
|
Em⁷ D⁶
|
Am⁷ D⁶
|
repeat until the doctor comes