Kino im Walzenlager

Panorama | Kino im Walzenlager
<< Auf das Bild klicken und ab geht die wilde Fahrt >>

Der Ort für anspruchsvolle und kultige Filmkost in Oberhausen, ist das kleine Programm „Kino im Walzenlager“, im Zentrum Altenberg an der Hansastrasse. Wer mehr über das Kino und vielleicht dem aktuellen Programm erfahren möchte, der klicke hier. Für mich war dieser dunkle Raum mit seiner spärlichen Beleuchtung eine wirkliche Heraus-forderung. In Wirklichkeit ist das Kino noch um einiges dunkler. Ist halt ein Kino und kein Fotostudio. 😉

24 Antworten auf „Kino im Walzenlager“

  1. Hi Gerd, kann mich AngeloConCuore nur anschließen, toller Rundgang! Schade das es bei uns sowas nicht gibt, aber vielleicht lässt sich ein Ausflug mit dem Kino im Walzenlager einmal verbinden. Du hast auf jedenfall Lust darauf gemacht! Beste Grüße – vronismus

  2. Kommt wieder klasse dieser Rundgang, ein stimmiger Ort fuer Kunst. Gut dass es noch ein paar dieser Programm-Kinos gibt, weniger Mainstream, mehr Kultur.

    saludos Ruediger

  3. Hallo Gerd,
    ein kleines aber feines Kino. An der Theke (die saht im WW ja recht lang aus *g*) ist es dann bestimmt auch sehr gemütlich – oder auch im Gastraum.
    Hast Du wieder klasse gemacht.
    Ciao und einen schönen Sonntag,
    Rolf

  4. WOW! Das macht sich schön:-) Thorsten macht demnächst auch wieder eine Kugel, ich kann das nicht, habe nicht genug Ausdauer und Geduld…

  5. Das ist wieder eine „rundherum“ Gelungene Aufnahme von einem feinen Kino. Dort muss es ja dunkel sein. Aber der Besen steht noch in der Ecke. War es noch nicht fertig? lg aNette :winken:

  6. Genial Gerd, ein dickes Lob für Deine Arbeit, das war bestimmt nicht einfach diesen Rundgang für uns herzustellen.
    So ein kleines Kino mit erlesenem Programm hat eine besonders Atmosphäre, und das übermittelst Du gut.
    LG
    Agnes

  7. Hola Gerd,
    da ich ja „fast“ nur Natur- u. Tierknipserei betreibe, ist es immer wieder interessant auf deiner Seite vorbeizuschauen, ist schon was anderes als das was ich so ablichte.
    die Herausforderung mit dem „spärlichen Licht“ hast sehr gut gemeistert, ich finde die Beleuchtung (und Belichtung) absolut passend.

    Saludos Juan

  8. Toll der Sparziergang durch das Kino aus der Eingangsicht, das kann ich mir vorstellen bei dem Licht das das nicht leicht war und dazu noch das Sonnenlicht bei der Oberlichte von der Tür das ist ja besonders schwer.
    Echt super gemacht, da sieht man halt ein Profi ist halt ein Profi.

    Lg,
    Rewolve44

  9. @ AngeloConCuore: Danke ich hoffe Du hast auch die anderen Räume entdeckt. 😉

    @ vronismus: Danke und mache das ruhig, Du wirst es nicht bereuen. 😛

    @ sayrue: Stimmt, aber schwer ist es schon so ein Kino über die Runden zu bringen. 😕

    @ Conny: Bei mir funktioniert es tadellos **grübel**. :brille:

    @ Rolf: Stimmt die Theke wirkt wirklich seeeeehhhhhrr lang. Na ja, da muss Du dann halt ein Stück raus zoomen. 🙄

    @ Luiza: Manchmal ist das auch ein wenig trickie. Kann man die Bilder von Thorsten eigentlich auch irgendwo sehen ❓

    @ aNette: Anscheinend gibt es dort keine Besenkammer und irgendwo muss er ja nun stehen. Werde aber mal einen Verbesserungsvorschlag einreichen. 😆

    @ Agnes: Danke und schön das Dir meine Arbeit gefällt. Ja, so ein Kino hat was. Klein aber fein. 😉

    @ Juan C. Adam: Hola Juan (wie war es auf Fuerte?). Danke für Deine Kommentar und gefallen an meine Arbeit. 😛

    @ Rewolve44: Danke. Ja mittlerweile kommt da auch Erfahrung rein und von daher kann es ja nur besser werden. 😉

    @ Skatze: Danke und die nächste kommt bestimmt. Es gibt halt keine Probleme im Leben nur Herausforderungen. :mrgreen:

  10. Ui – seit wann machst Du 360° Panoramen? Hab ich da womöglich irgendwas übersehen/überlesen? Ein Freund von mir gibt hier sein ganzes Geld fürs Equipment aus und und panoramt wo er geht und steht :hops: Schon eine tolle Sache!

    Cool schaut das aus – und sehr gemütlich wirkt das!!
    LG Kerstin

  11. Perfekte Arbeit, tolle Panoramatour!
    Nur warum wurde das Foto im Kino zensiert…bzw. die Leinwand mit einem weißen Balken versehen ❓
    Lief wohl grad‘ ein Schmuddelfilm… 😯

  12. Ja, habe ich. Aber erst jetzt, aufgrund deines Hinweises. ^^
    Hatte ich tatsächlich in der Eile übersehen, das es da noch einen Eingangsbereich und den Besucherraum gibt. Sehr schön in Szene gesetzt, muss ich schon sagen. Und bevor ich jetzt alle Kommentare lese und den Hinweis vielleicht dort finde… ist das eine sogenannte KUGEL?

  13. @ DonPaolo: Danke und so langsam macht mir das auch immer mehr Spaß 😆

    @ Juan C. Adam: Mach Dir keinen Kopf, ich bin die Finanzkrise gerade am retten. Komm doch mal rüber. :mrgreen:

    @ Kerstin: Schon länger, aber in letzter Zeit mit ein wenig mehr Eifer (mein erstes liegt so um die vier Jahre zurück). Ich hatte aber auch das Glück das ich mein Equipment dafür nur unwesentlich erweitern musste. :auge:

    @ P.Ther: Das mit der Leinwand habe ich auch nicht verstanden und da lief doch sogar ein Film für mich. Ist vermutlich ein Kopierschutz. 😉 Und das mit der Bar stimmt, da habe ich angefangen mit der Arbeit. :mrgreen:

    @ AngeloConCuore: Macht doch nichts, manchmal sieht man mit dem zweiten Blick ja besser. Und ja, dieses interaktive Panoramabilder ist ein sogenanntes 360° Kugelpanorama. Jetzt weißt Du Bescheid. 😉

  14. Stimmt:-)
    Ja, Thorstens Bilder kann man auch sehen. Die sind immer gemischt bei uns. Er hat eigentlich auch einen Account, aber wenn ich unter seinem Namen poste, dann regt er sich auf, wenn die Kommentarbenachrichtigungen zu ihm kommen*g*
    Jetzt hat er sein eigenes Pixel Cafe Logo, daran kann man es am besten erkennen. Meins ist klein und schüchtern und seins verschnörkelt und noch nicht vollendet 😛 😛 😛 Ansonsten macht er immer geheim was bei 500px: http://500px.com/thorsten69 *hihi*

  15. Ein absolut tolles Bild…Mal etwas ganz anderes als diese Grossraumkinos.
    Ich mag so etwas.. Ich glaube da würde es mir auch gefallen.

    Lieben Wochenendgruss aus Österreich, Michaela

  16. @Luiza: Ahhh, der Thorsten ist ein HDR Zeichner. Auch ein schönes Hobby. 🙂

    @ Arven: Danke für Dein Gefallen und stimmt, „klein aber fein“ ist es. 😉

  17. Nette Local und wie immer Perfekte Panorama … Trotzdem ein wintzige kleine Kritikpunkt mus ich aussprechen . Ich finde das Button nicht um die Pano auf ganzen Bildschirm zu öffnen . Bin ich Blind ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*