Dämmerung am Rhein-Herne-Kanal

Dämmerung am Rhein-Herne-Kanal

Nein, ich bin nicht mit einem Schiff unterwegs. Mittels Einbeinstativ habe ich es mal gewagt und die Kamera über das Geländer der dazugehörigen Brücke baumeln lassen (es kam gerade kein Schiff). Ausgelöst mit Fernauslöser und das ganze natürlich mit einer Handschlaufe gesichert, man weiß ja nie. So ähnlich habe ich mir das Photo jedenfalls vorgestellt und sage von daher „Experiment gelungen“. ;-)

23 Antworten auf „Dämmerung am Rhein-Herne-Kanal“

  1. da warst Du trotzdem aber Mutig … die Cam so baumeln zu lassen (auch wenn Sie gesichert war) … aber das Ergebnis zeigt das es sich gelohnt hat …. ich hätte mir eher ein Boot geholt :music:

    VG Hermann

  2. Durchaus gelungen Gerd. Ideen hast Du… Ich hätte halt einfach von der Brücke fotografiert aber dann halt mir einer anderen Perspektive.
    Viele Grüße und einen schönen Sonntag,
    Rolf

  3. Sehr mutig, ich hätte es nicht riskiert meine Kamera über ein Brückengeländer herab zulassen!
    Das Ergebnis ist allerdings überwältigend.
    Sehr schöne Farben im abendlichen Licht.
    LG und ein schönes Wochenende
    Agnes

  4. Das schaut irre aus!! :daumen: Gratulation! Ein bisserl crazy bist Du scho oder? :lol: Aber das Ergebnis gibt dir Recht!
    Ist das ein Paddler auf dem Wasser?
    LG Kerstin
    Und ein schönes Wochenende!!

  5. Nur wer wagt, gewinnt! Hat sich hier mal wieder bewiesen. Ich wäre gar nicht auf deine Idee gekommen….
    Klasse!
    Schönes WE wünscht Smilla :winken:

  6. Ja, das Experiment ist dir voll gelungen, ein traumhaft schöne Foto mit dieser tollen Farbe und der Spiegelung auf dem Wasser, echt super. :daumen:

    Lg,
    Rewolve44

  7. Ein voller Erfolg, lieber Gerd. Ich hätte mich nicht getraut, die Kamera „baumeln“ zu lassen. Die Farbe ist vor allem bemerkenswert! :daumen:
    Schönen Wochenstart
    moni

  8. Experiment in jedem Fall gelungen! Hast Du die Brücke schon mal von innen gesehen? Die scheint sehr interessant zu sein:-)

  9. Wie gut dass daraus keine Unterwasseraufnahme wurde :music: Sehr stimmige Aufnahme, feine Lichtstimmung und Farben.

    saludos Ruediger

  10. Hola,
    das ist ja mal eine gelungene Aufnahme. Wo kommt denn das ganze lila her? War das original oder hast du das Bild farblich ein bissl. getunt? Auf jeden Fall ist es eine sehr gelungene Aufnahme

  11. Experiment gelungen, gratuliere!
    Schöne Stimmung hast Du da eingefangen. Ob ich meine Kamera da runtergelassen hätte, das lass ich mal dahingestellt :music:
    Na ja, Mut kann man nicht kaufen :daumen:
    Liebe Grüße aus Wien
    Andreas

  12. Ich hab mir das Bild inzwischen zich mal angeschaut und erst jetzt komme ich endlich zu schreiben . Muttig aber wie man sieht Den muttigen gehört der Welt . Eine Interessante Foto :grin:

  13. Ja, manchmal muss man was riskieren ;) Das Ergebnis kann sich mehr als sehen lassen! Klasse auch das Glitzern auf dem Wasser.

    LG, Conny

  14. Also ich sag mal, das Foto ist gelungen. Was das Experiment dazu beigetragen hat, kann ich jetzt schlecht beurteilen. Aber das Licht und die Stimmung sind stark. lg aNette

  15. No risk, no fun! Pfiffige Idee, wenn auch ein wenig gewagt. Gut, dass es auf dem Rhein-Herne-Kanal keiner Wasserski fährt. Stell Dir mal, da käme einer anbegraust und Schwupps – Dicke Beule :mrgreen:

  16. @ Alle: Danke das Ihr meinen Mut mit Eure netten Kommentare belohnt. Ich habe da noch ein paar Ideen, mal sehen was ich als nächstes mache. :brille:

  17. @ Singlemalt76 (Jan): AV 8 bis 11, ISO 100 , Mehrfeldmessung,
    mittleres AF-Feld, Belichtungskorrektur um zwei Stufen erhöhen (oder einfach mal mit den Werten spielen) und den Weissabgleich auf Kunstlicht. Eine kleine Korrektur dann am PC und fertig. ;-)

  18. Ich bewundere Menschen die mit einem einfachen Klick auf den Auslöser derartige Momente verewigen! Glückwunsch zum Talent…ich habe es nicht mal im Ansatz :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*