Projekt 16|14 – Bewegungsunschärfe

Projekt 16|14 - Bewegungsunschärfe

Irgendwie fehlt mir noch die Zeit nach der kleinen Pause, aber das kennt ihr ja auch. Nächste Woche sollte aber alles wieder wie gewohnt weiterlaufen und ich komme auch wieder dazu euren Seiten einen Besuch abzustatten, versprochen. Nun denn, dann haue ich mal schnell das Foto zum noch aktuellem Photoprojekt 16|VIERZEHN Thema  Bewegungsunschärfe raus, bevor am Sonntag schon das neue Thema bekanntgegeben wird! Ein Wirbel, klack, fertig war das Bild. Mein Dank geht somit an meinem Musiker-Kollegen fürs „nicht“ stillhalten und der nötigen Bewegung. Damit sollte ich dieses Thema, natürlich mit eurer Zustimmung, auch als erledigt betrachten können und harre den Dingen die da kommen. ;-)

11 Antworten auf „Projekt 16|14 – Bewegungsunschärfe“

  1. @ Jörg S.: Danke danke! Das Schild hängt bei uns im Park direkt neben dem Schloss Oberhausen. So versteht es hier wenigstens jeder und weiß wo er hin muss. :mrgreen:

    @ Alex: Danke. ich hatte so einige Ideen aber die fand ich auch am besten (und lag so nah). :music:

  2. Hi Gerd,
    tolles Foto – an etwas Musikalisches hatte ich auch erst gedacht (Hand mit Gitarre) , aber leider war gerade kein Konzert in der Nähe, bei dem ich hätte fotografieren können ;-)
    LG, Netty

  3. @ Netty: Hättest Du mal was gesagt dann hätte ich zur Gitarre gegriffen. Ich hätte auch Bewegung dabei gemacht. :music:

    @ Lutz Peter: Danke und stimmt, ein tolles Thema! :smile:

    @ Tim Seegers: Du meinst unser Trommler ist ein Geist? Na wenn wir da mal nicht ein Exorzisten in Anspruch nehmen müssen :twisted:

    @ sayrue: Danke und einen lieben feuchte und kalten Gruß aus dem Pott ins wärmere Gefilde. :???:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*