Jahresausstellung der Kunstgemeinschaft

Jahresausstellung der Kunstgemeinschaft Bottrop e.V. 1969 | Sparkasse Bottrop

Heute eröffnet um 19:00 Uhr die Jahresausstellung der Kunstgemeinschaft Bottrop e.V. 1969 in der Sparkasse Bottrop. Wie immer gibt es Werke aus dem Bereich Malerei, Grafik, Objekte und der Fotografie dort zu betrachten. Mit diesen vier Bildern bin ich dabei. Die Ausstellung läuft bis zum 25. November 2015 und kann während der Geschäftszeiten der Sparkasse Bottrop besichtigt werden. Wer also Lust, Zeit und Laune hat der schaue doch mal dort vorbei. Ein Besuch lohnt sich.

Jahresausstellung der Kunstgemeinschaft Bottrop e.V. 1969 | Reichsbanknoten Jahresausstellung der Kunstgemeinschaft Bottrop e.V. 1969 | 99 Cent Jahresausstellung der Kunstgemeinschaft Bottrop e.V. 1969 | Ü-Ei

Jahresausstellung der Kunstgemeinschaft

Jahresausstellung der Kunstgemeinschaft

Morgen eröffnet die Ausstellung der Kunstgemeinschaft Bottrop e.V. 1969 unter dem Motto „REVIER-PERLEN“ in der Sparkasse Bottrop. Wer also Lust hat, der schaue mal vorbei. 117 Werke aus dem Bereich Malerei, Grafik, Objekte und der Fotografie gibt es zu betrachten. Ich bin dort dieses mal mit vier Bildern vertreten. Feierlich eröffnet wird die Ausstellung morgen um 19:00 Uhr. Die Ausstellung läuft bis zum 26. November 2014 und kann während der Geschäftszeiten der Sparkasse Bottrop besichtigt werden! Einen kleinen Bericht gibt es auch schon zu lesen, hier  in der WAZ.

Meine Werke zur Ausstellung REVIER-PERLEN:

Ibarrola Totems Ruhrwiesen Slinky Dämmerung Zauberlehrling

Ausstellung Blüten-Meer

Ausstellung Blüten-Meer

Heute eröffnet die Ausstellung der Kunstgemeinschaft Bottrop e.V. 1969, in den Geschäftsräumen der RWW (Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft mbH – Gladbecker Straße 140 – 46236 Bottrop). Bei dieser Gemeinschafts-Ausstellung bin ich dort mit vier Bildern vertreten. Feierlich eröffnet wird die Ausstellung heute um 19:00 Uhr und wer möchte sei hiermit herzlich eingeladen. Ansonsten läuft die Ausstellung bis zum 8. August 2014 und kann während der Geschäftszeiten der RWW besichtigt werden. Also bitte, wer aus der näheren Umgebung kommt, Lust, Zeit und Laune auf Malerei, Grafik, Objekte und der Fotografie hat der schaue mal vorbei.

Kunst in der Kassenhalle

Ausstellung in der Sparkasse Bottrop

Heute eröffnet die Ausstellung der Kunstgemeinschaft Bottrop e.V. 1969, in der Sparkasse Bottrop und da ich ja Mitglied der Gemeinschaft bin, sei mir diese kleine Werbeeinlage hier erlaubt. Wer also Lust hat, der schaue mal vorbei. 28 Künstler präsentieren dort 106 Werke aus dem Bereich Malerei, Grafik, Objekte und der  Fotografie. Ich bin dort mit acht Bildern vertreten. Feierlich eröffnet wird die Ausstellung heute um 19:00 Uhr. Die Ausstellung läuft bis zum 27. November 2013 und kann während der Geschäftszeiten der Sparkasse Bottrop besichtigt werden und Geld abheben wäre auch möglich! Einen kleinen Vorgeschmack gibt schon in der WAZ. ;-)

Meine Werke zur Ausstellung:

Aus der Reihe Natur – Farben und Kontraste

Parkidylle Mauergedeihen Regentag Was geht?

Aus der Reihe Industrie – Reduzierte Farben

7659 Lampenstube Gesund leben Stahlseil

Einladung zum Kunstquartett 2013

Einladung zum Kunstquartett 2013

Wer sich gerne selbst ein Bild machen möchte wie gut oder schlecht ich die Glasscheiben meiner Bilderrahmen geputzt habe, der sei hiermit herzlich zur Eröffnung der Ausstellung eingeladen. Am 3. Mai um 19:00 Uhr im Kulturzentrum August Everding, Blumenstr. 12-14, 46236 Bottrop geht los und ein paar Töne von Feel Fine gibt es auch. Sozusagen ein Gerd Kluge gesamt Paket. Mehr Infos zur Ausstellung gibt es hier! ;-)

Ausstellung in der Sparkasse Bottrop

Ausstellung in der Sparkasse Bottrop

Gestern eröffnete die Ausstellung der Kunstgemeinschaft Bottrop e.V. 1969, in der Sparkasse Bottrop. Und da ich ja Mitglied der Gemeinschaft bin, sei mir die kleine Werbeeinlage hier erlaubt. Wer also Lust hat, der schaue mal vorbei. 28 Künstler präsentieren dort 101 Werke. Die Ausstellung läuft bis zum  28. November 2012 und kann während der Geschäftszeiten der Sparkasse Bottrop besichtigt werden. Der Eintritt ist natürlich kostenlos! Einen kleinen Vorgeschmack gibt schon in Fotostrecke der WAZ. ;-)

Ausstellung – DIE FARBE BLAU

Ausstellung - DIE FARBE BLAU

Heute eröffnet um 19:00 Uhr die Ausstellung der Kunstgemeinschaft Bottrop e.V. 1969. Das Motto der Gemeinschaftsausstellung lautet „Die Farbe Blau“. 30 Mitglieder der Kunstgemeinschaft beteiligten sich mit 75 Werken an diese Ausstellung. Das 76 Werk zeigt eine Gemeinschaftsarbeit der Künstler. Die blaue Collage von drei mal drei Meter besteht aus 100 einzelnen Bilder der verschiedensten Kunstrichtungen.

Blau – die Symbolfarbe der Romantik, des Schlafes, des Traumes, für einen bestimmten Rotwein, für die Kunst im deutschen Expressionismus, für Grotten und Höhlen – vor allem aber für den wichtigsten Nährstoff der Menschen, das Wasser. Wenn sich also heutige Künstler für diese thematische Landschaft interessieren, bieten sich ihnen viele Variationen und Nuancen.
Die Kunstgemeinschaft Bottrop widmet sich diesem umfangreichen und fantasievollen Komplex: „Die Farbe Blau“ nennt sie ihre aktuelle Ausstellung im Gebäude der RWW in Bottrop. Im Kollektiv wird der Spannungsbogen zwischen reiner Farbfläche und farbigen Strukturen, zwischen motivischen Ansätzen und exotischem Akzent kreativ und grübelnd ausgelotet. Wasser mutiert zur Landschaft, Farben deuten psychoanalytische Prozesse, Ästhetik wird mit einem Farbspektrum kombiniert – überall spürt man dem Impuls der blauen Grundierung nach.
Von Franz Marc bis Yver Klein haben bedeutende Künstler verschiedener Epochen dieses Thema aufgegriffen und aus ihrem Blickwinkel heraus gestaltet. Nun sind es Bottroper Maler, Grafiker und Fotografen, die diese individuelle Perspektive interessant, kontrastreich und vielstimmig ausbreiten – das Nachdenken über das Wasser ist dabei fest eingeschlossen.

Wer also Lust hat, der schaue mal vorbei, ich bin mit insgesamt acht Bildern dort vertreten. Die Ausstellung läuft vom 26. Juni bis zum  27. Juli 2012 und kann während der Geschäftszeiten des RWW (Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft mbh, Gladbecker Straße 140, 46236 Bottrop) besichtigt werden. Montags bis Donnerstags von 9 bis 15:30 Uhr und Freitags von 9 bis 13:30 Uhr. Der Eintritt ist natürlich kostenlos.

Auf zur Jury

Auf zur Jury

So! Bilder ausgewählt, Glasscheiben geputzt und alles sicher verpackt, so ging es dann zum Museumszentrum Quadrat, in Bottrop. Vier meiner Werke (Photographie mit ColorKey) möchte ich der Jury präsentieren und hoffe so zur Teilnahme an der 36. Jahresausstellung Bottroper Künstler. Also mal sehen ob es klappt, am Dienstag bekomme ich ein Zeichen und werde berichten. Bis dahin bitte Daumen drücken. ;-)

Nachtrag 29.11.2011: Zwei Bilder haben es dann geschafft und sind dabei. Danke für das zahlreiche Daumen drücken. ;-)

Jahresausstellung Bottroper Künstler 2010

Jahresausstellung Bottroper Künstler 2010

Die 35. Jahresausstellung Bottroper Künstler im Josef Albers Museum Quadrat (46236 Bottrop, Im Stadtgarten 20), ist noch bis zum 9. Januar 2011 zu sehen. Öffnungszeiten sind dienstags bis samstags von 11 bis 17 Uhr und sonntags von 10 bis 17 Uhr. Und das schöne daran, der Eintritt ist frei und zwei Werke von mir sind auch dabei. ;-)

Das ist dann auch mein letzter Artikel für dieses Jahr, Blogpause steht so zu sagen vor der Tür. Liebe Freunde, Leser und Verwandten, ich wünsche Euch ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Bleibt sauber, man liest sich – Gerd

Kunst, Kredite, Sekt und Poesie

Kunst, Kredite, Sekt und Poesie

So oder so ähnlich könnte man es in Worte fassen, was am gestrigen Abend in der Stadtsparkasse Bottrop los war. Ne ne , soviel vorweg, schön war es. Tolle Reden, nette Menschen (Hermann, schön das Du es geschafft hast), Musik und für leckere Verpflegung war auch gesorgt. Was willst Du also mehr?  Die Ausststellung der Kunstgemeinschaft Bottrop geht bis zum 22.10. und ist zu besichtigen während der Geschäftszeiten der Sparkasse (Ecke Pferdemarkt und Schützenstrasse in Bottrop) und ist für Kunstinteressierte nur zu empfehlen. Die Vielfältigkeit zeichnet ja die Kunstgemeinschaft aus und somit sind Werke von der Malerei, Grafiken, Objekte und der Photographie zusehen. Mein kurzes Fazit zur gestrigen Ausstellungseröffnung: Zwei Bilder im Schaufenster, der Rest hängt im 1. ober Geschoss bei der Kreditabteilung. Sekt macht auch schwindelig  und meine Bilder haben was poetisches (hat man gesagt). ;-)