Fuerteventura – Fotos der Woche

Fuerteventura - Fotos der Woche | Playa de la Cebada :: Morro Jable

Na bitte, auch auf Fuerteventura hat es geschneit. Das Beweisfoto vom Schneemann sagt doch wohl alles, oder?

Somit schließe ich nun meinen Blog für dieses Jahr und wünsche allen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr. 2018 lesen wir uns dann wieder. :-)

Fuerteventura - Fotos der Woche | Playa del Viejo Rey :: La Pared Fuerteventura - Fotos der Woche | Playa de Matorral :: Jandia Fuerteventura - Fotos der Woche | Morro Jable

Fuerteventura – Fotos der Woche

Fuerteventura - Fotos der Woche | Playa de Mal Nombre

Leider lässt die nächsten Zeit nur die Fotos der Woche zu. Reines Zeitproblem also, aber wem erzähle ich das, Ihr kennt das Problem mit der Zeit ja selbst. In diesem Sinne – liebe Grüße und habt ein schönes Wochenende. ;-)

Fuerteventura - Fotos der Woche | Ziegen Skulptur in der Nähe von El Jablito Fuerteventura - Fotos der Woche | Playa de los Verilitos :: Corralejo Fuerteventura - Fotos der Woche | Playa de Matorral :: Jandia

1. Playa de Mal Nombre
2. Ziegen Skulptur in der Nähe von El Jablito
3. Die Playa de los Verilitos von Corralejo
4. Das Wellenbad von Jandia

Voll auf die Zwölf

Fuerteventura | Voll auf die Zwölf

Kennt Ihr das? Ihr schaut durch den Sucher der Kamera und denkt euch, „boah, was für ein Angeber huscht mir denn jetzt schon wieder durchs Motiv, wenn der jetzt…“, und Zack und Klick habt ihr das Foto des Tages im Kasten. :mrgreen:

Wellenbad

Fuerteventura | Wellenbad

Wusstet ihr das eine Welle eine sich räumlich ausbreitende Veränderung (Störung) oder Schwingung einer orts- und zeitabhängigen physikalischen Größe ist? Unterschieden werden mechanische Wellen, die stets an ein Medium gebunden sind, und Wellen, die sich auch im Vakuum ausbreiten können (beispielsweise elektromagnetische Wellen, Materiewellen oder Gravitationswellen). Tzzz… Weiter lesen auf Wikipedia. ;-)

Taschenkontrolle

Fuerteventura | Taschenkontrolle

Widerstand zwecklos:
Durchsuchungen an der Strandpromenade sind legal!

An der Sicherheitskontrolle zum Strand kommt kein Tourist vorbei, der diesen betreten will. Taschen, Rucksäcke und alle sonstigen Behältnisse werden einer Röntgenkontrolle unterzogen. Nach dem Durchleuchten kann eine Kontrolle nötig sein. Das Kontrollpersonal (siehe Foto) darf dabei den gesamten Inhalt der Taschen nach verbotenen Nüssen durchsuchen, diese beschlagnahmen und umgehend vernichten. :razz: