Danke für die Kurve

Ruhrpott | Danke für die Kurve :: Neue Mitte - Oberhausen

Mein Danke geht an den Kapitän, der so nett war, und auf dem Flug nach Fuerteventura noch eine kleine Kurve über meine Heimatstadt Oberhausen geflogen ist. Sehr schön der Blick von oben auf die neue Mitte und dem Gasometer. ;-)

Frühlingsboten

Frühlingsboten im Kaisergarten :: Oberhausen

Wenn das mal kein Zeichen ist? Wenn jetzt noch die Temperaturen steigen wird es ja wieder fast erträglich im Pott. Aktuell 4 Grad, brrr. ;-)

Fuerteventura – Fotos der Woche

Fuerteventura - Fotos der Woche | Playa de Sotavento

War das ne Woche, Puha! Von daher endlich Wochenende und jetzt schön die Beine hochlegen. Meine größte Erkenntnis der Woche: ich möchte kein Immobilien-Makler sein. Für die nicht Informierten unter Euch, ich muss die Doppelhaushälfte meiner Mutter, die jetzt in einem Seniorenzentrum lebt, verkaufen. Man, man, da erlebt man Sachen **grmpf**. Wenn ihr jemanden kennt, der eine Doppelhaushälfte mit viel Platz in Oberhausen sucht, bitte weitersagen.

In diesem Sinne – Liebe Grüße und habt ein schönes Wochenende.

Fuerteventura - Fotos der Woche | Mirador Risco de las Peñas Fuerteventura - Fotos der Woche | Playa de Mal Nombre Fuerteventura - Fotos der Woche | Punta Paloma

1. Playa de Sotavento
2. Aussicht vom Mirador Risco de las Peñas
3. Playa de Mal Nombre
4. Wanderung an der Punta Paloma bei La Pared

Feel Fine – Jahresabschlusskonzert 2015

Feel Fine - Jahresabschlusskonzert 2015 im Gdanska

:: Foto: Klaus Peter, Oberhausen ::

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Und bevor der Weihnachtstrubel uns und Euch gänzlich einholt, wollen wir uns mit einem Knallerabend voller Soul und Funk bei Euch bedanken und das Jahr perfekt machen!

Das Gdanska (Altmarkt3, 46045 Oberhausen) entwickelt sich zu einem für uns schon fast heimischen Ort, der dafür wie gemacht zu sein scheint! Karten gibt es an der Abendkasse für 10,00 EUR. Also, lockt mit uns den Nikolaus und seid am 05.12.2015 um 20:30 Uhr mit da bei, wenn es wieder heißt: „Funk is in the house!“.

Wir freuen uns, FEEL FINE

8. Kneipennacht Bottrop

8. Kneipennacht Bottrop

15 Kneipen · 15 Bands… und Feel Fine ist dabei!

Eine fantastische Sache sind Musik- und Kneipennächte, die sich mittlerweile auch im Ruhrgebiet in vielen Städten etabliert haben. Am kommenden Samstag, den 07.11.2015, bringen wir mit Feel Fine bei der 8. Kneipennacht in Bottrop das Café Extrablatt (Pferdemarkt 10, 46236 Bottrop) zum Kochen. Karten gibt es nur noch an der Abendkasse für 12 EUR. Unsere Mission beginnt um 20:30 Uhr und läuft bis tief in die Nacht. Wer also Zeit, Lust und Laune hat sollte sich das nicht entgehen lassen.

11. Musik Sommer Nacht

11. Musik Sommer Nacht

Wer am kommenden Samstag Lust, Laune und Zeit hat, und obendrein auch noch aus der näheren Umgebung kommt, der sollte sich die Musik Sommer Nacht in Oberhausen nicht entgehen lassen. Feel Fine, die Soul & Funk Coverband in der ich die Tasten drücke, spielt dort in der Zeit von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr auf der Open-Air-Bühne vom Café Extrablatt und dem Eiscafé Galleria (Marktstr. 42, 46045 Oberhausen). Wir freuen uns wie immer über jeden der kommt und werden versuchen (und es schaffen) Euch in Party-Stimmung zu versetzen. ;-)

Die brennendsten Fragen der Menschheit

Ruhrpott | Die brennendsten Fragen der Menschheit

Neben den Fragen „warum hat Tarzan keinen Bart“ und „gibt es ein anderes Wort für Synonym“ stellt sich uns immer wieder die Frage „wie kommen die betreten verboten Schilder auf den Rasen“? Wenn da mal nicht einer straffällig geworden ist, der soll mal schön aufpassen. Und wo wir schon dabei sind, wann geht eigentlich Fußball wieder los? Wird langsam Zeit, meine Voodoo-Puppe hat Langeweile! ;-)

Magic Letters – I wie innen

Magic Letters - I wie innen

Super! Das Thema bei „Magic Letters“ lautete dieses mal I wie innen und ich bleib trotzdem draußen, hi hi. Klasse und dann noch die ein Geschenk von meiner lieben Blogger-Freundin der Agnes. Im November habe ich von ihr diese Tulpen Geschenkt bekommen. Klar, ein paar mehr und nicht nur die eine und natürlich die Zwiebeln. Also schnell vergraben und bitteschön, sechs Monate später ist das Geschenk da. Da hat sich das warten doch gelohnt. Jetzt zeigt die Tulpe was in ihr steckt und schenkt uns einen Blick in ihr „innen„. Und schon ist das Magic Letters Thema auch erledigt. Vermutlich zwei Fliegen auf einen Streich. :-)