Ausblick von der Felsklippe El Islote

Fuerteventura | Ausblick von der Felsklippe El Islote

Die Felsklippe El Islote, für mich einer der schönsten Orte auf Fuerteventura. Weitab vom Massentourismus  genießt man noch Still und Einsamkeit. Der Weg dort hin ist aber auch nicht ohne. Ausgangspunkt der Wanderung ist das Örtchen Cofete. Nach knapp 7 km Strandwanderung entlang der Playa de Cofete ist man am Ziel und schaut weiter in Richtung der einsamen Playa de Barlovento. Ich kann euch sagen, durch Sand laufen kann ganz schön anstrengend sein, aber es lohnt sich dafür auch. ;-)

Nun denn, Wochenende steht bevor und schaut recht zugepackt bei mir aus. Morgen Musik machen mit Feel Fine bis tief in die Nacht und Sonntag morgen klingelt um 9:00 Uhr schon wieder der Wecker und dann noch diese schreckliche Zeitumstellung und es geht zur Jahreshauptversammlung der Kunstgemeinschaft Bottrop. Für den Nachmittag reserviere ich mir schon mal einen Platz auf der Couch. Bis dahin, liebe Grüße und habt ein schönes Wochenende.

Punta Cueva la Ballena

Fuerteventura | Punta Cueva la Ballena

Wanderung entlang den Westküste von Ajuy in Richtung Süden zur Playa de la Solapa, mit kleiner Klettereinlage an den Klippen der Punta Cueva la Ballena. Auch sehr schön hier… und so ruhig. :-)

Wanderung in die heilige Schlucht

Fuerteventura | Wanderung in die heilige Schlucht

Eines der Sehenswürdigkeiten auf Fuerteventura ist die Schlucht Barranco de las Peñitas. Eine schöne und leichte Wanderung durch die Natur führt zum Ziel. Dort befindet sich auch die im 15. Jahrhundert erbaute kleinen Kapelle „Ermita de la Peña“. Jedes Jahr, am dritten Sonntag im September, wird zu ehren der Schutzpatronin der Insel, die Jungfrau Virgen de la Peña, dort eine Prozession abgehalten. Dann ist es aber vorbei mit der Stille hier. ;-)

Kanarische Libelle

Fuerteventura | Kanarische Libelle

Auch so ein Meisterwerk der Natur. Wusstet ihr eigentlich das eine Libelle, mit einer Frequenz von etwa 30 Flügelschlägen pro Sekunde, eine Geschwindigkeit von bis zu 50 km/h erreicht? Wenn sie will kann sie auch noch rückwärts fliegen und mit ihren Beinen ergreift sie im Flug ihre Opfer. Gut das die nur so klein sind. ;-)

An der Playa de Butihondo

Fuerteventura | An der Playa de Butihondo

Eine kleine Strandwanderung an der Playa de Butihondo bei Esquinzo wäre jetzt auch nicht schlecht. Wie auch immer, wünsche euch einen angenehmen Start in die neue Woche. Sind ja nur noch fünf Tage bis zum Wochenende. ;-)

Und ab in die Sandwüste

Fuerteventura | Und ab in die Sandwüste

Um der derzeitigen Touristenflut etwas zu entkommen muss man sich schon auf die Socken Sandalen machen. Eine Wanderung, abseits der Pisten, durch die Sandwüste El Jable im Süden der Insel hilft wahre Wunder. Hier kann man noch die Ruhe genießen und eine einzigartige Natur entdecken. Ein Muss für diese Tour ist allerdings eine Kopfbedeckung und genügend Trinkwasser. Achte aber bitte auf die Natur und hinterlasse keinen Müll. ;-)