Neuer Slogan für Oberhausen

Neuer Slogan für Oberhausen

Oberhausen, die Stadt, in der ich lebe, ist mal wieder auf der Suche nach einem neuen Slogan, warum auch immer. Ich konnte ja mit solchen Schlagwörtern, die um den Städtenamen drum rum platziert werden, noch nie so richtig was anfangen. Sie treffen selten den Tenor, der Bürger die hier wohnen, sind meistens viel zu überzogene Parolen und die ganze Plattitüde kostet auch noch Geld, viel Geld. Dann also lieber ohne Slogan, wie ich meine, denn wer nach Oberhausen kommt der weiß schon warum. Ich fahre ja auch nicht einfach so nach Gütersloh, weil es da vielleicht heißt „Gütersloh, ach wie schön“. Nein, wenn ich mal nach Gütersloh fahren würde, dann hätte das schon seinen Grund, aber nur dort mal so vorbeizuschauen weil der Slogan so schön klingt, ne lass mal lieber. Trotzdem spring ich jetzt mal über meinen Schatten und mache mal ein paar Vorschläge, denn ein neuer Slogan wird kommen, was so sicher ist wie das Amen in der Kirche. Ich meine, Geld stinkt ja nicht und viel Geld stinkt noch weniger, darum mache ich mal mit.

Meine Slogan für Oberhausen wären dann:

  • Oberhausen | Stadt ohne Slogan
  • Die Perle der Emscher | Oberhausen
  • Oberhausen | direkt neben Essen
  • Schlaflos in Oberhausen
  • Oberhausen | an der A2, A3, A40 und der A42

2 thoughts on “Neuer Slogan für Oberhausen

  1. Hab grade mal gegoogelt!
    „Oberhausen“ Was bekomm ich zu sehn. google maps gibt mir „Oberhausen bei Kirn“ als ersten vorschlag. Also kann deine Stadt gar nicht so berühmt sein 🙂
    Dann nach alten slogans gesucht. „Stadt der guten Hoffnung“ was mir zu denken gibt weil ich die Stadt der schlecht Hoffnung noch net gefunden habe 🙂

    Du merkst ich finde Slogans für Städte genauso Sinnvoll wie du. Würde ich die gute Hoffnung suchen dann sicherlich nicht in Oberhausen. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.