Mysteriöses Ableben

DAT & WAT | Mysteriöses Ableben

Konfliktsituation Büro. Anscheinend hat das mit der Urlaubsblumengießvertretung nicht so geklappt. ***Kratz, kratz, hmm?*** Ach, was vermisse ich in solchen Momenten meinen alten Kumpel Karpinski, das wäre dem nicht passiert, da war VERLASS drauf! So, das wollte ich mal erwähnt haben und grüße meinen alten Kumpel mit den Worten “Gerdchen, die Blumen und ich vermissen Dich“.

5 Antworten auf „Mysteriöses Ableben“

  1. Mein Lieber,
    das ist gar nicht mysteriös sondern Biologie – da hat schlicht und einfach WASSER gefehlt ;-)))
    Mit den Kumpels ist das so: Wenn sie da sind ist es selbstverständlich, wenn sie weg sind merkst du erst, was du an ihnen hattest 😉 Ich kann das …
    Liebe Grüße ud frohes Schaffen in den nächsten 2 1/2 Wochen *ätsch*
    Kumpel Jörg

  2. Bei uns hat es mit dem Blumen gießen gut geklappt. Nur unser Welli hackt plötzlich ständig auf einen ein. Weiß der Teufel, was die Urlaubsfütterungsvertretung in den 3 Wochen mit ihm gemacht hat.

    Gruß Andi

  3. Ha, Ha Palim palom ( alte Sch…… )
    so ist das nunmal, die alten Kumpls gehen u. deine Pflanzen trauern, aber
    umsorge Sie mit einem Leckerchen, sprech mit Ihnen, habe ein wenig
    geduld. Bei Eurem nächsten Urlaub nehme ich Sie in meine grünen Hände.

    Dein alter Kumpel Gerd (alte Sch….)

  4. Puuuhh endlich die Rechenaufgabe gelöst.
    Also ich muss dann jetzt mal eingreifen, wieso wird hier nur unser Gerdchen vermisst ? Nur wegen seinem Daumen (dem grünen)?
    Ich denke das einige andere Kollegen auch ein paar erwähnenswerte Eigenschaften hatten.
    Ich vermisse mein altes Büro, mit all seinem Inventar und all den netten Kollegen. Irgendwie ist es immer der selbe Spruch, „Früher, früher da war alles besser“
    Halt die Ohren steif mein Freund, und grüße an die Gattin.
    Cihan

  5. @ Karpinski: Du alte Sch…, kratz, kratz. Ok mein Freund, kannst die ja, bei nächsten Urlaub mit dem Hummer abholen kommen 🙂 die freuen sich bestimmt auch mal über ne nette Autofahrt mit Dir. Grüß mir die Gattin, und übrigens: Wir sollten uns mal wieder treffen, wird Zeit!!!

    @ Cihan: Vermissen? Dich? Ich sag mal so: Ein Wort, für den Verlust deiner Person, gibt es noch gar nicht! Ich höre hier den ganzen Tag nur so was wie, „das wäre beim Cihan nicht passiert“ oder „holt den Cihan zurück“. Mann, glaub mir, nicht nur ich, nein, der ganze Betrieb vermisst Dich. So, dass sollte jetzt aber genung geschleimme sein. Bis demnächst mal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*