Ich kann wieder sehen, ein Wunder

DAT & WAT | Ich kann wieder sehen, ein Wunder

Endlich kann ich die Brille wieder in der Tasche lassen. Und ich dachte schon, nur eine schwere Augen-Operation könnte mir noch helfen. Nein, von ein auf die andere Sekunde hat sich meine Leseschwäche am PC gelöst. Eine Wunder der Technik Potz Blitz, ich kann wieder sehen, ich kann wieder sehen. :mrgreen:

30 Antworten auf „Ich kann wieder sehen, ein Wunder“

  1. Hallo Gerd !

    Mit Hilfe der Dir zur Verfügung stehenden Technik, würde wahrscheinlich auch ich auf meine Brille verzichten können 😉

    Lg, Roland

  2. Am grinsen… 😀
    Interessante Aufnahme und schöner Schnitt im Thumbnail 😉
    Ich wollt erst fragen, ob das die „Unterseil-Kamera“ ist 😉

    P.S.: Foto-Aufstellung auf AV?

    Grüße
    Joel

  3. Er nun wieder, der liebe Gerd und die Technik, da stimmt ja wohl auch die Chemie…komm lieber nicht vorbei, bei meiner Technik, da wird auch die Armut ans Tageslicht gebracht…so nun is es raus, gruß FREDEL

  4. @ Roland: Jede Wette, da kannst Du alles wieder erblicken, musst nur den Kopf öfter mal bewegen. 🙂

    @ Joel: Richtig, ist eine Unterseil-Kamera 😉 und auf dem Monitor der Unterseil-Film. Ja, mit AV das stimmt, möchtest Du helfen? Ich hab da ein kleines zeitliches Problemchen. 😮

    @ Fred: Bestimmt wieder eine Deiner traurigen Geschichten. Hm, bin jetzt doch neugierig. 😉

    @ Vincenz: Fernseher, ich bitte Dich. Ich schaue auf der Arbeit doch kein Fernsehn. Erstens habe ich da keine Zeit für und zweitens läuft da eh nur Müll. Wir haben ja leider keinen Pay TV Anschluss. 😉

    @ Beat: Wie war noch der Spruch: Lieber einen scharfen Sharp auf den Tisch, als eine Taube auf dem Dach… oder so ähnlich. 😆

  5. Ja, Gerd, einen moment ich schicke Dir ein paar Bilder rüber 😀 😉
    Nein, Du meinst bestimmt Bilder aufhängen und so, oder? Ist zwar ein bisschen weit, aber vielleicht kann ich doch mithelfen 🙂

    Grüße
    Joel

  6. Menno, was machst Du nur mit so einem großen Monitor? Der reicht ja für mindestens drei Leute 😉

    Herzlichen Glückwunsch zum brillefreien Durchblick,
    Rolf

  7. Leseschwäche? Ich glaube, dass ich das jetzt anders auffassen muss als ich es getan habe. Ich glaube, dass du nicht wirklich ein Problem mit deinen Augen hast oder? Ich glaube, dass ich es nur mal wieder zu „ernst“ genommen habe. Also liebe Leute lasst mich doch nicht „dumm“ sterben und teilt mir mit um was es denn für eine Technik geht. Das wäre schon klasse. Ach ja, das Bild ist im Übrigen sehr schöne geworden. Meine Frau war begeistert von den langen Haaren. Und ich eher weniger davon, dass sie von dir begeistert war.

  8. @ Joel: Schicke Dir die Tage mal eine Mail mit dem (zeitlichen) Problemchen. Wäre echt nett, wenn es klappt. 😛

    @ Rolf: Coole ne, einer die Maus, einer die Tastatur und der dritte??? Ha, der putzt den ständig anfliegenden Staub von der Scheibe. Ich kann Dir sagen, das Vieh kannst Du auch als Staubsauger benutzen. 🙂

    @ Jupp: Äh, erstmal einen schönen Gruß an die Gattin. Und ne ne, hab da echt ne Schwäche an den Leseaugen. Morgen wollte ich das ganze noch mit einem Beamer ausprobieren und den Schreibtischstuhl mit dem Kinosessel tauschen. :mrgreen:

  9. Du kriegst die Tür nicht zu!
    Da muss man doch auf drei Meter Abstand gehen, um den ganzen Bildschirm vernünftig zu überblicken 🙂

    *grummel* schon wieder die Mathe Aufgabe vergessen…

  10. Da komm ich mal morgen früh vorbei um zu staunen ( und dich zu beneiden).
    Vielleicht wäre ein reinigen der Brille günstiger.
    Gruß Thomas

  11. Hei
    also ob Du wieder gut sehen kannst, interessiert mich weniger. Freue mich aber für Dich.
    Was mir mehr ins „Auge sticht“ ist der smarte Typ da vor dem Bildschirm. 🙂
    Meinem Mann zeige ich das Bild jetzt nicht ansonsten er eifersüchtig werden kann, wo er doch weiss, dass ich auf Männer mit langen Haaren stehe. 🙂
    Und schön, wenn Du nur einen neuen Bildschirm kaufen musst, um wieder gut zu sehen, bei mir war es eine Brille. :-(((

    lg Marina

  12. Uhiii Gerd,

    wusste gar nicht, dass Du als Testperson für die neuen Arbeitsplatzbildschirme ausgesucht wurdest. Super, endlich mal ein Testhase der Ahnung hat. Freue mich schon, wenn die neuen Arbeitsplatzbildschirme für alle kommen, dann kann auch ich eine Brille wegschmeissen und durchs Büro rennen: „HURRA, ICH KANN WIEDER SEHEN“.

    Bis später
    Ilona

  13. Andere fahren nach Lourdes um danach verkünden zu können ich kann wieder sehen, und bei Dir funktioniert das ganz einfach so.
    Klasse!
    Herzlichen Glückwunsch, ich freue mich für Dich, dass Du ohne OP und sonst was dieses freudige Ereignis erleben durftest ;-)))))
    LG
    Agnes

  14. @ Fred: Lass die ja nicht raus. Und wenn dann nur im Tierheim. 🙂

    @ Andreas: Stimmt. Die Verpackung ist riesig, jetzt bekomme ich die Tür nicht mehr zu. Das mit dem Abstand passt schon, nur halt nicht mehr mit Brille. 😎

    @ Thomas: Hab ich mir gedacht und deshalb den ganzen Tag das Büro abgeschlossen. Hab Euch aber sabbern gehört. :mrgreen:

    @ Marina: Ja dann, grüß mir Deinen Gatten. 😛 Meinst Du eine neue Brille wäre günstiger gewesen ❓

    @ Grey Owl Calluna: Ja ne, der ist nicht von schlechten Eltern. 😕

    @ ilona: Heute dann das nächste Wunder, hab die PC-Lautsprecher gegen die Beschallungsanlage getauscht… plötzlich war der Tinnitus weg. 🙂

    @ Agnes: Danke, ja stimme Dir zu, anscheinend ein Wunder der heiligen Barbara (Schutzpatronin der Bergleute). 😉

    @ Andi: Tzzzz, 22 Zoll, Du lebst ja voll hinter der Zeit. Ihr im Norden wieder. ‚:razz:

    @ Renee : Ne ne, meiner.. na na naaa, na naaa na

    @ P.Ther: Nein nicht den grössten, den längsten… Zopf :mrgreen:

    @*Isabel: Ach Du, das Du immer gleich alles haben willst was Du siehst. Nur zur Info: das ist ein Monitor, damit kann man nicht bügeln. 😆

  15. @ Rewolve44: Hab ich gemacht, jetzt hab ich Nacken… na toll. 🙁

    @ Kerstin: Wie Du schon sagst… noch! Ich habe das schlagartig mit meinem 40. Geburtstag geschenkt bekommen. Und nochmal 🙁

    @ sravana: Jede Wette, hat ja bei mir auch geklappt. Und jetzt wieder ein 🙂 und kein 🙁 . So 😉

  16. @ P.Ther: Ne ne, nach einer kleinen Armverlängerung sitze jetzt 4m entfernt von der Kiste. Da geht das dann wieder und der Nacken bleibt verschont. 😉

    @ Der Kumpel: Wer soll wohl schon solche Bilder von mir machen. Da kann es ja nur einen geben… „Mein Kumpel“ :mrgreen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*