Ausstellungsende

Ausstellungsende

So, meine Ausstellung, mit dem Kunstquartett im Kulturamt der Stadt Bottrop, wäre dann auch wieder verladen und verstaut (natürlich humpelnd, ich hab ja Knie), und die Bilder warten nun auf die nächsten Wände die meine Galeristin Ilona besorgt und dafür, jetzt Ihren ganzen Urlaub opfert. Im Großen und Ganzen bin ich mit dem Verlauf der Ausstellung sehr zufrieden gewesen und mehr wie Ruhm und Ehre war dort auch nicht zu erwarten. Hab mich lediglich immer gefragt wer da wohl hingeht und sich das anschaut. Nun, die Antwort mit Fotos lag dann in meinem Mail-Postfach. Da musste ich schon schmunzeln wie ich die Bilder öffnete. Mein Model Heinz zeigt sich dort vor seinem Bild. Diesmal hat es sich allerdings nicht ganz so schmutzig gemacht und ich hab Ihn kaum erkannt. Hi, ich finde es witzig. Heinz, danke für das Bild, und wie Du siehst, es hat hier seinen Ehrenplatz erhalten. 😉

14 thoughts on “Ausstellungsende

  1. Lieber Gerd!
    Deine Ausstellung läuft gut! Das ist ja prima!!
    …..schönes Bild! Wie machst Du das nur?
    …und mit Deinem Knie,…wird es doch hoffentlich auch bald besser!!!
    Ich wünsch Dir alles Gute,…für beides!
    Liebe Grüße
    Grey Owl

  2. Hallo Gerd,

    super, das Bild im Bild! dass ist doch ein richtig gutes Feedback und macht auch gute Laune 🙂 Freut mich, dass Deine Austellung ein Erfolg war. alles gute für’s Knie, wird schon….

    LG, Kerstin

  3. Schade, dass deine Ausstellungen so weit vom Saarland entfernt stattfinden. Ich würde deine Werke ja auch gerne einmal so schön gerahmt betrachten.

    Ist ja klar, dass ich dann auch das Buffet plündern würde 😉 .

  4. Nabend Gerd, dein Gesicht kann ich mir vorstellen, ich denke das wäre mir genauso ergangen. Super das er sich mal „sauber“ zeigt. Auf jeden Fall ist es für dich alles erfolgreich zuende gegangen..Schönen Abend, FRED

  5. huhu,
    also Ausstellungsende! Wenns gut gelaufen ist, ist es schade das sie zuende ist.
    Neue Ausstellung! Wird bestümmt bald kommen.
    Knieschmerzen! Kack kack.
    Ich habe Rücken! lach! Habe gerade Koffer hochgehoben hätte ich lieber meinen Männern überlassen sollen. Morgen früh geht es nun los. Und ich kann dir sagen: Ich freue mich rieeeeeeeeeeeeeesig! Entspannung!Sonne! Strand! Meer! jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa. Bis denne!!!!
    Mone

  6. Gratuliere zur gelungenen Ausstellung.

    Wie ich Dich kenne, geht es nicht lange, dann stellst Du schon wieder wo anders aus.
    Kommst Du zufällig mal ins Bündnerland???? 🙂

    Hab einen guten Wochenstart,
    und übrigends ich war nicht in Frankreich in den Ferien 🙁

    Gruss Marina

  7. Hallo Gerd,

    gratuliere zu Deiner/Eurer erfolgreichen Ausstellung.
    Ist die nächste in Sicht?
    Bei diesen riesigen Erfolgen, die Dir Dein Künstlerdasein so beschert…sag ‚mal…wann verlässt Du mit dem vielen verdienten Moneten Deine Heimat und Deine treuen Fans???
    Nicht das wir eines Morgens aufwachen und hier ist zappenduster…ich will das schon vorher wissen…und vergiss nicht Deine Künstlersolzialabgabe :mrgreen:

    Viele Grüße
    Peter

  8. @ Grey Owl Calluna: Wie, „wie machst Du das nur“? Ich benutze dafür meine Foto-Kamera. ein Motiv und einen Klick. 😉

    @ Kerstin: Wird schon… aber wann? 🙁

    @ Andreas: Wie jetzt „Buffet plündern“? Habt ihr sowas im Saarland nicht? 😆

    @ Fred: Moin, moin, ich sag es ja auch immer: bleib sauber. 🙂

    @ Rolf: Danke Dir. Das mit der nächsten Ausstellung wird schon, beim Knie bin ich mir nicht sicher. 😕

    @ mone: Ups, jetzt isse schon weg, die Mone. Habe eine schöne Zeit und bring bitte Fotos mit Gyros. 😉

    @ Joel: Nur das Nachher jetzt Vorher ist. 🙄

    @ Marina: Bündnerland kennt mein Navi nicht, Frankreich aber schon. 🙂

    @ P.Ther: Hier mein Antwort: Nein – Irgendwann – Gebe Bescheid – Vergessen. :mrgreen:

  9. Hallo Gerd, sag mal ist das mein alter Chef, Respekt, nicht weiter verraten, aber im scheint der Ruhestand gut zu bekommen.Körperlich mein ich.
    Ausstellung war wie zu erwarten war toll.
    LG und Glückauf Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.