Fuerteventura Impressionen Teil 7

Fuerteventura Impressionen - Betancuria

Fuerteventura mal anders

Immer nur Sonne, Sand und Meer, wer will das denn? Fuerteventura hat ja nun mal auch eine andere Seite, und die erkundet man am besten zu Fuß. Die Berge und Vulkane der Insel sind ja jetzt nicht unbedingt die großen Herausforderungen – der höchste liegt bei gerade mal 805m – , aber trotzdem habe sie Ihren Reiz und können anstrengend sein (für mich jedenfalls).  Hier nun schon mal vorab ein paar Bilder von den Touren die wir jetzt gemacht haben. Ich werde aber noch über die einzelnen Touren berichten und mehr Fotos zeigen, versprochen. 😉



24 Antworten auf „Fuerteventura Impressionen Teil 7“

  1. Eine karge, aber sehr interessante Landschaft mit vielen fotografischen Möglichkeiten. Da könnte ich mir auch vorstellen mal ein bisschen unterwegs zu sein. Gefällt mir sehr gut.
    LG Josef

  2. Hallo Gerd,
    wundervolle Fotos…wie immer.
    Mir gefällt der Kontrast zwischen heißen Füßen und vertrockneter Kehle irre gut. :mrgreen:
    Aber sicherlich hattest Du genug Wasser dabei… :daumen:

  3. Zum fotogtrafieren eine super Gegend. Aber zum Leben? Es sieht nach Hitze und viele Kilometer öder Wegstrecke aus. Hoffentlich gab es genug Bierbuden auf dem langen Marsch 😉

  4. Das ist wohl auch eine schöne Seite der Insel, sehr reizvoll finde ich :daumen:
    Ich hab damals auf Lanzarote die Erkundung von Berg- und Vulkanwelt auch sehr genossen, so eine ganz andere Landschaft als nur ein paar Kilometer weiter unten am Meer, aber auch sehr schön!

    Griassle, Eveline

  5. Nein hier natürlich noch was zu deinen Fotos. Die sind sehr schöne und zeigen wirklich mal eine andere Seite der Insel. Bin schon auf die Touren gespannt die ihr gemacht habt.
    LG von einer wirklich gestressten Mone
    aaahhhhhhhhhhh

  6. Ich war noch nie auf Fuerteventura, weiß aber natürlich, dass es keine güne Insel ist, eine Vulkaninsel eben.
    Ob mir das gefallen würde weiß ich nicht.
    Deine Photos haben was, sie sind sehr ansprechend, und wer Vulkangestein mag, der wird begeistert sein.
    Aber ganz ehrlich, mir gefallen grüne Täler einfach besser.
    Ich glaube nicht, dass diese Insel „mein“ Urlaubsparadies werden könnte.
    LG
    Agnes

  7. Ja karg ist dort schon sehr, aber schaut sehr beeindruckend aus. ABer ich glaub um das wirklich „fühlen“ zu können muss man dort gewesen sein.

    Was macht für Dich dort den speziellen Reiz aus??

    Liebe Grüße
    Kerstin

  8. @ Josef: Danke und ich kann Dir Fuerte nur empfehlen, solche Landschaften haben halt auch ihren Reiz. 😉

    @ Frau Kunterbunt: Stimmt, die meisten halten sich halt in den Touristenburgen auf und bevorzugen den Strand und kommen kaum mal raus um die Insel zu entdecken. 😯

    @ zzipp: Genau deswegen zieht es mich immer wieder dort hin. 😉

    @ Rewolve44: Danke, ist halt wie auf dem Mond, nur mit blauen Himmel. 😆

    @ P.Ther: Mein Kamelführer stellt immer ausreichend kalt Getränke zur Verfügung und von daher bleibt auch bei solchen Touren keine Kehle trocken. Haben wir uns eigendlich schon über Muskelkrämpfe unterhalten? 😯

    @ Andi: Du glaubst es kaum, keine einzige Bierbude auf den Etappen. Musste es alles am Abend nachholen. 😕

    @ Eveline: Du bist eine Kennerin und stimmt, auf Lanzarote sieht es ähnlich aus. Aber das Meer und der Strand haben natürlich auch was für sich. 😉

    @ Mone: Danke und die Touren, soviel vorab, waren echt klasse, aber dazu später mehr. Du hast ja Stress. :staun:

    @ Agnes: Nicht das Du ein falsches Bild von mir bekommst. Grüne Täler finde ich auch sehr schön, nur finde ich Fuerte hat einen gewissen Charme und gerade das ist es was mich immer wieder anzieht. Warum auch immer. 🙄

    @ Kerstin: Man sagt „wer Fuerteventura einmal besucht hat, kommt entweder immer wieder, oder aber er kommt nie mehr wieder“. Bei uns ist es halt so, das es uns immer wieder dort hinzieht. Das Meer, der Strand, die Ruhe und die Kargheit der Landschaft haben es uns angetan. Das kann man aber nur verstehen, wenn man schon mal dort war. 😉

  9. Wirklich tolle Bilder! :mrgreen: Gibt’s eigentlich noch mehr davon? :staun:
    Das Geheimnis gegen Muskelkrämpfe = Magnesium. Brauchste? 😈

  10. @ Kameltreiber: Ja natürlich gibt es noch mehr davon! Komme aber im Moment nicht dazu, muss erst noch das Haus saugen, Staub wischen, Fenster putzen, Böden wischen, den Müll raus bringen, den Keller aufräumen, den Garten machen, die Autos waschen, den Bürgersteig fegen, die Regenrinnen säubern, Einkaufen gehen, Essen kochen und MAGNESIUM einnehmen. 😈

  11. Ja da hast Du wohl recht lieber Frank 😯 Schlimm genug das mancher nur ín seiner Hotelanlage hockt ohne mal ins Landesinnere zu gehen und einfach mal auf Erkundungstour zu gehen….
    Ich wenn dort gewesen wäre :mrgreen: hättest einen Suchtrupp nach mir schicken müssen ich wäre erst wieder gekommen wenn meine Akkus leer und meine Speicherkarten voll gewesen wären 😛

  12. Schön das Du wieder da bist lieber Gerd!
    ….und auf Fotos warte ich doch schon……

    800 Meter,….so hoch, wie wir auch liegen hier,…und auch ein Vulkan kann reizend sein,….wenn er nicht gerade wütend ist…..

    Liebe grüße
    Grey Owl

  13. @ P.Ther: Ne ne, das passt schon. Da bleibt doch noch genügend Zeit für die schönen Dinge des Leben. :staun:

    @ Kerstin: Danke! Du meinst, ich kann dann mit der Serie weiter machen? Ich hätte da ja noch so einiges. 😉

    @ Frau Kunterbunt: „Lieber Frank“ 😯 meinst Du mich, liebe Frau Einfarbig ❓ 🙄

    @ Grey Owl Calluna: Na ja, so sehr werden Dir die Fotos nicht gefallen. Die Natur hat es ja nicht so mit der Insel und Du stehst ja auch mehr auf grüne Landschaften. 😕

    @ appel: Danke und Du bist ein wahrer Kenner. Anscheinend schaust auch mit dem zweiten Auge und kannst auch den Reiz dieser Landschaft sehen. 😆

  14. Hallo Gerd,

    wunderbare Fotos von einer Insel, die ich sehr liebe.

    Ich war schon 4mal dort und würde auch jeder Zeit wieder hinfliegen.
    Ob Steilküste oder schwarzer Lavasand oder das Meer um Corallejo.

    Da bekommt man gleich wieder Lust drauf.

    Liebe Grüße
    Sandy

  15. @ Sandy: Hach ja, Du sagst es. Ich will auch wieder dort hin. Wobei Corallejo jetzt nicht mein Favorit wäre. 🙄

    @ Joel: Kommt immer auf die Kleidung an, die man gerade trägt. 😆

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*