Überwachungskamera Weihnachtsmarkt Moers

Hier der Beweis und wer immer noch meint Feel Fine wären Weicheier, der irrt aber gewaltig. Diese laufenden Bilder von der Weihnachtsmarkt-Überwachungskamera zeigen deutliche 4 Grad minus, Wind und leichtem Schneefall. Liebe Veranstalter, buchen sie Feel Fine jetzt auch für ihre nächste Kühlhaus-Party oder Silvester Event am Nordpol. Passende Bühnen-Outfits im Yeti-Style werden gerade angefertigt. Sie werden es nicht bereuen, Feel Fine bringt jedes Eis zum schmelzen (und ist vermutlich Schuld an der Klimaerwärmung). :mrgreen:

Mehr Videos gibt es auf unseren Video-Kanal bei YouTube

10 Antworten auf „Überwachungskamera Weihnachtsmarkt Moers“

  1. Boah… der arme Gitarist! Dem müssen ja schier die Finger abgefroren sein.. echt hardcore! Da hilft selbst die Bühnenbeleuchtung wohl nix :-) … bei dieser Kälte :-)
    Aber – die Musik ..cool! Kann ich die auch für meinen Geburtstag buchen *g*

    LG Anne

  2. Nichts fuer Weicheier und nur die Harten kommen in den Garten :mrgreen:

    Hier in Paraguay waere das Buehnenoutfit, Short, Shirt oder Short ohne Shirt, oder Shirt ohne Short, oder…………. :cool:

  3. Ihr seid ja richtig gut !! Lasst euch mal hier im Ostwestfälischen engagieren, dann bin ich ganz sicher dabei. Selbst bei Schnee und Eis. ;-)

    lg Tom

  4. Huch…..hier schneit’s :smile:
    Hallo Gerd,
    tolles Video,
    es scheint, als wäre da ’ne richtig gute Stimmung in Moers gewesen…
    Es geht doch nichts über denn Videobeweis.
    Leider bleibt das Video bei Sekunde 56 stehen oder seit Ihr nach knapp einer Minute bereits festgefroren??? :mrgreen:

  5. Wie spielt man eigentlich mit steif gefrorenen Finger???
    Mit einem Eiszapfen-Plektrum vielleicht?….und dann noch so gut!!!
    Das ist ja schon richtig heldenhaft!
    Ich hoffe, Du bist wieder aufgetaut und es geht Dir gut!
    Ganz liebe Grüße
    Grey Owl

  6. @ Rewolve44: Danke, falls Du mal ne Band brauchst sag Bescheid. ;-)

    @ Anne: Die Beleuchtung haben wir dieses mal komplett angelassen, hat aber auch nicht viel gebracht, und ja, auch der Keyboarder hatte kalte Finger. :twisted:

    @ Andi: Natürlich, es gab ja diverse Zaubertränke. :mrgreen:

    @ Ruediger: Okay, die Variante ohne Shirt ohne Short wäre mir auch lieber gewesen. :roll:

    @ Tom: Gibt es dort eine Kneipe in deiner nähe die so was macht, dann gebe mal die Adresse und ich werde mich drum kümmern. ;-)

    @ P.Ther: Bei mir läuft es durch, vielleicht stand da einer bei YouTube auf’e Leitung. Schade, denn ab 2:30 min. geht es ja erst richtig los. ;-)

    @ Grey Owl Calluna: Danke danke und so langsam bin ich auch wieder aufgetaut. ;-)

    @ Kerstin: Finger sind okay, aber die Zehen schauen schon komisch aus. :shock:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*