Da bin ich wieder…

Reisen | Da bin ich wieder...

So, da bin ich wieder und hoffe das es mir gelingt das schöne Wetter, dass wir die letzten Wochen genießen konnten mitzubringen. Okay, ein bisschen Regen hatten wir dort auch, aber im großen und ganzen war es Top. Nur die fünf Calima-Tage hätten nicht seinen müssen. Temperaturen um die 40 Grad, wer braucht das denn? Wie auch immer, ich bin wieder unter Euch und schaue jetzt mal was bei Euch so los war. 😉

21 thoughts on “Da bin ich wieder…

  1. Guten morgen,
    und hallo hier zurück im sonnigen Deutschland….sonne ja die haben wir…zumindest jetzt gerade noch….gut die Temperaturen sind ein wenig nach unten gerutscht aber sonst geht es….hoffe ihr habt euch gut erholen können….

    LG Mone

  2. @ Andi: Wie sagte doch schon Bob der Baumeister, „yes we can“ und ich bin bereit (aber langsam). 🙄

    @ Mone: Die Waage sagt mir das ich zwei Kilo mehr mitgebracht habe, von daher muss sich mein Körper erholt haben. 😕

  3. Welcome back 🙂 Aber wo ist das schöne Wetter hin?! Hast Du da irgendetwas mit zutun?! Hier ist seit heute nix als Regen… 😯 😯 :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

    Ja, Calima ist wirklich ein Quälkram, na, ich bin gespannt auf Fotos aus deiner zweiten Heimat 🙂

    LG, Kerstin

  4. Schön, dass Du wieder im Lande bist, ich hab Dich schon vermißt.
    Du warst echt gefühlte 10 Wochen weg.
    Schön zu lesen, dass Euer Urlaub schön war, dann bist Du ja jetzt wieder fit für neue Taten!
    LG
    Agnes

  5. @ Luiza: Danke und mach weiter damit, schaut toll aus. 😉

    @ Kerstin: Hm, bei uns ist es ja wenigstens trocken, nur mit der Temperatur hapert es noch ein wenig. 🙄

    @ Holger Reich: Ja der Zoll ist auch nicht mehr das was er mal war. Und ja, Urlaub tut immer gut. 😆

    @ Ruediger: Na ja, 40 Grad sind nicht immer gleich 40 Grad. Bei einem Calima ist ja der Staubgehalt in der Luft das größere Problem, man sagt auch trockener Nebel dazu. 😈

    @ Agnes: Was hast Du denn vermisst, doch nicht meine Regentänze? Soll ich mal? :mrgreen:

    @ czoczo: Kommt schon, warte nur ab und alles wird gut. 😉

  6. naja nur weile nen paar Kilos mehr aufe ollen Knochen hass, heißt datt ja nich datte dich erholt hass…..aber wenn du datt sachs….dann halt auf auf es lebe der Sport…..

    Schönes WE
    Mone

  7. Hmmm, das ist ja komisch Gerd. Seit Du wieder im Lande bist, ist es kühl und regnerisch. Ob das etwas zu bedeuten hat?
    Dann wollen wir mal hoffen, dass das Wetter in den nächsten Tagen und Wochen wieder besser wird…
    Viele Grüße
    Rolf

  8. Ich hoffe doch sehr, dass Du das Sommerwetter noch irgendwo im Schlepptau hinter Dir her ziehst, Tom?!
    Wünschen würde ich mir so um die 25-28°. Bitte keine 40 :mrgreen:
    Also, „Regenmacher“: her mit der Sonne ❗

    Liebe Grüße, Edith

  9. Urlaub???….was ist das denn? Na ja, vor einigen Wochen habe ich auch mal auf diesen Flügel geschaut. Hast du neben mir gesessen? Ich hoffe, du hast viele schöne Fotos im Gepäck. Urlaubsfotos machen mich immer total neugierig. Also lass mal rüberwachsen :mrgreen: lg aNette

  10. Das ist immer Schlimm wen man vom Urlaub nach Hause kommt und gerade jetzt ist das Wetter nicht besonders.
    Der Kontrast von den weißen Wolken und den blauen Himmerl gefällt mir super bei deinem Foto.

    Lg,
    Rewolve44

  11. @ Luiza: Bitte 😉

    @ Mone: Wie jetzt Sport, es reicht doch auch gucken oder? ❓

    @ Rolf: Hm, Du meinst ich sollte wieder los? 😆

    @ Edith T.: Kommt noch, ich habe die Leine extra etwas länger gelassen damit die Vorfreude um so größer ist. 🙄

    @ Edith T.: So so, Du hast den Tom im Kopf, so nennt man das also. :mrgreen:

    @ aNette: Urlaub ist, wenn man trotzdem lacht. Aber fremde Urlaubsfotos sehen, wer will das denn? 😯

    @ Andreas: Gerne, sag Bescheid wenn Du wieder reif bist, ich übernehme das dann für Dich. 😀

    @ Rewolve44: Du sagst es, aber das wird schon, nur Geduld und schon bist Du wieder am schwitzen. 😉

  12. Klasse Aufnahme mit tollen Farben und gutem Kontrastumfang. Obwohl ich im Flieger ja lieber vorne sitze weil ich dann einen Augenblick früher auf meiner Insel ankomme 😀

    Und wenn man Glück hat, kann man auch außergewöhnliche Aufnahmen mitnehmen, wenn einen das Bordpersonal beim Start nicht erwischt (Bitte schalten sie nun alle elektronischen Geräte aus!) Aber in der 50D ist doch kaum was elektronisches drin, oder?

    Ich weiß ja nicht, ob ich das darf, aber ich mache mal Eigenwerbung für mein Urlaubsbild. Kannst den Link ja ggf. löschen 😉 http://lightbrush-diaries.de/2010/08/22/leaving-on-a-jet-plane/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.