Don Quichotte lässt grüßen

Fuerteventura | Don Quichotte lässt grüßen

Wenn der Wind des Wandels weht, bauen die Einen Schutzmauern, die Anderen bauen Windmühlen. Das sagt jedenfalls eine chinesische Weisheit. Nur dumm wenn sich die ortsansässigen Ziegen auf Fuerteventura nicht dran halten und so viel Getreide fressen, dass für die WindmühleGoogle Maps nichts übrig bleibt. 😉

Und dann noch… Auch mein Kampf gegen die Windmühlen findet irgendwann sein Ende und es kommen wieder bessere Zeiten, von daher sorry für meine andauernde virtuelle Abwesenheit, aber die analoge Welt braucht mich und ich muss mich kümmern, ich hoffe weiterhin auf Euer Verständnis und danke dafür. :knuddel:

Zurück von Fuerteventura

Fuerteventura | Zurück von Fuerteventura

Hallo Ihr Lieben, falls mich jemand vermisst hat, ich bin wieder im Lande, tzzz. Somit wäre der erste Urlaub 2013 dann auch Geschichte und mit einem (Tilt-Shift) Blick auf Morro Jable beendet. Schade, die vier Wochen gingen viel zu schnell rum (und dann auch noch das schöne Wetter auf Fuerteventura, Puha, ich kann Euch was erzählen). Nun denn und mal sehen, vielleicht konnte ich ja ein bisschen Sonne für Euch mitbringen. 😉

Klare Sicht bis Gran Canaria

Fuerteventura | Klare Sicht bis Gran Canaria

Entweder fällt mir das nicht so oft auf oder ich schau nicht so oft in diese Richtung. Von JandiaGoogle Maps bis Gran Canaria sind es immerhin knappe 100 km und von daher vermute ich es liegt am Wetter und der damit verbundenen klaren Sicht. Also Stufe ich das mal unter eher selten ein. 😉