13 thoughts on “Gasometer Oberhausen

  1. Hallo Gerd,
    der Platz ist wirklich perfekt, denn die Seitenlinien der Wasserbecken bilden am Gasometer scheinbar ihren Fluchtpunkt. So gibt es eine tolle Spiegelung und das Seitenlicht macht den Koloss auch in der zweidimensionalen Darstellung optisch rund. Auch der exakt symmetrische Bildaufbau kommt hier richtig gut rüber. :daumen:

    LG, Georg

  2. @ Georg: Danke für Deinen Kommentar und Dein Lob an meinem Foto. Da hat sich das hinlegen auf das dortige Gitterrost (und die Taubenkacke) ja anscheinend gelohnt. 🙄

    @ Jörg S., Jürgen: Danke 😉

    @ *Manja*: Schön wenn es Dir gefällt. 😉

    @ Alex: Bei solchen Motiven ist die Linienführung doch ein muss (die Spieglung komm ja von selbst), auch wenn ich nicht so auf die Mittendarstellung stehe, aber Ausnahmen bestätigen ja die Regel. 😕

  3. @ Netty: Danke 😉

    @ Werner: Schön, dann gehe ich mal davon aus das es auch Dir gefällt und ich auch Deinen Geschmack getroffen habe. 😆

    @ sayrue: Danke, danke, danke. 😉

  4. Steht bei uns auf dem Plan, schon bald!
    Ich hoffe, dass es was wird, ich freu mich schon auf das Gasometer und auch das andere Programm
    *pst* ist geheim 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.