Daft Punk ft. Williams & Rodgers – Get Lucky

Wird mal wieder Zeit für ein super kleines Leadsheet. Für alle die die „Get Lucky“ Akkorde brauchen sei nun hiermit endgültig für Abhilfe geschaffen. Also los, hol die Klampfe oder setze Dich an die Tasten. Viel Spaß und „get lucky“.

Get Lucky
Daft Punk ft. Pharrell Williams & Nile Rodgers
BPM: 116
.
All Parts
Xx
|
Hm⁷
|
D
|
F#m⁷
|
E
|
repeat until the doctor comes

9 thoughts on “Daft Punk ft. Williams & Rodgers – Get Lucky

  1. @ Mathilda: Hallo meine neue Fratzenbuch-Freundin!! Bei der Musik muss man fröhlich sein, auch Nachts um eins. 😉

    @ Olivier: Translate into English please. The German translation is a disaster. 😈

    @ Netty: Siehste, kommse her, kannse Gucken. So sagt man das bei uns im Ruhrpott. 😉

  2. Ich habe mir gerade die Tage erst das Album von Daft Punk angehört und habe diese Band vorher noch nie gehört, bzw. kannte Sie noch gar nicht. Ich muss auf jeden Fall sagen, dass ich total begeistert war. Die Musik ist sehr außergewöhnlich und passt voll gut, wenn man chillen möchte. Werde ich auf jeden Fall weiter beobachten.

  3. @ Mathilda: :winken:

    @ sayrue: Die Plex-Strat möchte ich auch gerne haben. :mrgreen:

    @ Netty: 😉

    @ Carsten Grimm: Ich kenne die auch erst seit „Get Lucky“. Die Musik ist eher Geschmackssache und alles finde ich auf Anhieb jetzt nicht so gut. Wie gesagt „Geschmackssache“. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.