12 magische Mottos | Same same, but different

12 magische Mottos | Same same, but different :: Playa de la Cebada (Morro Jable)

Dieses mal gibt es ein wohl eher offenes Thema bei den „12 magische Mottos„, mit „Same same, but different“ oder anders formuliert, was sind die Motive, die sich immer wiederholen? Bei mir ist das ziemlich eindeutig. In Deutschland komme ich kaum noch zum Fotografieren, da bin ich mehr oder weniger mit Musik machen beschäftigt. Auf Fuerteventura schaut dass aber schon wieder ganz anders aus, da ist die Kamera dann mein Instrument. Mein Hauptmotiv ist dort die Playa de la Cebada von Morro Jable in den letzten Jahren geworden. Immer wieder schön und irgendwie immer etwas anders. Sei es das Licht, die Wolken oder was auch immer, hier muss ich einfach fotografieren was das Zeug hält. Von daher gibt es meine Playa von oben, von unten und von rechts und links. 😉

12 magische Mottos | Same same, but different :: Playa de la Cebada (Morro Jable) 12 magische Mottos | Same same, but different :: Playa de la Cebada (Morro Jable) 12 magische Mottos | Same same, but different :: Playa de la Cebada (Morro Jable)

8 thoughts on “12 magische Mottos | Same same, but different

  1. ….immer wieder gern gesehen, lieber Gerd,
    und für mich einfach „nur“ ein Träumchen. :happy: :ja: :sun:
    glG zu dir, Manja

  2. Und noch mehr Meer – was für ein traumhaft schöner Strand. Ich nehme dann Strand der unteren Bilder mit weniger Trubel. Da mag ich gerne sein … :ja:

  3. das kann ich gut verstehen. die farben sind einfach ein traum!!
    das aktuelle thema muss ja auch ganz nach deinem geschmack sein 😉

  4. @ Seh-N-Sucht: Das ist halt der Stadt Strand und da läßt sich der Trubel nicht vermeiden. Gibt aber auch ruhigere Strände hier auf der Insel. 😉

    @ Paleica: Du sagst es, mach bitte weiter so bei der Themenauswahl. :mrgreen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.