Blog-Pause

Blog-Pause

Jetzt ist es doch soweit – ich brauch ’ne Pause!

Wie kann das nur passieren? Nun, mir ist klar geworden, dass auch etwas, was mir eigentlich viel Spaß macht, mal eine Auszeit benötigt. Mit anderen Worten, ich bin blogmüde geworden.

Lange Rede, kurzer Sinn, in der nächsten Zeit wird hier Funkstille herrschen und danach… vielleicht habe ich dann neue Kraft und Energie getankt und lege wieder los, vielleicht aber auch gar nicht mehr, vielleicht aber auch nur seltener – keine Ahnung. Mal sehen, was die Auszeit so bringt. Jedenfalls muss ich bis dahin einfach mal was anderes machen.

Aktuell habe ich vor, mich mehr um meine musikalische Seite zu kümmern. Da gibt es viele Ideen, die mir schon sehr lange im Kopf herumschwirren, diese werden allerdings auch viel Zeit in Anspruch nehmen um sie umzusetzen.

Daher sage ich jetzt erst einmal Tschüss und vielen Dank, dass Ihr mich bis hierher begleitet habt. Wenn es was neues gibt lass ich es euch wissen, versprochen.

Liebe Grüße, Gerd

Nachtrag 08.11.2016: Die Photo-Blogger-Verzeichnisse sind von der Pause nicht betroffen und werden weiterhin aktuell gehalten.

11 Antworten auf „Blog-Pause“

  1. Moin Gerd,

    das kommt für mich jetzt doch etwas überraschend, kann Dich aber irgendwo verstehen. Ich habe immer sehr gerne bei Dir vorbeigesehen und hoffe inständig, dass Du nach Deiner Pause nicht ganz aufhörst und uns immer wieder mal was zeigst und uns auf dem laufenden hältst.

    Bis dahin, genieße Deine Auszeit, nimm Dir Zeit für die Musik und lass uns ein wenig an Deinen neuen Projekten teilhaben.

    Danke für alles und ganz liebe Grüße an Dich
    Dein Jörg

  2. Verstehen kann ich Dich und Deine Argumente zwar gut, aber ich finde es trotzdem schade.
    Ich hoffe, dass Du Dich nicht komplett zurückziehst und wir den Kontakt zueinander nicht gänzlich verlieren.
    Unsere Halden-Tour behalten wir doch bei???
    Alles Gute für Dich und die Blog-Pause und ich hoffe Du kommst bald wieder als Blogger zurück.
    LG
    Agnes

  3. @ Jörg: Danke für Deine Verständnis. Mal sehen was die Zeit mit sich bringt. 😐

    @ Manja: Genau, da bleibe ich ja etwas aktiver. 😉

    @ Agnes: Natürlich bleiben wir in Kontakt und sicher machen wir auch die nächste Halden-Tour. Da freue ich mich jetzt schon drauf. 😛

    @ fsmilla: Danke und mach ich. 😕

  4. Ich wünsche dir eine gute Auszeit! Sowass muss einfach manchmal sein und ist dann einfach wichtig, deshalb finde ich es gut, dass du diesen Strich ziehst! Alles Gute wünsche ich dir!

    Liebe Grüße
    Judith

  5. …verstehe Dich – vermutlich – ganz gut, spiele selbst mit dem Gedanken einer Blog-Pause. So ruf‘ ich Dir zu: Erhole Dich gut und komme gerüstet wieder retour!

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

  6. Manchmal sind Pausen einfach nötig, um sich auf das Wesentliche zu konzentrieren und neue Kräfte zu tanken. Viel Glück und Erfolg dabei!

    B.

  7. @ Judith: Vielen Dank, mal sehen ab wann es wieder in den Fingern juckt. 😉

    @ Heidrun: Ein paar mal drüber schlafen hilft bestimmt auch. 🙄

    @ Ben: Dankeschön, ich werde mir Mühe geben und die Pause wohl früher beenden als gedacht. Gebt mir bitte noch etwas Zeit. 😉

  8. Hallo Gerd,
    das kann ich gut verstehen, manchmal muss eine Pause sein und wie ich sehe, siehst du es mit der Pause nicht ganz so eng 😉
    Viel Spaß mit deiner Musik und eine schöne Weihnachtszeit,
    LG, Netty

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*