Neue Saison, neues Glück

Ruhrpott | Neue Saison, neues Glück

Ta ta ta taaaa und los geht es in die neue Saison nun auch endlich für meine Knappen. Heute gilt es den HSV zu zeigen wo der Frosch die Locken hat und ich hoffe das diese junge Mannschaft dazu in der Lage ist. Ich freue mich jedenfalls und bin gespannt wie stark meine Leidensfähigkeit diese Saison geprüft wird. In diesem Sinne – Gutes Spiel und euch einen schönen Restsonntag. 😉

Klare Sicht bis Gran Canaria

Fuerteventura | Klare Sicht bis Gran Canaria

Entweder fällt mir das nicht so oft auf oder ich schau nicht so oft in diese Richtung. Von JandiaGoogle Maps bis Gran Canaria sind es immerhin knappe 100 km und von daher vermute ich es liegt am Wetter und der damit verbundenen klaren Sicht. Also Stufe ich das mal unter eher selten ein. 😉

Gleitschirmfliegen verboten

Fuerteventura | Gleitschirmfliegen verboten

Fuerteventura | Parque Natural JandiaWas bisher immer geduldet wurde wird dann wohl jetzt, in Zeiten der Wirtschaftskrise und leerer Kassen, geahndet. Also Vorsicht ihr Gleitschirmflieger auf Fuerteventura und seit hiermit gewarnt. Die Playa de SotaventoGoogle Maps liegt nach wie vor im Naturschutzgebiet „Parque Natural de Jandia“ (auch der Strand) und für diesen Verstoß, laut einem Bericht im Fuerteventura Live Forum, sind dann 300€ fällig. 😕

Oberhausens Magische Orte

Ruhrpott | Oberhausens Magische Orte

Na ja, bisher gab es ziemlich wenig Magische Orte in Oberhausen, momentan fällt mir da nur das Niederrhein-Stadion ein, dass anscheinend verflucht wurde und somit der RWO in die dritte Liga abdriften soll. Allerdings steuere ich noch dagegen und versuche mit Voodoo und Gebeten dagegen zuhalten. Ob es was bring? Wir werden sehen Ri Ra Ro, RWO. Wie auch immer, der Gasometer öffnet am Freitag wieder seine Tore für die neue Ausstellung „Magische Orte“ und präsentiert uns Natur- und Kulturmonumente der Welt. Die Ausstellung geht bis zum 30. Dezember 2011 und ich werde da bestimmt mal vorbei schauen. 😉

Groß und klein

Projekt 52-9 #28 - Groß und klein

Wieder einmal ein Thema das viele Möglichkeiten zulässt. Große Menschen, kleine Menschen, große Pommes, kleine Pommes oder große Körperteile, kleine Körperteile, ach ihr wisst schon was ich meine, groß und/oder klein halt. „Groß und klein“ messen sich, wäre dann meine Interpretation. Wobei groß natürlich der Berg und klein der Mensch ist, der, warum auch immer meint da rumklettern zu müssen. In diesem Fall an den Felswänden bei „Vega de Rio Palmas“ auf Fuerteventura. Ich persönlich bevorzuge da eher gut ausgebaute Wanderwege, Lifte, Seilbahnen oder Hubschrauber. 😉

Platz 4 mit dem MSV

DAT & WAT | Platz 4 mit dem MSV

Gestern musste ich im Rahmen eines Workshop an einem Kicker-Turnier teilnehmen. Die Mannschaften wurden per Los zusammen gewürfelt, und so fand ich mich dann beim Absteiger MSV wieder, mit mir fast vier unbekannten Menschen, was für ein Omen. Ich sag mal so, meine Links-Schwäche lässt die Position des Torwarts schon mal nicht zu. Also Abwehr, Mittelfeld oder Angriff, ja, an diesem Kicker passen vier Personen auf einer Seite dran. Nach einer falschen Taktik in der zweiten Halbzeit des ersten Spiels (2:3 verloren gegen RWO) lief es dann besser. Ich war jetzt der Stürmer 😛 und ich habe, wie auch mein Team meinte, meine Position gefunden. Freunde, im Spiel gegen die Gladbacher (9:1) hab ich alle Buden gemacht. Allerdings hat uns die Niederlage gegen RWO, oder war es das 2:2 gegen Schalke, schon den Einzug ins Finale gekostet, und wir erreichten nur Platz 4 (von 11). Na ja, egal, wir haben Lüdenscheid 6:4 geschlagen und damit unser Ziel ja erreicht. Heute hab ich Muskel im rechten Unterarm und bitte bei der heutigen Probe auf Rücksichtnahme.