Blog auf HTTPS umgestellt!

Meinen Blog habe ich die letzten Tage etwas fit gemacht und aufgeräumt. Somit kann ich nun verkündigen das der Blog auf SSL umgestellt ist. Puha, ich brauch Urlaub!

Was heißt das? Grob betrachtet ist nun die gesamte Verbindung zwischen Browser und Server verschlüsselt, das sorgt für Sicherheit im Internetverkehr.

Falls Ihr also einen Link oder Blogroll zu mir gesetzt habt der sollte nun lauten: https://gerd-kluge.de

Das betrifft auch meine lieben Photoblogger! Ändert bitte bei Gelegenheit den Banner Quellcode auf „https“, danke dafür.

Ausflug zum Westfalen-Treffen

Westfalen-Treffen :: Schloß Burg - Solingen

Juchu! Endlich hat es mal geklappt und wir konnten Agnes Einladung zum Westfalen-Treffen folgen. Bei strahlend blauen Himmel und Temperaturen um die 30 Grad war ein Treffen auf der Schloß Burg in Solingen angesagt. Agnes und Ihr Erwin haben alles organisiert und es hat an nichts gefehlt. Es war ein tolles Treffen mit netten Menschen die wir dort kennengelernt haben. Liebe Agnes, danke für diesen gelungenen Tag, wir machen gerne wieder mit (wenn es die Zeit erlaubt). Achso… die Waffeln, die Nürnberger und die XL Frikadelle waren unschlagbar. 😉

Westfalen-Treffen :: Schloß Burg - Solingen Westfalen-Treffen :: Schloß Burg - Solingen Westfalen-Treffen :: Schloß Burg - Solingen
Westfalen-Treffen :: Schloß Burg - Solingen Westfalen-Treffen :: Schloß Burg - Solingen Westfalen-Treffen :: Schloß Burg - Solingen
Westfalen-Treffen :: Schloß Burg - Solingen Westfalen-Treffen :: Schloß Burg - Solingen Westfalen-Treffen :: Schloß Burg - Solingen
Westfalen-Treffen :: Schloß Burg - Solingen Westfalen-Treffen :: Schloß Burg - Solingen Westfalen-Treffen :: Schloß Burg - Solingen - Danke Agnes, das war ein gelungener Tag

Dein Gravatar, Dein Gesicht, Dein Logo

Gravatar.com

Leider habe ich ja noch ein paar Avatar Lücken in den Photo-Blogger-Auflistungen, und hoffe mal mit diesem Beitrag die ein oder andere zuschließen. Wenn Du also der Welt auch Dein Gesicht oder Dein Logo präsentieren möchtest, dann mach mit und zeig es uns. Die Erklärung gehe ich mit Dir Schritt für Schritt durch, ist nicht schwer!

Was ist ein Gravatar?

Nichts schlimmes. Bei einem Gravatar handelt es sich um Globally Recognized Avatars und ist nichts anderes als ein Abbildung Deines Avatar. Ob es nun ein Foto von Dir ist oder ein Logo was Du geschaffen hast ist Dir überlassen. (Wichtig: Es sollte von Dir sein und darf nicht gegen Urheberrechte verstoßen). Mit Deinem Gravatar hinterlässt Du bei diversen Blogs und anderen Webseiten dann nicht nur Deinen Kommentar, sondern auch noch ein kleines Bild von Dir, was über Deine hinterlassene E-Mail-Adresse angezogen wird.

Wie bekomme ich ein Avatar von mir?

Deinen kostenlosen Avatar erhältst Du über den Internetdienst von Gravatar.com. Hier kannst Du Dich anmelden und Dein Bild einstellen, was später bei Kommentaren von Dir angezeigt werden soll. Du kannst es natürlich jederzeit ändern, oder aber auch, wenn Du mehrere E-Mail Adressen benutzt weiter Bilder von Dir einstellen.

Wie gehe ich vor?

  1. Suche ein Bild von Dir aus, aber bedenke das es meistens nicht größer wie eine Briefmarke dargestellt wird.  Also Gruppenfotos bringen nicht wirklich viel. Quadratisch in der Größe 100×100 Pixel reicht vollkommen aus.
    .
  2. Gehe auf die Internet-Seite von „Gravatar.com„.
    .
  3. Registriere Dich unter „Holen Sie sich Ihren Gravatar heute„.
    .
  4. Trage hier Dein „E-Mail Adresse“ eintragen und klicke auf „Anmelden„. Du bekommst nun eine Bestätigung von Gravatar per E-Mail gesendet. Klicke hier dann auf den ersten Link dieser Mail.
    .
  5. Gebe Deinen „Benutzername“ und ein „Kennwort“ ein und klicke auf „Anmelden„.
    .
  6. Nach erfolgreicher Anmeldung klicke auf „Fügen Sie ein indem Sie hier klicken„.
    .
  7. Wähle „Mein Computer-Festplatte“ und füge Dein Bild über „Durchsuchen“ ein. Klicke anschließend auf „Nächste„.
    .
  8. Dein Bild wird nun angezeigt. Wenn alles in Ordnung ist klicke auf „Schneiden und Fertig!„.
    .
  9. Bewertung „G“ anklicken und anschließend über „My Account“ ausloggen.

Fertig! Wenn Du nun einen Kommentar hinterlässt, sollte Dein Bild angezeigt werden. Falls noch Fragen offen sind, oder Du Deinen Avatar ausprobieren möchtest, dann schreib mir hier einen Kommentar. Ich freue mich auf ein Bild von Dir. 😉