Shoppingtour durch Jandia

Fuerteventura - Tag 6 - Shoppingtour durch Jandia

Fuerteventura :: Tag 6

Falls ihr euch mal fragen solltet wo die Sommeranziehsachen zu finden sind die es vor zwanzig Jahren bei uns gab, dann kommt nach Jandia! Die netten Pakistaner (oder sind es Inder) haben hier die Geschäftswelt in der Hand und haben bestimmt noch was passendes für Euch. Wie auch immer, wir konnten uns jedenfalls auf unserer heutigen Shoppingtour zurückhalten, auch wenn es uns schwer fiel. :brille:

13 thoughts on “Shoppingtour durch Jandia

  1. Shoes for less :mrgreen: Reichlich Auswahl und fuer jeden Geschmack etwas dabei, ich persoenlich wuerde wahrscheinlich auch nicht fuendig werden. Die Retrowelle hat also auch die Modewelt erreicht……..und wo sind die Schlaghosen :music: ?

    saludos Ruediger

  2. Lieber Gerd,
    grenzt ja schon fast an ein Wunder, dass Du den Laden mit seiner gigantisch großen Auswahl auf ein kleines Foto zaubern konntest! Aber Du hast ja so recht!!! Mir macht es dennoch immer wieder Spaß, durch diese Läden zu „flanieren“!!!
    Lieben Gruß
    moni

  3. Was lernen wir daraus?
    Man sollte die alten Kleidungsstücke niemals wegwerfen, wie sind bestimmt mal wieder in, oder man kann sie so einem Laden evtl. anbieten.
    😉
    Zum Schummeln und Schauen finde ich solche Läden ja interessant, aber kaufen würde ich doch wohl eher nichts.
    Aber ein super Photomotiv.
    LG
    Agnes

  4. Wow! Da zeigt sich der Fotokünstler. Toll, wie Du diese verschwenderische Fülle erlesener Kleidungsstücke und das modische Schuhwerk auf nur einem Foto verewigt hast!
    Ich staune immer wieder darüber, dass sich diese Läden halten. Irgend jemand muss dieser verführerrischen Auswahl doch immer wieder auf den Leim gehen und Geld in die Kasse bringen. Wer mag das Zeugs wohl kaufen **grübel**

  5. Jaaaa, unten mittig, das sind meine Schuhe. Habe sie vor drei Jahren ausrangiert. Schön, sie wieder zu sehen :auge: Nur ein echter Fotograf sieht so etwas und macht ein richtig interessantes Foto daraus. Gratuliere, Gerd. lg aNette

  6. @ Josie: Na komm, so schlimm ist das nun auch wieder nicht. 😀

    @ sayrue: Ja bei der Auswahl fiel es mir auch schwer zu widerstehen. Aber ich habe dann doch noch rechtzeitig die Kurve bekommen. 😉

    @ moni: Meine bessere Häfte hat auch immer Ihre Freude an solchen Läden. Mir bleibt da nur das Fotografieren, Kopfschütteln und die Brille putzen. :brille:

    @ Kerstin: Na dann los, der Pakistani freut sich auf Deinen Besuch und quatscht Dich bestimmt gerne voll. :hops:

    @ Agnes: Manchmal sieht man sogar Leute die in solchen Sachen rum laufen. Meisten sprechen die englisch. 😉

    @ Lightbrush: Du, ich und auch die Leute die ich sonst noch so kenne jedenfalls nicht. Es sei denn wir setzen uns in unsere Zeitmaschine und lassen uns 20 Jahre zurück katapultieren. Oder Du bist Engländer, dann zieht man so was auch heute noch an. :mrgreen:

    @ aNette: Danke Dir für das Kompliment und schön das ich Deine Schuhe finden konnte. Soll ich sie Dir beim nächsten mal wieder mitbringen? 😀

    @ Luiza: Schon, aber ich konnte widerstehen. 😯

    @ Conny: Ich auch nicht, denn das Angebot und die Preise **hüstel** waren wirklich verlockend. :auge:

    @ *Manja*: Da musst Du wohl mal hin, was? :winken:

    @ cor: Da wird Dir sogar schwindlig drin. :hops:

    @ czoczo: Du sagst es, also nix für uns Kerle, außer ein Photo machen. 😆

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.