2 Antworten auf „Ein bisschen die Beine vertreten“

  1. Hallo Gerd,
    wie ich gerade sehe, hast Du neue Tapeten, sehr schön! Wenn ich es mir
    aussuchen könnte, wäre ich auch lieber auf ner´ Insel und ginge Wandern.
    Es macht keinen Spaß sich hier die Chaoten anzusehen die sich volllaufen
    lassen und jeden Anstand über Bord werfen.
    Liebe Grüße
    Sigi

  2. @ Sigi: Danke, ich arbeite aber noch immer an der Tapete. Sie schmeißt noch ein paar Blasen. Vermutlich auch wie einige Chaoten. :envy:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*