Auch hier ein grauer Himmel

Fuerteventura - Tag 2 - Auch hier ein grauer Himmel

Fuerteventura :: Tag 2

Kurz mal was zur Wetterlage. Die Temperatur liegt so um die 22 Grad, bei kaum durch kommender Sonne. Ein Sandsturm (Kalima) aus der Sahara hat die Insel bedeckt. Na ja, immer noch besser wie in Deutschland. Das Wasser hat 19 Grad, gefühlte 10 Grad, aber man muss da ja auch nicht rein, Hauptsache es ist warm und wir können den Tag mal wieder im T-Shirt genießen. 😎

20 thoughts on “Auch hier ein grauer Himmel

  1. ich beneide dich um meine lieblingstemperatur, zwischen 20 und 25 grad ist für mich einfach optimal. und vor allem tage, an denen es ein paar stunden hell ist und wo man nicht den ganzen tag künstliches licht braucht. so schlimm wie diesen winter ist mir das noch nie vorgekommen!

  2. Wetterlage hier in Paraguay, 35 Grad, Sonne pur und der Pool wartet :music: Wuerde ja gerne mal tauschen, nur Hitze ist auch langweilig. Aber wie Du ja schon schreibst, immer noch besser als in Deutschland.

    saludos Ruediger

    1. @ Alle: Wie gesagt, es ist nur eine nach Betrachtung. Ich bin ja in Wirklichkeit wieder unter Euch und habe auch einen Pullover an. 👿

      @ czoczo: Immer noch besser wie Schnee (ich mag Schnee nicht), oder ❓

      @ Paleica: Geht mir auch so. Diese kurzen Tage hier gehen mir auf den S**k. Warum tun wir uns das hier nur an. Woanders ist doch viel schöner? 😉

      @ *Manja*: Haben wir und selbst ein Kalima aus der Sahara ist besser wie dieses Schmuddelwetter hier. 🙄

      @ sayrue: Na siehste, vielleicht solltest Du auch die Kanaren in Deine Überlegung mit einbeziehen. Das Wetter würde Dir gefallen. 😉

  3. ja gerd, habe ich auch erlebt.. sandsturm von afrika! schlimmer war es mal in malta, alles war rotbraun bedeckt! ja, die kanaren.. ist schon wunderbar dort, dir gerd wünsche ich ein erfolgreiches 2012 mit viel gesundheit und danke nochmals für alles, bis bald herzliche gruesse manfred

  4. Ich könnte ein bisschen Schnee bieten??
    Einfach nur toll der Gedanke so ein bisschen relaxen in der Sonne.
    In diesem Sinne einen lieben Gruss zum Jahreswechsel, viel Spass bei allem was Du so anstellst 2012 :mrgreen:

  5. Hallo Gerd, auch wenn der Himmel wegen des Sandsturms nicht blau ist, aber 22 Grad machen natürlich Spaß. Bin z.Zt. beruflich im Thüringer Wald, da hat’s heute mal gerade 0 Grad gehabt. Ich wünsche Dir weiterhin einen schönen Urlaub!

    LG, Georg

    P.S. Strand, Meer, Palmen… – Ich könnte direkt neidisch werden… 😉

    1. @ Kerstin: Ein Kalima im Winter ist erträglich, so heiß ist die Wüste ja jetzt auch nicht mehr. Nur halt die Sicht leidet ein wenig. :brille:

      @ manfred köllner: Warum bedankst Du Dich eigentlich immer bei mir. Ich habe doch nicht gemacht. Falls doch dann sag ich mal „bitte“. 😉

      @ Arven: Ne lass mal, Schnee ist bei uns im Ruhrgebiet nicht so der Brüller. Dir können dann alle nicht mehr Auto fahren. 🙄

      @ Georg: Wenn Du mich fragst ob Thüringer Wald oder Fuerteventura, dann rate mal was mein Antwort wäre. :mrgreen:

  6. Den Tag im T-Shirt verbringen!
    Ich erinnere mich nur schwach daran was das für ein Gefühl ist
    :music:
    Aber wie ich inzwischen weiß, bist Du wieder in Germany und hast sicherlich auch einen Pullover an — wie ich auch.
    :winken:
    Ich wünsche Euch einen guten Rutsch ins neue Jahr
    Agnes

  7. Klasse Wetter. Hier ist typisch Hamburger Schietwetter, alles grau in grau und auch nicht winterlich. Naja, wir sind das ja gewohnt.

    Viel Spaß in der Sonne und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

    LG, Sven

  8. @ Agnes: Das mit dem T-Shirt hat doch im November gut geklappt, also bitte, so lange ist es nun auch nicht her. Heizung aufdrehen hilft auch… manchmal. 😉

    @ Rolf: Na ja, morgen sollen es schon wieder 14 Grad werden! Soweit sind die 22 Gard hier gar nicht entfernt. :auge:

    @ takinu: Sag ich doch, so ist es schon gut. 😎

    @ Sven: Hamburger Schietwetter haben wir im Pott auch gerade. 🙄

  9. Da hätte ich jetzt lieber Kalima als Nieselregenwetter. Und 22° würde ich auch ohne Wimpernzucken gegen die heimatlichen 4,6° tauschen.
    Baden im Atlantik bei diesen Temperaturen kann ich übrigens nur empfehlen, hab´ mir da mal im Februar eine tolle Bronchitis eingefangen. Ein Reiseandenken der besonderen Art 😕

  10. Sandsturm ist doof, 22° aber prima! Hätt ich bedenkenlos gegen unser nordisches Schietwetter eingetauscht und wäre dafür auch schwimmen gegangen!

    Tolles Foto!

    Liebe Grüße, Josie

  11. Mach uns nur neidisch. Aber wir holen auf mit den Temperaturen. Morgen soll es 14° C geben. Das ist doch mal was 🙂 Wenn dann noch die Sonne scheint, fangen wir an zu grillen. Allerdings ist die Wahrscheinlichkeit relativ gering. Weiterhin einen schönen Urlaub. lg aNette :hops:

  12. @ Lightbrush: Mit Bronchitis habe ich auch so meine Last, braucht auch keiner. Meinst Du der Atlantik macht so was wirklich? Wenn ja, dann soll der mal schön aufpassen. Kennt der schon das tote Meer. 😈

    @ Josie: Eindeutig ja, lieber ein leichter Sandsturm wie nordisches Schietwetter. :music:

    @ Luiza: Ich kenne da einige Reisebüros die Abhilfe schaffen könnten. :mrgreen:

    @ aNette: Na schau, das sind die 22 Grad ja nicht mehr weit entfernt. Eröffnen wir also dann ab morgen wieder die Grill-Saison. :knuddel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.