9 thoughts on “Strandimpression

  1. Also gegen so einen netten Strandspaziergang hätte ich jetzt auch nichts einzuwenden…blöd nur, dass der Strand 500km entfernt liegt…LG Lotta….übrigens…dein Kommentar-Spam-Blocker kann nicht richtig rechnen…ich kriege hier langsam die Krise…;-) ICH KANN RECHNEN…nur damit das klar ist…

  2. @ Werner: Ich könnte auch schon wieder dort lang spazieren. Hach! 😉

    @ Lotta: Da bist Du aber mit 500 km gut bedient, bei mir sind es gerade 3.793 km. Gibt es wirklich Probleme mit dem Spam-Blocker? Das wäre mir neu **grübel**. :brille:

    @ Mathilda: Viele Steine??? Das sind die einzigen dort die man weit und breit finden kann. 🙄

    @ *Manja*: Oh ja und von mir ein plätschern dazu. :knuddel:

    @ Netty: Danke! Und wie gesagt, es ist eine tolle Gegend dort. 😛

  3. Was hast du denn da unten für ein raffiniertes Teil für die Schlagwörter – ist das neu oder ist mir das nur nie aufgefallen ? Vielleicht bin ich auch nur nie mit der Maus drübergefahren :mrgreen: :winken:

  4. @ Netty: Jau, das ist eine Tag-Cloud die ich gerade am testen bin. Falls Du Interesse daran hast dann schau mal bei Google nach dem Plugin „WP Cumulus“. Die Installation ist sehr simpel und lässt sich sehr schnell einbinden. 😉

    @ sayrue: Du bist ja auch ein Kenner. :mrgreen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.