Taschenkontrolle

Taschenkontrolle an der Playa de Matorral

Widerstand zwecklos: Durchsuchungen an der Strandpromenade sind legal!

An der Sicherheitskontrolle zum Strand kommt kein Tourist vorbei, der diesen betreten will. Taschen, Rucksäcke und alle sonstigen Behältnisse werden einer Röntgenkontrolle unterzogen. Nach dem Durchleuchten kann eine Kontrolle nötig sein. Das Kontrollpersonal (siehe Foto) darf dabei den gesamten Inhalt der Taschen nach verbotenen Nüssen durchsuchen, diese beschlagnahmen und umgehend vernichten. 😛

4 thoughts on “Taschenkontrolle

  1. Die erinnern mich an die Keas in Neuseeland, die zogen sogar die Schuhbänder raus wenn man nicht aufpaßte.
    Schön dass er für Dich für ein Foto sitzen blieb, er hätte Dir ja auch die Kamera aus der Hand nehmen können.
    Das wäre dann „richtig“ fies gewesen.
    LG
    Agnes

  2. @ Britta: Ich mag solche Schnappschüsse auch. Mein Dank dem Vogel. 😛

    @ Agnes: Hier tragen die meisten Sandalen oder Flip Flops. Die kennen also keine „richtigen“ Schuhriemen und somit kannst Du kommen. 😉

    @ Werner: :mrgreen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.