Fuerteventura – Fotos der Woche

Fuerteventura - Fotos der Woche | Playa de Mal Nombre=

Auf Fuerte war es diese Woche wohl bis auf einem kurzen Calima schön, was man bei uns im Lande leider nicht behaupten kann? Nur noch Regen, Regen, Regen. Okay, zwischen der ein oder anderen Regenperiode habe ich immerhin den Rasen gemäht, die Dachrinnen gesäubert und Unkraut verbrannt verbannt. Aber das Wetter… Das schlägt einem echt aufs Gemüt und dann noch das Brexit-Ergebnis in England, tzzz. Wenn jetzt noch am 8. November Trump…

In diesem Sinne – liebe Grüße und habt ein schönes Wochenende. 😉

Fuerteventura - Fotos der Woche | Das Felsentor Peña Horadada Fuerteventura - Fotos der Woche | Die Wallfahrtskapelle Ermita de la Peña Fuerteventura - Fotos der Woche | Playa de la Cebada :: Morro Jable

1. An der Playa de Mal Nombre
2. Das Felsentor Peña Horadada
3. Die Wallfahrtskapelle Ermita de la Peña
4. Der Tag geht an der Playa de la Cebada von Morro Jable

12 magische Mottos | Formen & Figuren

12 magische Mottos | Formen & Figuren

Weiter geht es mit den „12 magische Mottos“ und meinem kleinem Sammelsurium zum Thema Formen & Figuren. Bis auf den Steinhaufen sollte alles von der Natur geformt sein. Selbst ein Schlangenkopf ist dabei heraus gekommen. Die Natur macht aber auch Sachen. 😉

12 magische Mottos | Formen & Figuren 12 magische Mottos | Formen & Figuren 12 magische Mottos | Formen & Figuren

1. Vom Wind geformt in der Wüste El Jable
2. Steinbaufen an der Punta de Playa Larga
3. Die Schlange an der Playa de La Pared
4. Das Felsentor Peña Horadada

Das Felsentor Peña Horadada

Fuerteventura | Das Felsentor Peña Horadada

Fuerteventura – 7. Tag – Peña Horadada

So, wieder mal an der Zeit einen kleinen Ausflug zu starten. Heute ging es auf die westliche Seite der Insel, nach Ajuy. Hier starten wir unsere kleine Wanderung, hin zum Mirador. Von dort führt ein Trampelpfad oberhalb der Caleta Negra weiter zum Barranco de la Peña mit dem 20 Meter großen Felsentor Peña Horadada. Dies ist die Stelle an der Jean Béthencourt im Jahre 1405 landete und seinen Eroberungszug über Fuerteventura begann.

Fuerteventura | Das Felsentor Peña Horadada - Kieselsteine

Wenn man am Felsentor steht und dem Meer lauscht, so kann man förmlich hören wie die Steine im Meer rund gelutscht werden.