Fuerteventura – Fotos der Woche

Fuerteventura - Fotos der Woche | Pico de la Zarza

In diesem Sinne – Liebe Grüße und habt ein schönes Wochenende und wer weiß, vielleicht sieht man den ein oder anderen ja morgen in Bottrop auf der Kneipennacht (oder demnächst wieder auf Fuerteventura). ;-)

Fuerteventura - Fotos der Woche | Playa de la Cebada :: Morro Jable Fuerteventura - Fotos der Woche | Playa de la Cebada :: Morro Jable Fuerteventura - Fotos der Woche | Ziegen Skulptur :: Morro Jable

1. Auf dem Gipfel des Pico de la Zarza
2. Sonnenuntergang an der Playa de la Cebada
3. Die Playa de la Cebada von Morro Jable
4. Ziegen Skulptur in Morro Jable

Magic Letters – U wie Unten

Magic Letters – U wie Unten :: Blick vom Pico de la Zarza

Der letzte Beitrag zur Nachreichung und somit gibt es einen Blick von oben nach U wie Unten. So lautet jedenfalls das Magic Letters Thema bei diesem Buchstaben. Zu sehen gibt es dieses mal den Blick in Richtung Osten (Jandia) vom höchsten Berg Fuerteventuras, dem Pico de la Zarza. Mit 807m Höhe die der Berg hat, hat man da schon was zu tun um dort hoch zu kommen. Aber was soll es, 2 1/2 Stunden hoch und 2 Stunden runter ist jetzt auch keine Höchstleistung, Puha. ;-)

Blick auf das Bergmassiv

Fuerteventura | Blick auf das Bergmassiv

Ein Blick von dem kleinen Dörfchen CofeteGoogle Maps auf das Bergmassiv des Pico de la Zarza. Und was sagt uns das? Genau, das Wetter ist bestens. Übrigens, der Pico de la Zarza ist mit 807m der höchste Berg der Insel Fuerteventura und ja, ich habe ihn schon bezwungen, Puha. :cool:

Fuerteventura Impressionen Teil 7

Fuerteventura Impressionen - Betancuria

Fuerteventura mal anders

Immer nur Sonne, Sand und Meer, wer will das denn? Fuerteventura hat ja nun mal auch eine andere Seite, und die erkundet man am besten zu Fuß. Die Berge und Vulkane der Insel sind ja jetzt nicht unbedingt die großen Herausforderungen – der höchste liegt bei gerade mal 805m – , aber trotzdem habe sie Ihren Reiz und können anstrengend sein (für mich jedenfalls).  Hier nun schon mal vorab ein paar Bilder von den Touren die wir jetzt gemacht haben. Ich werde aber noch über die einzelnen Touren berichten und mehr Fotos zeigen, versprochen. ;-)



Jandia – Pico de la Zarza

Fuerteventura | Jandia - Pico de la Zarza

Fuerteventura – 16. Tag – Pico de la Zarza

Die letzten Tage waren ja schön ruhig, so ruhig, dass wir uns heute mal richtig was Anstrengendes gegönnt haben. Eine Wanderung auf den höchsten Berg Fuerteventuras. Sein Name: „Jandia“ oder auch „Pico de la Zarza“ genannt. Dieser Berg bringt es auf ganze 807 Meter. Leider haben wir, weil das Wetter umschlug, es dieses Mal nicht ganz auf die Spitze geschafft. Aber es war trotzdem schön und ich kann es jedem Wanderer nur ans Herz legen diese Tour mal zumachen. Auf dem Foto aus ca. 700 Meter Höhe kann man hinter der Ziege sogar noch den Leuchtturm von Jandia sehen.