American Star und der Rest vom Süden

Fuerteventura • Tag 20

American Star
Schiffswrack der American Star
Fuerteventura | American Star

Den Jeep noch einmal nachgetankt und aufgeht es zunächst zur Westküste. 1994 strandete hier an der Küste (zwischen La Pared und Ajuy) das Kreuzfahrtschiff American Star. Vermutlich hatten wir großes Glück, dass wir von dem Wrack überhaupt noch was zu sehen bekommen haben. Danach fuhren wir noch einmal zur Südspitze der Insel. Die Schotterpiste hatte ja noch einen Abzweig, den wir uns natürlich nicht entgehen lassen wollten.

Zunächst war unser Ziel das Dörfchen Puertito de la Cruz. Warum man hier leben möchte, bleibt uns allerdings ein Rätsel. Mit schöner Wohnen hat das jedenfalls nicht viel zu tun. Okay, dann noch kurz zum Leuchtturm und danach über eine alte asphaltierte Landebahn mit unzähligen Schlaglöcher zur Punta Pesebre, um noch ein letztes Mal einen Blick auf die Westküste zu werfen.

In diesem Sinne – der Jeep war sein Geld wert

Fuerteventura :: Tag 20 | American Star und der Rest vom Süden
Montaña Cardon
Fuerteventura :: Tag 20 | American Star und der Rest vom Süden
Puertito de la Cruz
Fuerteventura :: Tag 20 | American Star und der Rest vom Süden
Leuchturm Faro de Jandia
Fuerteventura :: Tag 20 | American Star und der Rest vom Süden
Grenzstein
Fuerteventura :: Tag 20 | American Star und der Rest vom Süden
Punta Pesebre
Fuerteventura :: Tag 20 | American Star und der Rest vom Süden
Westküste Caleta de la Madera

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.