Rose is a rose is a rose…

Ruhrpott | Rose is a rose is a rose...

Immer wenn ich Rosen sehe, und das ist nicht so selten, muss ich an das Gedicht „Rose is a rose is a rose is a rose“ von Gertrude Stein denken oder war es Sacred Emily.

Rose is a rose is a rose is a rose
Loveliness extreme.
Extra gaiters,
Loveliness extreme.
Sweetest ice-cream.
Pages ages page ages page ages.

Na ja, da gibt es bestimmt schönere Huldigungen der Rose?  Wie auch immer und Gott sei Dank, fällt mir dann aber auch sofort die Helge Schneider Version ein und alles ist bei mir wieder im grünen Bereich. Ich sag nur: mein Mann kommt gleich, mein Mann kommt gleich, mein Mann kommt gleich, mein Mann kommt gleich, mein Mann kommt gleich, mein Mann kommt gleich, mein Mann kommt gleich, mein Mann kommt gleich, mein Mann kommt gleich, mein Mann kommt gleich, mein Mann kommt gleich, mein Mann kommt gleich, mein Mann kommt gleich… :mrgreen:

16 thoughts on “Rose is a rose is a rose…

  1. Ein sehr schönes Rosenbild – und wenn ich in dem Zusammenhang an Musik denke, fällt mir zuerst „The Rose“ ein. Wurde von vielen Interpreten gesungen (u.a. Bette Midler und Joan Baez) – zum Dahinschmelzen schön…
    LG, Thomas

  2. Dein Rosenbild ist wunderschön, das Gedicht ebenfalls, aber auf Helge Schneider stehe ich absolut nicht.
    Den finde ich zum Abgewöhnen 😡 😥

    Ich hätte noch ein anderes Rosengedicht für Dich, gefällt mir auch gut

    Some people are always
    grumbling because roses have
    thorns; I am thankful that
    thorns have roses.
    Alphonse Karr (1808 – 1890)

    LG
    Agnes

  3. Wunderschön zart und so gut wie perfekt sind diese Rosenblüten.
    Und wenn sie auch noch duften, dann ist das die Krönung des Ganzen.
    Die Platzierung der Rosen in dem Foto gefällt mir sehr gut 🙂

    Liebe Grüße, Edith

  4. @ Luiza: Helge hat mich auch drauf gebracht. 😉

    @ Karin: Aber bitte, wenn Dein Monitor sauber ist nur keine Scheu. 😯

    @ Ruediger: Danke, Du hast Geschmack. 😆

    @ Anneliese: Da stimme ich Dir zu. 😉

    @ Kerstin: Wenn Du einmal die Helge Schneider Version im Kopf hast dann wirst Du ab jetzt immer daran erinnert. 🙄

    @ kernibikern: Bei Liedern fällt mir nur die Hildegard Knef Schnulze „Für mich soll’s rote Rosen regnen“ ein. Da bist Du jetzt klar im Vorteil. 😉

    @ aNette: Für Dich dann nur das Foto. 😎

    @ Rewolve44: Und dann auch noch aus unserem Garten. Eine echte Rarität. 😆

    @ Agnes: Auch sehr schön und ich wusste das ein Gedicht von Dir kommt, komisch. :mrgreen:

    @ Tom: Na komm, Orchideen sind auch sehr schön. 😉

    @ Thea: Asche auf mein Haupt und Schwamm drüber. 😉

    @ Edith T.: Danke und ja, sie duftet immer noch. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.