Fuerteventura – Fotos der Woche

Fuerteventura - Fotos der Woche - Mönchsittich

Heißt es in der Werbung nicht immer „alles muss raus“? Diese Woche sollte es wohl heißen „alles muss weg“. Flugzeug weg, Hoeneß weg und die Krim fast weg. Auf Fuerteventura hat es den Stella Canaris Zoo getroffen. Das einzige Tier was noch da ist wäre neben dem Pleitegeier ist der kleine Mönchsittich mit seiner Großfamilie. Die ließen sich wohl nicht umquartieren und haben eher die Freiheit gesucht. Somit hat die Insel eine neue heimische Vogelart zu verzeichnen. Der Vogel wird es ja wohl nicht wagen zurück in seine Heimat nach Südamerika zu fliegen. 😉

Fuerteventura - Fotos der Woche - Beachbiker Fuerteventura - Fotos der Woche - Maxi in Fahrt Fuerteventura - Fotos der Woche - Baywatch

18 thoughts on “Fuerteventura – Fotos der Woche

  1. Lieber Gerd,
    wieso wurde der Zoo geschlossen????
    Der Sittich wird sich bestimmt aklimatisieren und alleine zurecht kommen, gell.
    Liebe Grüße und ein angenehmes Wochenende,
    herzlichst moni

  2. @ Das Huhn: Das schafft der Sittich schon, der hat sich ja schon vor ein paar Jahren aus dem kleinen Zoo verabschiedet. 😉

    @ moni: Der ganze Stella Komplex ist pleite gegangen. Sehr schade, da fehlen jetzt echt jede Menge Betten und natürlich auch der Zoo. 🙁

    @ Lutz: Du sagst es, Freiheit kann jeder gut gebrauchen. 😆

    @ Netty: Danke! Ja die Vögel schaffen das schon, beim Radfahrer bin ich mir allerdings nicht sicher ob er nicht im Sand stecken bleibt. 😈

    @ oldshutterhand: Der schafft das auch sprachlich… der Hansi, oder heißt er Pepe? Man weiß es nicht. :mrgreen:

  3. Bist Du das, der da mit dem Rad durch den Strandsand pflügt?
    😉
    Das Bild von dem Segelboot ist mein Favorit, das gefällt mir sehr.
    Bei dem letzten Bild habe ich im ersten Moment auf dem Vorschaubild geglaubt das sei eine Windmühle 🙄
    Aber beim Vergrößern war es dann ja klar!
    LG
    Agnes

  4. @ Jörg S.: Danke und stimmt, Freiheit ist das größte was ein Vogel (neben dem frühen Wurm) haben kann. :music:

    @ Agnes: Nein, mir fällt das laufen in dem Sand schon schwer 😉 . Das Foto vom Segelboot wäre auch mein Favorit aus der kleinen Serie. :daumen:

    @ Nora: Da gehen aber auch nur die ganz harten rein. 18 Grad wäre mir noch zu frisch. Und der Sittich schafft das schon, sind ja genügend Touristen da die sie füttern. 😀

    @ Olivier Rault: Merci, vous avez également une belle journée. 🙂

    @ Werner: Irgendwie geht ja immer was über die Wupper. Wir sollten also gut auf unser Zeug aufpassen. 😉

  5. Wusste doch dass Du einen Vogel hast :music: Wenn der Piepmatz sich wohl fuehlt ist doch alles bestens. Die gezeigten Impressionen machen wie immer Lust auf Meer.

    saludos Rue

  6. @ HF: Für mich zu kalt. 18 Grad ist noch nicht meine Temperatur. 😯

    @ sayrue: Tzzz, haben wir nicht alle einen kleinen Vogel? Hauptsache wir fühlen uns wie auch der Piepmatz wohl dabei. :c:

    @ *Manja*: Danke, danke und ich wollte schon eine Vermisstenanzeige aufgeben. 😉

    @ Appel: Glaub mir, der macht alles richtig wenn er dort bleibt. Den Flug nach Südamerika schafft der eh nicht und das weiß er auch. 😉

    @ Mathilda: Danke und ja, der Sittich bleibt. 😛

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.