10 Jahre Bloggerei

Und somit ein „Happy Birthday“ to me. Heute, genau vor 10 Jahren ging das hier mit der Bloggerei los. Man, man, man, wie die Zeit vergeht!

Dabei sind 1023 Blogbeiträge mit 1647 Fotos zusammen gekommen. Den größten Anteil davon geht mit 1010 Foto in die Kategorie Fuerteventura, wer hätte das gedacht. In den vergangenen 10 Jahren kamen ca. 226.321 Besucher hierher. Danke dafür! Fleißig ward ihr auch im kommentieren, da kamen bisher knapp über 10.000 Kommentare zusammen, auch dafür mein herzliches Dankeschön.

Mein Fazit nach 10 Jahren: ich mache gerne weiter damit. Okay zugegeben, manchmal ist es so ein Thema mit der Zeit und der Lust, aber das ist ja Gott sei Dank bisher immer nur von kurzer Dauer gewesen. Die zwei großen Hacker Attacken, in dieser Zeit, haben mir auch Nerven gekostet. Das sind Sachen die man nicht wirklich braucht. Positiv und absolut erwähnenswert ist aber dass ich durch die Bloggerei viele Leute kennen- und schätzen gelernt habe, und dass auch im analogen Leben.

Ich hoffe Ihr, liebe Freunde und Leser, habt auch weiterhin Spaß an meinen Blog.

Liebe Grüße, Gerd

Neue Tapete, neues Glück

Meine alte WordPress Tapete ist leider in die Jahre gekommen und hält den Anforderungen nicht mehr ganz mit. Von daher habe ich mich ans Werk gemacht und dem Blog ein neues Outfit verpasst. Es kann seinen das es an der ein oder anderen Stelle noch ruckelt, ich arbeite dran und hoffe den Blog bald wieder wie gewohnt im Griff zu bekommen. Habt also etwas Nachsicht. 😉

Dein Gravatar, Dein Gesicht, Dein Logo

Gravatar.com

Leider habe ich ja noch ein paar Avatar Lücken in den Photo-Blogger-Auflistungen, und hoffe mal mit diesem Beitrag die ein oder andere zuschließen. Wenn Du also der Welt auch Dein Gesicht oder Dein Logo präsentieren möchtest, dann mach mit und zeig es uns. Die Erklärung gehe ich mit Dir Schritt für Schritt durch, ist nicht schwer!

Was ist ein Gravatar?

Nichts schlimmes. Bei einem Gravatar handelt es sich um Globally Recognized Avatars und ist nichts anderes als ein Abbildung Deines Avatar. Ob es nun ein Foto von Dir ist oder ein Logo was Du geschaffen hast ist Dir überlassen. (Wichtig: Es sollte von Dir sein und darf nicht gegen Urheberrechte verstoßen). Mit Deinem Gravatar hinterlässt Du bei diversen Blogs und anderen Webseiten dann nicht nur Deinen Kommentar, sondern auch noch ein kleines Bild von Dir, was über Deine hinterlassene E-Mail-Adresse angezogen wird.

Wie bekomme ich ein Avatar von mir?

Deinen kostenlosen Avatar erhältst Du über den Internetdienst von Gravatar.com. Hier kannst Du Dich anmelden und Dein Bild einstellen, was später bei Kommentaren von Dir angezeigt werden soll. Du kannst es natürlich jederzeit ändern, oder aber auch, wenn Du mehrere E-Mail Adressen benutzt weiter Bilder von Dir einstellen.

Wie gehe ich vor?

  1. Suche ein Bild von Dir aus, aber bedenke das es meistens nicht größer wie eine Briefmarke dargestellt wird.  Also Gruppenfotos bringen nicht wirklich viel. Quadratisch in der Größe 100×100 Pixel reicht vollkommen aus.
    .
  2. Gehe auf die Internet-Seite von „Gravatar.com„.
    .
  3. Registriere Dich unter „Holen Sie sich Ihren Gravatar heute„.
    .
  4. Trage hier Dein „E-Mail Adresse“ eintragen und klicke auf „Anmelden„. Du bekommst nun eine Bestätigung von Gravatar per E-Mail gesendet. Klicke hier dann auf den ersten Link dieser Mail.
    .
  5. Gebe Deinen „Benutzername“ und ein „Kennwort“ ein und klicke auf „Anmelden„.
    .
  6. Nach erfolgreicher Anmeldung klicke auf „Fügen Sie ein indem Sie hier klicken„.
    .
  7. Wähle „Mein Computer-Festplatte“ und füge Dein Bild über „Durchsuchen“ ein. Klicke anschließend auf „Nächste„.
    .
  8. Dein Bild wird nun angezeigt. Wenn alles in Ordnung ist klicke auf „Schneiden und Fertig!„.
    .
  9. Bewertung „G“ anklicken und anschließend über „My Account“ ausloggen.

Fertig! Wenn Du nun einen Kommentar hinterlässt, sollte Dein Bild angezeigt werden. Falls noch Fragen offen sind, oder Du Deinen Avatar ausprobieren möchtest, dann schreib mir hier einen Kommentar. Ich freue mich auf ein Bild von Dir. 😉

Neue Tapete für Feel Fine

www.Feel-Fine-Music.de

Manchmal ist es ja Zeit für einen Tapetenwechsel und somit hat es dieses mal die Feel Fine Homepage getroffen. Die war ja schon länger update-würdig. Wie auch immer, ich putze mir jetzt die letzte Schweißperle von der Stirn und gebe sie hiermit offiziell frei. Falls von Euch jemand was zum verbessern sieht, gerne und her damit. Puha, eine Baustelle weniger. 😉

Blog feiert ersten Geburtstag

DAT & WAT | Blog feiert ersten Geburtstag

Hätte ich fast übersehen, mein Blog feiert heute ja seinen ersten Geburtstag. Also zünde ich mal für 194 Beiträge meinerseits und für 349 Kommentare von Euch die Kerze an. Vor einem Jahr zeigte der Besucher-Counter die Zahl 17.534 und heute stolze 28.620, und wenn ich richtig rechne sind das 11.086 Klicks auf meinen Blog, Puha, nicht schlecht. Mein Dank geht an alle, die sich die Zeit für meinen Blog genommen haben, den Schreibenden aber auch den nur Zuschauenden. So, und jetzt fangen wir mal an und lernen dem Kleinen das Laufen, Sprechen kann er ja schon 😉 Hiermit eröffne ich dann mal ganz offiziell das zweite Jahr und freue mich auf das was noch so kommt.

Nochmals Gruß und Dank Euch allen – Gerd

…mein erster Eintrag

Nach langen Überlegungen wie es mit meinem Internetauftritt weiter geht, habe ich mich für diesen Blog entschieden. Da taucht dann aber wieder die Frage auf: „Was schreibe ich nur hier rein?“ Nun, nicht viel, werde dieses Portal mehr im Sinne einer Fotogalerie nutzen und Euch damit über meine Arbeiten als Fotograf auf dem Laufenden halten.

Ich freue mich natürlich sehr und bin gespannt, welche Meinungen, Hinweise und Anregungen Ihr zu meinen Fotos und deren Verarbeitung haben.

Viele Grüße, Gerd Kluge.