Fuerteventura – Embalse de las Peñitas

Fuerteventura - Embalse de las Peñitas

<< Auf das Bild klicken und ab geht die wilde Fahrt >>

Falls es mal auf Fuerteventura regnet, was ja eher selten der Fall ist, sollte man jedenfalls mal zum Stausee „Embalse de las Peñitas“. Der Stausee liegt zwischen Betancuria und Ajuy. Ein Wanderweg von der kleinen Bauernsiedlung Vega de Río Palmas führt durch ein grünes Tal zu diesem Bauwerk. Allerdings hat der 1942 gebaute Stausee heute keine Funktion mehr und dient nur noch als Tränke und Nistplatz für Zug- und Greifvögel. Wie gesagt, wenn Wasser drin ist, aber das ist eher selten. ;-)

28 Antworten auf „Fuerteventura – Embalse de las Peñitas“

  1. Lieber Gerd,
    in den Herbstferien bin ich wieder auf Lanzarote. Diesmal möchte ich die Inseln besuchen, also La Graciosa und (nochmal) Fuerteventura. Da werde ich nachsehen, ob es geregnet hat, was es hoffentlich während meines Aufenthaltes nicht tut. :mrgreen:
    Die Gegend sieht jedenfalls sehr interessant aus. Ich werde also auf jeden Fall ein Abstecher dorthin machen.
    Danke für das wunderbare Einstimmen! :grin:
    Liebe Grüße
    moni

    P.S.:Ich konnte das Video nicht auf Vollbild schalten. :(

  2. @ Luiza: Danke ;-)

    @ Reiner: Mache ich und nochmals danke für Deine Unterstützung. :razz:

    @ Moni: Ist doch kein Video, nur ein 360 Grad Panorama. Klicke auf das Bild und schon geht es weiter. Das linke Symbol in der Steuerungsleiste ist für den Vollbildmodus und zurück geht es wie immer mit Esc. Viel Spaß dann auf den Inseln. ;-)

    @ Amelie: Sehe ich auch so. :cool:

  3. Lieber Gerd, sorry für den Irrtum, ich meinte natürlich das Panoramabild, aber genau das linke Symbol funktionierte bei mir nicht. Habe es jetzt nochmal ausprobiert und…..Yipeeh, es klappte.
    Manches braucht eben ein bisschen, gell.
    Jetzt habe ich es nochmal in ganzer Schönheit genossen! :mrgreen:
    Schönen Feierabend

  4. Ein Wahnsinnspanorama; super! Fuerteventura steht auch noch auf meiner „will-hin“-Liste und ich hab mir den Stausee und Umgebung mit ins Planungsbüchlein geschrieben. Klingt faszinierend!
    Grüßle, Lynn

  5. @ moni: Wenn ich links schreibe, dann meine ich natürlich rechts. Aber das hast Du ja anscheinend selbst raus gefunden. ;-)

    @ Lightbrush: Danke :razz:

    @ *Manja*: Auch danke :razz:

    @ Lynn: Mache das und packe die Koffer. ;-)

    @ Andy: Danke auch Dir. ;-)

    @ Reiner: Hast mich mit Deiner Darstellung überzeugt und ich habe dann die Lightbox gegen die Shadowbox getauscht. Ist besser so und noch einmal, danke für den Tipp. :mrgreen:

  6. Cool, hab grad mal ne Rundfahrt gemacht :grin:
    Schöne Gegend, schönes Pano. Auch die Farben gefallen mir.

    Übrigens: Nach Einsatz einer neuen Pufferbatterie und PRAM-Reset läuft mein Mac wieder *freujubel* Na hoffentlich nicht zu früh ;-)

    LG, Conny

  7. @ Conny: Na da hoffe ich jetzt mal da Dir da nicht schwindlig geworden ist. Danke für Dein Kompliment und Glückwunsch zur neuen Pufferbatterie. ;-)

    @ sayrue: Hallo Rüdiger, danke danke. ;-)

  8. Une photo panoramique 360° d’une très grande qualité. La présentation technique est parfaite et vraiment réussie… Bravo le photographe et bravo le technicien du web !

    /Merci pour ta petite visite en France… ;-) /

  9. Hallo Gerd,
    hast Du schon mal eher von diesem See berichtet?
    Als er kein Wasser hatte.
    Ich bin ganz sicher, dass ich davon schon mal gelesen habe, aber es kann ja auch jemand anders ebenfalls dort gewesen sein.
    Aber ich bin ziemlich sicher, dass ich es hier gelesen habe.
    Wenn ich mich also nicht täusche und Du den Stausee nun endlich mal mit Wasser gesehen hast, dass finde ich das super, und schön, dass Du das Wunder der Natur für uns photographiert hast.
    LG
    Agnes

  10. Eine wunderbare Spielerei, ich bin beeindruckt. Dann noch im Vollbildmodus, rauf und runter und immer schneller. Mir ist schon ganz schwindelig. Aber Klasse, ich will noch mal :roll: Ich wollte, ich könnte das auch. lg aNette

  11. Nit dem pano2vr teste ich auch seit kurzen und wie es aussieht in kurzen auch meine Panos werden endlich in volle qualitet in QTVR angezeigt
    Am heimischen rechner leuft schon eine oder die andere ohne Probleme … jetzt muss ich endlich nur das ganze in den Blog reinstecken und ins laufen bringen …

    übrigens … die Pano ist nicht schlecht . Obwohl oben wird man die Elektrizitets werke einladen müssen um den Stromkabel endlich zu flickern ;-)

  12. @ Rue Du Lavoir: Merci pour votre compliment ;-)

    @ Agnes: Genau so war es. Über die Suche „Stausee“ eingeben und schon hast Du den Artikel. :lol:

    @ Thea: Danke und lieber ein „o“ mehr als zu wenig. ;-)

    @ aNette: Eigentlich kann so was jeder, man muss nur schwindelfrei sein. :mrgreen:

    @ czoczo: Danke für Deinen Hinweis. Ich habe dann den Elektriker gerufen der den Schaden beseitigt hat. :twisted:

    @ Fotoblog: Danke ;-)

    @ Rewolve44: Genau den Effekt sollte es ja auch haben. :lol:

    @ Paleica: Beim nächsten mal kannst Du dann ja mal aussteigen. ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*