11 thoughts on “Urlaubsreif

  1. Ach Gerd Du arme Socke, ich bekomme ja mit, was Du zu ertragen hast…

    „P1“ ist dagegen ein Spaziergang am menschenleeren Strand bei Sonnenuntergang mit Tönen von Vivaldi.

    Halt die Ohren steif – ist ja nur noch bis Montag, dann ist die Extremphase (hoffentlich) vorbei und dann sind es nur noch ein paar Tage bis zum Urlaub….

    Vielleicht sehen wir uns dort ja mal – zum Bierchen… 😉

    Ilona

  2. Hi mein Lieber,
    ich hatte mir schon Sorgen gemacht. Vielleicht tröstet dich ja, dass ich nur noch bis Morgen 13.15h malochen muss, dann ist erst mal Schicht am Schacht 😉 Rom wartet schon auf mich. Zum Glück kann ich 20kg einpacken da ist sogar das Stativ möglich. Eine Woche später werde ich dann garantiert auch ein paar Nachtaufnahmen in meinem Blog präsentieren.
    Arrivederci!

  3. @ Roland: Wie, nur 100erte? Ich bewege mich immer im vierstelligen Bereich 😉

    @ Ilona: Danke für dein Mitleid, aber nach Montag kommt bekanntlich Dienstag, und dann geht’s weiter! Und übrigens Kollegin, Freitags wird auch gearbeitet 😉

    @ Fred: Das ist das aller Beste! In der Sone liegen und die anderen ackern 😛

    @ Jörg: Wie, schon wieder Ferien? Möchtest Du mein Stativ dann mitnehmen, hat gefühlte 20 Kg und das passt dann ja so eben 😉 Wünsche Dir viel Spass und gutes Licht in Rom.

    @ Thomas: Dauert leider noch ein paar Wochen, hab aber jetzt schon die ersten Symptome von „Born out“ 😉

  4. Ja, lieber Gerd, hab ich danach auch gehört, dass „P1“ bis Dienstag geht….

    Aber, ich bin bei Dir…. außer meine Kurzausflüge nach AV

    Schönes Wochenende
    Ilona

  5. Hallo Gerd,

    das mit dem Urlaub wird völlig überbewertet 😉 !
    Ich komme gerade von so etwas zurück und habe das positive des Urlaubs noch nicht entdecken können.
    Warum bloß…bin ich blind?
    Wenn ich recht überlege…vielleicht sollte ich es umgehend nochmals ausprobieren, oder?
    Vielleicht klappt es dann ja…und mindestens 3 Wochen!

    Viele Grüße
    Peter

  6. Mensch Gerd….hatte ich ganz vergessen…
    Natürlich auch von mir alles Gute und einen erholsamen Urlaub.
    Hoffentlich ist es nicht mehr so lange bis zum Urlaubsstart…
    …und falls Du nicht die Finger von Deiner Kamera lassen kannst, viele tolle Fotos.

    Viele Grüße
    Peter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.