Playa de Mal Nombre

Playa de Mal Nombre

Playa de Mal NombreDie Playa de Mal Nombre (Schlechter Name) befindet sich an der südlichen Ostküste. Mit dem Auto erreicht man sie über die FV 2, Abfahrt Mal Nombre. Am Kreisverkehr die zweite Ausfahrt raus und hinter dem verlassenen Hotel links die kleine Straße runter. Man erreicht automatisch den Parkplatz vor dem Strand.

Playa de Mal Nombre
Playa de Mal Nombre
Playa de Mal Nombre

Dieser Strandabschnitt ist nur ein kurzes Stück (ca. 1,2 km) des insgesamt 21 km langen Jandia Strand der von Costa Calma bis Morro Jable erstreckt. Der Strand fällt hier in der Regel flach ins Meer ab und ist somit auch gut für Kinder geeignet. Das kann sich aber auch nach den Winterstürmen ändern, also trotzdem Vorsicht!

Playa de Mal Nombre
Playa de Mal Nombre
Playa de Mal Nombre

Wer ein bisschen Glück hat kann sich eine der kleinen Steinburgen ergattern und liegt somit vor dem Wind geschützt im Sand. FKK ist hier kein Problem. Auch Sonnenschirme und Liegen werden hier gegen Bezahlung angeboten. Essen und Getränke bekommt man in der Strandbar Tierra Dorada. Was will man mehr?

Playa de Mal Nombre
Playa de Mal Nombre
Playa de Mal Nombre

Dieser Beitrag wurde am 01.07.2008 erstellt und zuletzt am 20. August 2009 aktualisiert.

29 thoughts on “Playa de Mal Nombre

  1. Herrliche Impressionen.
    Gerd, du bist ein „Schlaumeier“ hast die Bilder extra nicht vorher gezeigt, damit ich nicht da buche. 😈 Muss sagen Fuerteventura lag bei uns auch im Gespräch.
    Dein Strand würde meinem Mann und mir auch gefallen.
    Aufgepasst nächste Jahr vielleicht. 😀
    Auch Dir noch eine kurze Wartezeit bis Ferien sind.

    Gruss Marina 😆

  2. huhu!!!
    Also alle Fotos sind ein Traum. Ein Traum von Strand. Gerade wenn es Strände sind ( die gibt es kaum noch ) wo niemand zu finden ist sind genial. Man hat einfach seine Ruhe und kann es genießen.
    LG mone

  3. Das sind ja wirklich schöne Impressionen, da bist du zu beneiden.
    Ich kann dich verstehen warum du immer wieder dort bist, das strahlt alles so eine Ruhe aus und genau das braucht man auch beim Urlaub.

    Lg,
    Rewolve44

  4. Es hat heute über 30 Grad und ich habe jede Menge Arbeit … so schöne Urlaubsfotos sind da genau das richtige für eine Pause zwischendurch. So lässt es sich vom nächsten Urlaub träumen 😉
    Alles Gute und lG
    Isabella.

  5. @ Marina: Siehste, somit habe ich weiterhin für Ruhe gesorgt. Aber vielleicht ja bis nächstes Jahr 😉 . Meinem Bein geht es gut, nur am Knie zwickt es ein wenig. 😥

    @ Paleica: Schön das Dir die Bilder gefallen, und ja, die Sanddüne hat schon was. 🙂

    @ mone: Sag ich doch und wenn ein Strand 21 Kilometer lang ist, dann gibt es auch noch ruhige Plätze dort. 😎

    @ Rewolve44: Siehst Du, Du weißt schon was ich brauche. Das letzte finde ich auch nicht schlecht. Diese Wolkenband zog genau an der Strandkante vorbei und hatte schon was. 😛

    @ Grey Owl Calluna: Tchja, manchmal ist das Leben ungerecht. Aber wer weiß, vielleicht dreht sich Dein Blatt ja mal. Ich drücke Dir jedenfalls die Daumen. 😉

    @ Joel: Du bist ein Kenner. 😎

    @ Isabella: Hoffe Du hast die Kurve wieder bekommen und konntest auch noch weiter arbeiten. 😆

    @ Roland: Man sagt: „Einmal Fuerte, immer Fuerte“ oder „einmal Fuerte und nie wieder“. Bei uns war es dann das Erste. 😆

    @ Kerstin: Siehste und ob es billiger war steht noch auf einem anderen Blatt. 😕

    @ Onkel Jojo: Und was ist passiert, Flugangst ❓

  6. hach ja … strand 🙂 wobei .. ich hab ja einen hier zu hause fast vor der haustür .. okok, ich muß noch ein bischen da hinfahren, aber nich weit 😉 … das letzte bild hat einfach was … 🙂

    dir weiterhin gute besserung

    bini.

  7. na, wenn man sich da nicht wohlfühlt…

    Gerd, bald ist es ja soweit und Ihr seit wieder dort. Wünsche Dir, dass bis dahin alles wieder mit Deinem Knie in Ordnung ist.

    Was ich noch sagen wollte… ganz schön langweilig auf unserer Flurseite. Ausßerdem es gibt Neuigkeiten ….

    Bis bald
    Ilona

  8. @ Andi: Ende Oktober könnt für Griechenland Schluss mit Sommer sein. Na ja, Hauptsache das Licht stimmt und Du kannst schöne Fotos machen. 😉

    @ bini.: Um die Ecke liegt der Strandabschnitt für uns auch nicht, aber wofür gibt es Mietwagen. 🙂

    @ Onkel Jojo: Ja ja, das ist so eine Sache mit den Tieren die man sich anschafft. Da muss man schon mal Prioritäten setzen. 🙄

    @ ilona: Wünsche ich mir auch! Mit Lolek und Bolek am Strand, macht bestimmt nicht viel Spaß und weit kommen wird damit auch nicht. Aber bis dahin, kriegen die mich schon wieder hin. Neuigkeiten ❓ 😯 Ruf mich an … 😆

  9. Sehr schön, da wäre ich jetzt auch gerne. Auch wenn wir bei uns im Moment nicht über schlechtes Wetter beklagen können, fehlt doch irgendwie schon das Meer. Mal sehen wo es Ende September dann hin geht 😉

  10. Hee… Ich weiß schon wo ich da bin, der war echt gut :mrgreen:

    Aber Spass beiseite ich habe mir jetzt im Internet einmal angesehen was es da so gibt und wie die Preise sind, bin eigentlich sehr Positiv überrascht.
    Mal schauen vielleicht geht es nächstes Jahr auch einmal für zwei Wochen nach „Fuerte“, meine Frau wäre mir dafür dankbar die liebt nähmlich so schöne Strände.

    Lg,
    Rewolve44

  11. Da hast Du wie immer einmalige Fotos gemacht. Finde das sieht aber alles so heiss aus, mir ist doch schon so elend heiss…..

    Mein Köpfchen hat die Produktion eingestellt daher ist es so ruhig 🙂

  12. @ Rewolve44: Na das wäre doch mal was, wenn wir uns auf der Insel treffen würden. Sag Bescheid wenn die Planung los geht. 😆

    @ *Isabel: Ach was, so heiß ist das gar nicht. Stelle Dir einen immer gehenden Wind vor, dann geht das schon. Was macht Dein Köpfchen? 😉

  13. Ich war noch nie auf Fuerteventura, aber Deine Photos machen Lust dort hinzufahren.
    Ich war länger nicht mehr hier, mich hat der Virus „Internet-Faulheit“ befallen, ich werd den gar nicht wieder los. 😡
    LG
    Agnes

  14. @ Agnes: „Internet-Faulheit“ 😯 Ich glaube dieser Virus trifft uns alle mal, ich hatte meinen diese Jahr auch schon gehabt 😕 Den bekommst Du aber auch wieder von der Backe. Am besten mal abschalten und Urlaub machen, vielleicht ja auf Fuerte. 😉

  15. Gerd,
    wir sind in oktober 2008 auch da gewesen. Herlich,herlich,herlich! Ich hab vergeleichbare bilder gemacht, aber wo sind die „hamacas“? Wir fliegen dieses jahr oktober entwider in die nahe. Und was kann man herlich essen ins einfache, billige restaurant.

    Peter.

  16. Ich meinte naturlich, wo sind die leckere „hamacas“ auf ihre bilder!! Dass hab ich nicht deutlich geschrieben. Ich binn amateur Fotograf und hab schöne Bilder gemacht. Ist nicht schwer auf so eine schöne PLatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.