Gestatten Barcal, Tom Barcal

Ruhrpott | Gestatten Barcal, Tom Barcal

So, oder so ähnlich, wird Tom Barcal demnächst bestimmt Daniel Craig begrüßen und ihn seinem Martini versalzen. Craig muss sich jetzt nur noch für Barcal entscheiden, der dann die Rolle des James Bond Bösewicht gerne übernehmen wird. Bisher schaut es für den Tom jedenfalls gut aus. Die Mitkonkurrenten hat er jedenfalls im Casting  besiegt. Tom Barcal ist einigen vielleicht bekannt aus Alles was zählt, Cobra 11 oder etlichen anderen TV-Produktionen.  Wie auch immer, ich hatte gestern jedenfalls das Vergnügen und hab dann direkt mal ein paar Fotos von ihm gemacht. Tom: Ich drück Dir die Daumen. :ja:

16 thoughts on “Gestatten Barcal, Tom Barcal

  1. So jemand bekommt man auch nicht jeden Tag vor die Kamera. Dann drücken wir mal die Daumen und Wünschen im das Beste. Klasse Foto, gerade mit dem Hintergrund.

    Gruß Frank

  2. Wow, das wäre ja toll wenn er die Rolle bekäme und du hast ein Portrait von ihm geschossen.
    Übrigens ein Hammer Foto ist dir unheimlich gut gelungen, gratuliere.

    PS:. Da drücke ich natürlich die Daumen mit dir. :daumen:

    Lg,
    Rewolve44

  3. Eine interessante Persönlichkeit und dazu noch nicht so „verbraucht“ wie andere Charakterköpfe. Er ist bestimmt eine gute Wahl, falls er das Rennen macht.
    Ihn als Bergmann zu präsentieren, ist eine wunderbar verrückte Idee. Passt aber irgendwie auch zu ihm. Klasse Aufnahme.
    LG Josef

  4. Uhhh, schaut der böse drein….. 😯
    Ich mag keine Bösewichte…ich mag nur Engelchen 😈

    Übrigens, wie magst Du Dein Bier…gut geschüttelt oder doch besser gerührt? 🙂

  5. @ Frank: Danke und die Wünsche wird er hier bestimmt noch entgegen nehmen. 😉

    @ Rewolve44: Ich war aber leider nicht der einzige der geschossen hat, neben mir stand noch ein Fotograf von der Bild. 🙄 (PS: Aber ich bin schneller als die Bild) :mrgreen:

    @ Josef: Ich glaube bisher hat es nur Gerd Fröbe als Bond Bösewicht aus unserem Land geschafft. Oder gab es noch einen **grübel**? Übrigens: Tom Barcal war wirklich mal Bergmann, bzw. Bergmechaniker. 😉

    @ P.Ther: Das war mir klar dass Du nur die Engelchen magst, die sind aber in den Bond Filmen auch nicht von schlechten Eltern. Und mein Bier… nur mit Schaum, also geschüttelt. 😆

    @ czoczo: Gewisse Tiefe ist jetzt auch nicht schlecht. Wir waren 1.000m unter der Erde. :mrgreen:

    @ Kerstin: Tzzzz, nicht der neue 007, das ist ja noch Daniel Craig für die nächsten 30 Jahr. Tom Barcal soll eventuell der Bösewicht dort werden und am Ende des Films (leider) qualvoll sterben. 😈

  6. @ Andi: Danke für das Kompliment. 😉

    @ Josef: Da gab es doch noch mehr. Curd Jürgens – Der Spion der mich liebte, Götz Otto – Der Morgen stirbt nie, Claude-Oliver Rudolph – Die Welt ist nicht genug. 😳

  7. Lieber Gerd!
    James Bond…..ich schau zwar gerne auch mal einen Krimi, aber Bond….nicht undbedingt so gerne……Spionage, Kalter Krieg,….davon halte ich eh nix…..
    Liebe Grüße
    und ein schönes Wochenende wünsche ich Dir.
    Grey Owl

  8. ❓ auch wenn ich den Herrn nicht kenne, wünsche ich mal Glück, dass er die Rolle bekommt.
    Obwohl Cobra 11 eine meiner Lieblingssendungen, aber den Herrn habe ich noch nie gesehen. Mag vielleicht daran liegen, dass Semir und Ben immer alles so blitzschnell in Schutt und Asche legen, dass ich nicht mehr mit schauen nachkomme 😀

  9. @ Josef: Und jetzt ist die Produktin für den nächsten Bond gestoppt und der Tom schaut bestimmt noch böser drein. 👿

    @ Grey Owl Calluna: Man muss ja auch nicht alles sehen. 😉

    @ Takinu: Über die Bildzeitung. 😯

    @ Marina: Stimmt, bei Cobra 11, geht das immer ruckzuck und schon ist der Bösewicht erledigt. 😀

    @ Joel: Gibt anscheinend keine Bond-Filme mehr. Die haben kein Geld mehr (ging gestern jedenfalls über den Ticker). 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.