St. Antony-Hütte

Ruhrpott | St. Antony-Hütte

Falls Ihr mal in Oberhausen seid und Lust habt eine kleine Zeitreise durch die Industrie-Geschichte zumachen, dann besucht doch mal die St. Antony-Hütte, sie ist nämlich die „Wiege der Ruhrindustrie“. Die angebotene Führungen dauert ca. 40 min. (20 min. geht es durch das Haus und weiter 20 min. durch die Ausgrabungsstätte). Die Öffnungszeiten sind Dienstags bis Sonntags von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Beim Eintrittspreis bin ich mir jetzt nicht sicher, wir brauchten jedenfalls nichts zu bezahlen. Mehr vorab Infos gibt es hier, hier und hier . 😉

13 Antworten auf „St. Antony-Hütte“

  1. Tja watt soll ich sagen mal sehen wann ich datt nächste mal in Oberhausen bin…..!!!!!!! Ok Eintrittspreis für Kinder und Jugendliche ist der Eintritt frei!!!!!! Hm bisse unter 18??????? 😎

  2. Hallo Gerd,
    danke für den Tipp. Kommt auf die ToDo-Liste, wenn wir im Dezember in der Nähe sind. Liebe Grüsse und hab noch einen schönen Tag.
    Simone

  3. Oh, danke für den Tipp. Gibt so tolle, kleine Museen, die einem neben den „Großen“ gar nicht bekannt sind, wo sich aber ein Besuch lohnt. Werde da sicher mal vorbeischauen!
    LG
    Sylvia

  4. Na schönen Dank…da komme ich gerade aus dem Urlaub zurück und nun kommst Du mit diesen wichtigen Infos.
    Da muss die Hütte bis zum nächsten Urlaub warten, aber dann… :daumen:

  5. Schöner Tipp, die haben da ja in letzter Zeit fleißig was ausgebuddelt! :daumen:

    P.S.: So eine Freundin braucht ja viel Zeit… 🙄 😆

    Grüße
    Joel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*