Nachtrag zum Weltschildkrötentag

Fuerteventura | Nachtrag zum Weltschildkrötentag

Da ich ja noch das ein oder andere Foto der Schildkröten-Aufzuchtstation Sodage, von Fuerteventura habe, schiebe ich mal meinen Beitrag zum Weltschildkrötentag nach ( Andi, ich lass Dich nicht allein). Er war ja schon am 23. Mai, aber das soll ja nichts heißen. Wie sagt es das alte Sprichwort doch gleich, „besser spät als nie“. 😆

8 thoughts on “Nachtrag zum Weltschildkrötentag

  1. Gut dass es diese Aufzuchtstationen gibt, kenne das aus Mexico. Es sind leider zu wenige die in Freier Natur nach dem Schluepfen das rettende Wasser erreichen, die Fressfeinde waren schon.

    saludos Ruediger

  2. Man wer hat die schildkröten Nummeriert …
    Wie ich sehe in Fuentaventura ist inzwischen wie in Deutschland alles muss seine Ordnung haben . Ich hoffe nicht das es auswirkung von den vielen Deutschen Urlauber ist .

  3. Hallo!
    Sehr lustiges und inspirierendes Bild!
    Bei uns wird es jetzt auch bald so wuseln, denn unsere Moschusschildkröten kriegen Nachwuchs. 14 Stück! Und dass uns beim Durchzählen niemand durch die Lapen geht, würden wir sie gerne markieren, aber normale Lackstifte sind für Wasserorganismen schädlich und ein Halsband ist unpraktisch 😉
    Was hast du zum markieren verwendet?

  4. @ Andi: R2D2 ist aber nicht dabei. 😆

    @ Ruediger: Stimmt, die nächsten Jahre werden zeigen ob sich der Aufwand lohnt. 🙄

    @ cor: Habe ich vorher auch nicht gewusst das man die Tier so beschriftet. Hoffe nur das dass Salzwasserechte Farbe ist. 😯

    @ Kerstin: Könnte ich mir jetzt bei Deinem Hund auch vorstellen. :mrgreen:

    @ Holger Reich: Und TÜV-Plakette bitte nicht vergessen. 😆

    @ czoczo: Der gleiche Gedanke kam mir auch, aber dann habe ich drüber nachgedacht und kam zu dem Resultat: wir Deutschen würden die mit GPS ausstatten. :mrgreen:

    @ Michachan: Hoffe mein Tipp den ich Dir per Mail zukommen lassen habe, hat Dir geholfen. 😉

Schreibe einen Kommentar zu cor Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.