Fuerteventura – Fotos des Monats

Fuerteventura - Fotos des Monats | Risco del Paso

Ist schon wieder ein Monat um? Die Zeit rennt aber auch! Somit wird es Zeit für die Januar Fotos aus meiner zweiten Heimat Fuerteventura. So langsam komme ich auch wieder Blog mäßig auf dem Damm. Alle Kommentare sind beantwortet und alle Updates gemacht. Das lässt hoffen. 😉

In diesem Sinne – Liebe Grüße und kommt gut in den Februar

Fuerteventura - Fotos des Monats | Playa de Ajuy Fuerteventura - Fotos des Monats | In den Gassen von Morro Jable Fuerteventura - Fotos des Monats | Valle de Santa Inés
Fuerteventura - Fotos des Monats | Playa El Salmo Fuerteventura - Fotos des Monats | Risco del Paso Fuerteventura - Fotos des Monats | Spaziergang durch Betancuria
Fuerteventura - Fotos des Monats | Brandung an der Playa de La Pared Fuerteventura - Fotos des Monats | Spaziergang mit Gänsen an der Playa de Matorral Fuerteventura - Fotos des Monats | Wanderung durch das Gran Valle
Fuerteventura - Fotos des Monats | El Saladar de Jandia Fuerteventura - Fotos des Monats | Boca de Mal Nombre Fuerteventura - Fotos des Monats | Im Hafen von Morro Jable
Fuerteventura - Fotos des Monats | Zicklein :: Vega de Rio Palmas Fuerteventura - Fotos des Monats | Playa de la Cebada :: Morro Jable Fuerteventura - Fotos des Monats | Der Brunnen Fuente de la Explanada in Puerto del Rosario
Fuerteventura - Fotos des Monats | Playa de las Pilas :: Puertito de la Cruz Fuerteventura - Fotos des Monats | Playa de la Cebada :: Morro Jable

Fuerteventura – Fotos der Woche

Fuerteventura - Fotos der Woche | Playa del Viejo Rey :: La Pared

SUPER! Bei meiner Facebookseite Fuerteventura-Photo läuft es aber richtig rund. Der nächste Meilenstein Schnapszahl von 2.222 „Gefällt mir“ wäre erreicht. Klasse und ich freue mich weiter über diese Entwicklung. So ein Zuspruch an Besuchern hätte mein Blog auch gerne. Allein diese vier Fotos habe auf Facebook 12.239 Personen erreicht. Nicht schlecht oder? Nächster Meilenstein wäre dann die 2.500. Bin gespannt wie schnell es dieses mal geht.

In diesem Sinne – liebe Grüße, habt ein schönes Wochenende und ich sage Prost zur Schnapszahl. :bier:

Fuerteventura - Fotos der Woche | Playa de la Cebada :: Morro Jable Fuerteventura - Fotos der Woche | Playa del Matorral :: Jandia Fuerteventura - Fotos der Woche | La Oliva

1. Die Playa del Viejo Rey bei La Pared
2. Die Playa de la Cebad bei Morro Jable
3. Die Playa del Matorral mit Blick auf die Salzwiesen
4. La Oliva mit Blick auf den heiligen Berg (re.) Tindaya

Fuerteventura – Fotos der Woche

Fuerteventura - Fotos der Woche | Boca de Mal Nombre

Schon wieder eine Woche rum! Die Zeit rennt im Moment aber auch, tzzz. Diese Woche gab es erneut eine Hack-Attacke auf meine WordPress-Seiten. So wie es ausschaut ist da jetzt mein Hoster am Zug. Bei mir ist, Dank dem lieben Manni, alles sauber und keine Sicherheitslücken zu erkennen. In so fern sind wir jetzt ein wenig ratlos, wie es geschehen kann, das sich einige PHP-Dateien einfach so verändern lassen und mit dummen Code gefüllt werden. Wie auch immer, wir atmen tief ein und atmen wieder aus und das regelmäßig. Es ist zwar nervig (nicht das atmen), aber es gibt schlimmeres. Zum Beispiel das momentane Wetter auf Fuerteventura. 16 Grad und Regen ohne Ende. Aber wie heißt es so schön, nach Regen kommt auch wieder Sonnenschein und so soll es sein. Ein bisschen Regen kann der Insel ja nicht schaden. Liebe Grüße in die Runde und habt ein schönes Wochenende.

Fuerteventura - Fotos der Woche | Playa de Sotavento Fuerteventura - Fotos der Woche | Av. del Saladar :: Jandia Fuerteventura - Fotos der Woche | Playa de los Muertos :: Ajuy

Schroffe Felsen

Fuerteventura | Schroffe Felsen

Fuerteventura – 18. Tag – La Pared

Mein Knie macht wieder mit und so holen wir heute den ausgefallenen Ausflugstag nach, allerdings nichts großes (heute Nachmittag spielt ja Deutschland). Die Klippen-Wanderung bei La Pared ist dafür aber schon anstrengend genug. Ständig läuft man rauf und runter, ganz selten kommen mal längere gerade Abschnitte. Bei unseren kleinen Pausen schauen wir immer voller Respekt auf das raue Meer und beobachten die Wellen, wie sie auf die schroffen Felsen schlagen. Ich kann euch sagen, das hat schon was.