Magic Letters – X wie Xenophilie

Magic Letters – X wie Xenophilie :: Sicacumbre

X wie Xenophilie! Ein Wort das natürlich zu meinem täglichen Sprachgebrauch gehört **hüstel**. Aber ganz ehrlich, mir wäre auch nichts besseres für das Magic Letters Projekt zum Buchstaben X eingefallen und so hätte ich auch nach einem passenden Begriff suchen müssen. Xenophilie bezeichnet eine persönliche oder kollektive Vorliebe für fremde und unbekannte Dinge. Von daher gibt es natürlich ein Bild von meiner Lieblingsinsel Fuerteventura. Auch wenn ich jetzt schon 21 mal (in den letzten 10 Jahren) meinen Urlaub hier verbracht habe, so gibt es trotzdem immer noch viele Dinge neu zu entdecken. Somit scheint die Insel mich wohl Xenophiliemässig bei Laune zu halten und das ist auch gut so! ;-)

Magic Letters – W wie Wasser

Magic Letters – W wie Wasser :: Brandung bei Ajuy

W wie Wasser haben wir ja zu genüge auf unserem Planeten und von daher sollte es kein Problem sein ein passendes Motiv für das Magic Letters Thema zu finden. Einzige Schwierigkeit dabei ist das Wasser durchsichtig ist. Aber gut dass es das Meer und die Sonne gibt, das Zusammenspiel zaubert uns immer wieder herrlich Färbungen hervor, wie hier an der Playa de Ajuy auf Fuerteventura. Wer mehr über die Farben des Meeres erfahren möchte kann das hier nachlesen.

Magic Letters – U wie Unten

Magic Letters – U wie Unten :: Blick vom Pico de la Zarza

Der letzte Beitrag zur Nachreichung und somit gibt es einen Blick von oben nach U wie Unten. So lautet jedenfalls das Magic Letters Thema bei diesem Buchstaben. Zu sehen gibt es dieses mal den Blick in Richtung Osten (Jandia) vom höchsten Berg Fuerteventuras, dem Pico de la Zarza. Mit 807m Höhe die der Berg hat, hat man da schon was zu tun um dort hoch zu kommen. Aber was soll es, 2 1/2 Stunden hoch und 2 Stunden runter ist jetzt auch keine Höchstleistung, Puha. ;-)

Magic Letters – T wie Türen & Tore

Magic Letters – T wie Türen & Tore :: S wie schwarzweiß :: Der Leuchturm Faro Punta Pesebre

Und weiter geht es mit dem nachreichen im Magic Letters Foto-Projekt. Jetzt ist bei mir der Buchstabe „T wie Türen & Tore“ an der Reihe. Das schaut schon aus wie eine Tür zu einer anderen Welt, oder? In Wahrheit handelt es sich hierbei aber um einen Leuchtturm. Der steht im Süden Fuerteventuras an der Punta Pesebre. So, T erledigt und mal sehen was das U wie unten zum Vorschein bringt. ;-)

Magic Letters – S wie schwarzweiß

Magic Letters – R wie Ruhe :: S wie schwarzweiß :: Abendhimmel - Morro Jable

Im Magic Letters Foto-Projekt von der lieben Paleica hinke ich leider ein wenig hinterher. Von daher fange ich mal langsam mit dem nachreichen der Beiträge an um wieder auf den Stand der Dinge zu kommen. Hier nun also mein Beitrag zum Thema „S wie schwarzweiß„. Das Bild zeigt den Abendhimmel von Morro Jable kurz bevor auf Fuerteventura die Laternen angehen. Eigentlich bin ich ja eher ein farbenfroher Mensch, aber ich muss gestehen das mir diese Wandlung in schwarzweiß auch zusagt. Mal sehen, vielleicht mache ich in Zukunft etwas mehr in diese Richtung.  ;-)