Fuerteventura • Mai/Juni 2010

Dem Sommer entgegengeflogen

Fuerteventura :: Tag 1 | Dem Sommer entgegengeflogen
Die frühe Möwe fängt den Fisch

Mensch, was ist das denn, einmal kurz ausgeruht und schon sind wir wieder unter Euch? Da ging das mit dem Sommer entgegengeflogen ja schneller als gedacht. Wie die Zeit vergeht, gerade dann, wenn man Urlaub hat, da stimmt doch was nicht. Nun denn, Fuerteventura war mal wieder eine Reise Wert gewesen. Schönes Wetter, allzeit beste Laune und Erholung pur. Was willst Du mehr? Wie auch immer, jetzt mach ich mich mal an die Arbeit und lass die Fotos sprechen, es gibt viel zu tun.

In diesem Sinne – liebe Grüße

Fuerteventura :: Tag 2 | Auf zum Strand - Playa de Sotavento
Auf zum Strand -| Playa de Sotavento
Fuerteventura :: Tag 3 | Hafen Spaziergang - Morro Jable
Im Hafen von Morro Jable
Fuerteventura :: Tag 4 | Strandtag - Playa de Sotavento
Strandtag – Playa de Sotavento
Fuerteventura :: Tag 5 | Calima Ausflug nach El Cotillo
Ausflug nach El Cotillo
Fuerteventura :: Tag 6 | Terrassenblick - Jandia
Terrassenblick – Villa Monte Solana
Fuerteventura :: Tag 7 | Langer Strandspaziergang - Risco del Paso
Langer Strandspaziergang – Risco del Paso
Fuerteventura :: Tag 9 | Heiter bis wolkig - Playa de Mal Nombre
Heiter bis wolkig – Playa de Mal Nombre
Fuerteventura :: Tag 10 | Der Weg ist das Ziel - Playa de Sotavento
Der Weg ist das Ziel – Playa de Sotavento
Fuerteventura :: Tag 11 | Ach das Wetter - Risco del Passo
Ach das Wetter – Risco del Passo
Fuerteventura :: Tag 12 | Schwimmen auf eigene Gefahr möglich - Playa de Matorral
Schwimmen auf eigene Gefahr möglich
Fuerteventura :: Tag 13 | Strandläufer - Playa de Matorral
Strandläufer – Playa de Matorral
Fuerteventura :: Tag 15 | Und noch ne Möwe - Boca de Mal Nombre
Und noch ne Möwe – Playa de Mal Nombre
Fuerteventura :: Tag 16 | Lagunen Wanderung - Risco del Paso
Lagunen Wanderung – Risco del Paso
Fuerteventura :: Tag 17 | Cuevas de Ajuy
Cuevas de Ajuy
Fuerteventura :: Tag 18 | Grüße aus Morro Jable
Grüße aus Morro Jable
Fuerteventura :: Tag 19 | Strandtour über die Klippe - Boca de Mal Nombre
Strandtour über die Klippe – Boca de Mal Nombre
Fuerteventura :: Tag 20 | Wanderung zur kleinen Kapelle - Barranco de las Peñitas
Wanderung zur kleinen Kapelle
Fuerteventura :: Tag 21 | Wellen gucken an der Playa de La Pared
Wellen gucken an der Playa de La Pared
Fuerteventura :: Tag 22 | Der Leuchtturm von Jandia - Playa de Matorral
Der Leuchtturm von Jandia
Fuerteventura :: Tag 23 | Ein Tag in Morro Jable
Ein Tag in Morro Jable
Fuerteventura :: Tag 25 | Ein Blick in den Hafen von Morro Jable
Ein Blick in den Hafen von Morro Jable
Fuerteventura :: Tag 26 | Übung macht den Meister - Playa de Sotavento
Übung macht den Meister
Fuerteventura :: Tag 27 | Einfach nur den Tag genießen - Morro Jable
Einfach nur den Tag genießen
Fuerteventura :: Tag 28 | Wir werden es vermissen - Playa de Sotavento
Wir werden es vermissen
Fuerteventura • Mai/Juni 2010
Dem Sommer entgegengeflogen – Rückflug

Infos zur Reise

Unsere 11. Fuerteventura Reise haben wir vom 15. Mai bis 12. Juni 2010 gemacht. Unsere Unterkunft im Süden der Insel während der Reise war in der Villa Monte Solana in Jandia. Geflogen sind wir Nonstop von Düsseldorf aus mit TUIfly, die Flugzeit lag bei ca. 4 1/4 Stunden. Einen Mietwagen für unseren Aufenthalt hatten wir über die Autovermietung Cicar.

Für vorab Informationen zur Reise nahmen wir unseren bewährten ADAC Reiseführer Fuerteventura mit und deckten uns zusätzlich noch den Auto- und Wanderführer von Sunflower Books, Landschaften auf Fuerteventura ein. Alle Fotos sind mit der Olympus Digitalkamera E-330 und dem immer drauf Objektiv 18–180 mm geschossen worden.

Falls ihr Fragen zur Reise habt helfen wir auch gerne weiter. Entweder hier über einen Kommentar von euch, oder persönlich über das Kontaktformular.

Dieser Beitrag wurde zuletzt am 08. April 2022 aktualisiert.

25 thoughts on “Fuerteventura • Mai/Juni 2010

  1. Das freut mich wenn du wieder zurück bist, warscheinlich dir nicht so. 🙂
    Jedenfalls ist der Einstand mit den Fotos super gelungen, echt tolle Aufnahmen.

    Lg,
    Rewolve44

  2. huhu Urlauber!!
    Na dann herzlich willkommen zurück. Ich muss mich hier auch erstmal wieder richtig einleben. Gott lob hab ich heute noch frei aber morgen beginnt der Alltag wieder.

    PS.: Schöne Fotos! Damit kann ich auch dienen nicht so gut wie deine aber immerhin habe ich die Möwen auch erwischt wie sie Fische fangen!!!!!!

    LG Mone

  3. Holá,
    na Du alter Spanier…
    schön das Du wieder im Lande verweilst, wir haben Dich mächtig vermisst.
    Fällt jetzt nicht irgendwann der Startschuss zur Selbstständigkeit???
    VG Peter

  4. @ zzipp: Thanks 😉

    @ Rewolve44: Stimmt, ich wäre gerne noch geblieben. 😎

    @ Mone: Puha kann ich nur sagen. Na ja, da werde ich gleich mal schauen wie Dein Urlaub war. Hoffe Du hast schon was darüber geschrieben, schließlich hast Du ja noch frei. 😉

    @ Frank: Danke für Dein Lob, aber so schwer ist das auch nicht. Kamera einstellen – gute Position suchen – Fische anfüttern – und warten. :mrgreen:

    @ Chris: Danke 😉

    @ P.Ther: Wie vermisst, ich dachte ihr seit froh und geniest die Zeit ohne mich? Und ja ja, bald geht es los…

    @ Frau Kunterbunt: Schön das Dir das Foto auch gefällt, danke für das Lob. 😉

    @ appel: Na bei vier Wochen fällt es mir schon schwer zusagen, „ich habe mich kaum erholt“. Ne ne, passt schon und ich bin bereit für neue Aufgaben (bis zum nächsten Urlaub). 😆

    @ Kerstin: Aus dem Liegestuhl geschossen, hallo? Ich liege immer im Sand, da bin ich viel flexibler. 😛

    @ Rolf: Du bist ein Kenner. Ich finde auch das sich Urlaub erst ab der fünften Woche lohnt. :mrgreen:

    @ Angie: Danke, war aber nicht so schwer (schau Antwort Frank). 😉

    @ Andi: Jau, ich denke, ich habe wieder ein paar schön Impressionen von meiner Lieblingsinsel im Gepäck (und werde bis zum nächsten Urlaub davon zerren). 😕

    @ Reiner: Danke und ja ja, Arbeit macht frei. 🙄

    @ Kerstin: Du sagst es, die Zeit, wo ist sie geblieben. 🙁

  5. hy wenn du so lange brauchst um zu antworten. Also ich bin schon wieder anne Schüppe!!! Also wie immer wenig Zeit!!! Aber ich verspreche dat mit dem Möwenfoto kommt noch!

  6. Dat stümmt nicht!!! Mir sind die alle weggeflogen!!!! Du möchtest nicht wissen wie oft ich es probiert habe und es dann wieder aufgegeben habe!!!! Egal es ist online!!!!

  7. Hallo Gerd,
    bin zum ersten Mal hier und beeindruckt von den Fotos. Da merkt man doch wieder, dass eine gute Cam nicht alles ist, sondern es vielmehr auf die Qualitäten ankommt.
    Da bin ich noch Lichtjahre von entfernt….
    gruß
    Micha

  8. @ Mone: Du musst die Vögel auch fett füttern, dann fliegen die langsamer. 😉

    @ Michael: Mit der Zeit wird alles gut, hat mein Opa schon gesagt. Es heißt ja auch, Übung macht den Meister. Also bitte, einfach dran bleiben, Erfahrung sammeln und nicht aufgeben.
    @ Beat: Danke, aber ich wäre gerne noch dort… 😎

    @ Eveline: Ne ne, nur die Sonne, aber die muss noch durch den Zoll. Also bitte ein wenig Geduld. 😎

    @ Agnes: Mein Reden. Erst ab vier Wochen lohnt es sich doch in den Urlaub zu fahren. :mrgreen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.