Zurück von Fuerteventura

Fuerteventura | Zurück von Fuerteventura

Hallo Ihr Lieben, falls mich jemand vermisst hat, ich bin wieder im Lande, tzzz. Somit wäre der erste Urlaub 2013 dann auch Geschichte und mit einem (Tilt-Shift) Blick auf Morro Jable beendet. Schade, die vier Wochen gingen viel zu schnell rum (und dann auch noch das schöne Wetter auf Fuerteventura, Puha, ich kann Euch was erzählen). Nun denn und mal sehen, vielleicht konnte ich ja ein bisschen Sonne für Euch mitbringen. 😉

15 Antworten auf „Zurück von Fuerteventura“

  1. :winken: Welcome back. Wir haben seit ein paar Tagen sehr sonniges Wetter. Dein Sonnenmitbringsel scheint gewirkt zu haben. 😉
    LG Andi

  2. Hallo Gerd,

    4 Wochen Fuerte??? Und das traust du dich so öffentlich zu verkünden?

    Ich war ja schon froh, dass ich mal 2 Wochen auf Kreta verbringen konnte…leider nicht ganz ungestört, aber dennoch die Sonne genießend.

    Wie heißt es doch so schön?
    „Welcome back to reality!“

    Mal schaun, eventuell werde ich dich in den nächsten Tagen mal kontaktieren…

    Bis dahin nen lieben Gruß an dich und Gabi

    Thomas

  3. Hallo Gerd,
    schön, dass Du jetzt wieder mit uns gemeinsam das Wetter im Jahr 2013 hier vor Ort miterlebst! Langweilig ist es wirklich nicht, also ganz anders wie das ewig sonnige, warme, herrliche Klima der Canaren! 😈

    So wie ich es einschätze, wirst Du sicher bald schon wieder die Flucht ergreifen,oder?

    Guten Wochenbeginn
    moni

  4. Willkommen zurück. Ich hab gar nicht mitbekommen, dass Du weg warst. Ich dachte die ganze Zeit Du postest diese ekelhaften Sonnenfotos aus Protest 😉

    LG, Jörg

  5. @ Andi: Hoffentlich, sonst wäre die Reise ja umsonst gewesen. :winken:

    @ Thomas: Jeder bekommt das was er verdient. :mrgreen: Dann melde Dich mal, vielleicht möchtest Du mir bei der Gelegenheit auch meine Atari-Disketten mitbringen. 😕

    @ moni: Du sagst es, das hält ja kein Mensch hier lange aus. 😉

    @ Jörg S.: Siehste, „aufgepasst und mitgemacht“ lautet das Motto. 😛

    @ Alex: Danke, auch für das niedlich. 😆

  6. na, dann erzähl mal…
    Schön dass Du wieder da bist. Vier Wochen…, toll. Da hast Du Dich ja super erholen können und auch viele, viele Fotos mitgebracht. Gelle?
    Lieben Gruß,
    Thea

  7. Ohhh, bin ganz zufrieden, bislang hatte ich täglich Sonne im Urlaub und immer schön warm, bis zum Wochenende wünsche ich mir das auch noch.Willkommen zurück.

    LG Mathilda :winken: :music:

  8. Welcome back, 4 Wochen sind ja wohl auch genug :mrgreen: Netter Effekt und die Sonne soll ja jetzt hier auch etwas scheinen, mal sehen wie lange.

    saludos Rue

  9. Im Moment sieht es ja so aus, als hättest Du Sonne mitgebracht.
    Danke dafür, es wurde ja auch langsam Zeit, dass sich die Winterreste verkrümelten

  10. @ Werner: Aber so was von… 😎

    @ Thea: Na klar, bei vier Wochen habe ich einen Tag auch mal Fotografiert. :mrgreen:

    @ Mathilda: Danke und habe noch eine gute Zeit. 😉

    @ sayrue: Na komm, fünf Wochen wären jetzt auch nicht schlecht gewesen. Man gewöhnt sich ja so schnell an alles. :mrgreen:

    @ Agnes: Gerne, ihr sollt ja auch was davon haben. 😎

  11. Ich war auch erst zum Radfahren und Fotografieren dort, mal sehen ob ich bald etwas Veröffentliche. Vom Rad aus habe ich spektakuläre Fotos der steilen Abfahrten gemacht. La Pared ist unsere Lieblingsgegend, würden jederzeit wieder diese eher ruhige Gegend und unser Traumhotel wählen.

  12. @ Michaela: Auch ne Idee, hoffe nur es dauert nicht mehr allzu lange bei Dir mit dem Urlaub. 😉

    @ Rainer: Danke für Deinen Kommentar Rainer. Falls Du Lust hast hier Werbung zu machen so sende mir ein Mail und wir werden sehen was sich machen lässt. 😐

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*