Projekt 16|14 – Struktur

Projekt 16|14 - Struktur

Da ist er, der Griff ins Archiv (Aufnahme vom 16.06.2014)! Geht leider nicht anders, da ich mir einer OP im Gehörgang unterziehen musste und jetzt nicht so richtig viel Spaß habe vor die Tür zu gehen, aber das wird schon wieder. Nun denn, für das Photoprojekt 16|VIERZEHN steht dieses mal das Thema Struktur an. Ich habe mich dann für den ausgetrockneten Stausee „Embalse de las Peñitas auf Fuerteventura“ entschieden weil das Foto ja noch ziemlich frisch ist und auch somit ans Tageslicht kommt. Solche Bodenflächen haben jedenfalls eine einzigartige Struktur die man auch nicht alle Tage zu Gesicht bekommt.

16 Antworten auf „Projekt 16|14 – Struktur“

  1. Cool! Sehr gute Bildgestaltung, ich mag hier neben der Struktur auch die Farben.
    Jetzt wünsch ich Dir noch gute und schnelle Besserung, auf das Du nachher besser hörst … :music:

    Lieben Gruß,
    Jörg

  2. Gerd, du darfst dein Archiv ruhig nutzen, da sind ganz tolle Fotos drin, die du ruhig zeigen darfst :daumen:
    Pass schön auf deine Öhrlis auf, damit sie am 8. Nov. voll einsatzfähig sind :hops:

  3. @ Alle: Danke für die Genesungswünsche und somit muss ja alles wieder Gut werden. 😉

    @ Jörg S.: Danke und stimmt warme Farben sind immer wieder schön anzuschauen. Bei den Temperaturen hier. 🙄

    @ Manuela Oetken-Hoppe: Danke! 😛

    @ Das Huhn: Mache ich ja auch, so kommen die Fuerte wenigsten Fotos an die Luft. 😉

    @ *Manja *: Dankeschön! 😛

    @ Lutz Peter: Ja dann… Prost! :essen:

  4. Hallo Gerd,
    ein tolles Foto, wie geschaffen für das Projektthema, auch wenn es ursprünglich nicht dafür gedacht war 😉
    An dieser Stelle auch nochmal gute Besserung !
    LG, Netty

  5. @ Lotta: Danke ❗

    @ Mathilda: :mrgreen:

    @ Judith: Danke für Dein Gefallen an dem Foto und vielen Dank für den netten Genesungswunsch. 😉

    @ oldshutterhand: Danke und alles wird gut! So könnte es bei uns auch aussehen… wenn nicht immer dieser Regen wäre. 🙄

    @ Netty: Dankeschön und alles wird gut so wie es ausschaut. Gut das man auch mal ausnahmsweise ins Archiv greifen darf! 😛

  6. Hallo Gerd,
    tolles Bild! Bei so einem Motiv muss man zwangsläufig an „natürliche Strukturen“ denken.
    Super Projektbeitrag. Schön wenn man so vielseitige Beiträge sieht :daumen:

    Gruß Timon

  7. Hi Gerd,
    von mir natürlich auch gute Besserung!
    Das Foto weckt Erinnerungen an diese Location. Beim Gang über diesen Boden empfand ich damals eine merkwürdige Stimmung, die ich nicht so richtig erklären kann.
    Wünsche dir weitehin so tolle Motive!
    LG
    Thomas

  8. @ Werner: Danke für beides. 😉

    @ Timon: Danke und ja, natürlich Strukturen sind immer ein Foto wert und da halt ich gerne drauf. 😮

    @ Thomas: Danke, danke, wir schon wieder. Ging mir beim betreten der Fläche auch und ich dachte zuerst das man darauf versinkt. Das komische Gefühl hatte ich jedenfalls auch. :auge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*