Flasche leer

Fotoprojekt Black and White im Dezember 2020

Flasche leer
Flasche leer

Irgendwie ist mir zurzeit nicht nach herbstlichen Fotos, und Laub schon gar nicht. Das wird, neben diesem blöden Virus, aller Wahrscheinlichkeit auch am usseligen Wetter liegen, was wir in den letzten Tagen hier im Pott genießen dürfen. Da ziehe ich doch geschlossene Räume mit Heizung vor, denn Kälte ist überhaupt nicht mein Ding. Morgen werde ich mir allerdings eine Ruck geben müssen. Flasche leer ist hier im Haus das Motto, aber Gott sei Dank kann der hiesige Getränkemarkt diese Situation ändern. Warm anziehen ist für morgen also angesagt.

In diesem Sinne – habt eine schönen 2. Advent und falls wir uns dieses Jahr nicht mehr lesen, schreiben oder sehen, so habt eine schöne Weihnachtszeit und kommt gut ins neue Jahr.

13 thoughts on “Flasche leer

  1. Hallo Gerd,
    wie man gut sehen kann. Die Corona hat auch positive Seiten . Sonnst vielleicht hättest Du das Bild nicht gemacht.

    Tolle BW Beitrag
    Viele Grüße und schönen Sonntag noch
    czoczo

    Bleibt gesund!

    1. Hallo czoczo,

      danke für Deinen Kommentar und schön das Dir mein Beitrag gefällt. Ich freue mich schon auf 12 neue Monatsbilder im Jahr 2021.

      Liebe Grüße und pass auf Dich auf
      Gerd

  2. Hi Gerd,
    lange war ich nicht auf Deinem Blog gewesen. Geschrieben habe ich allerdings die ganzen Jahre über auf (m)einem „privaten Blog“. Nun hatte ich jedoch darüber nachgedacht wieder in die Öffentlichkeit zu gehen mit einem „neuen Blog“…..und schaue mich ein wenig um nach all den „alten Bekannten“.
    Entschulldige, ich habe mich noch gar nicht vorgestellt und hoffe, Du erinnerst dich. Mein Blog hieß damals „mi camino la montana“ und der folgende „Der Buchenhain“ und ich bin „Grey Owl Calluna“. Mit dem neuen Blog musste ich mir einen anderen Namen suchen. Deine Seite hier habe ich bei mir verlinkt. Meine Beiträge stelle ich auch regelmäßig bei fb ein.
    Dann mal…liebe Grüße
    Roswitha Hoffman, alias Grey Owl Calluna

    1. Hallo Roswitha,

      danke für Deinen Kommentar und schön zu lesen, dass es Dich noch gibt und Du wieder unter uns Blogger bist. Dann werden wir uns ja bestimmt wieder öfter lesen. 😉

      Liebe Grüße
      Gerd

  3. Hallo Gerd,
    beinahe hätte ich das Foto verpasst, weil ich immer wieder bei den Erdmännchen gelandet bin (Startseite). Gefällt mir gut für Black&White. So kalt bei euch? Na ja, in Frankfurt ist es auch nicht wirklich angenehm. Allerdings war ich gestern im Schnee und hatte sogar Sonne! Das war richtig schön. Da stört dann die Kälte gar nicht mehr.
    Lieben Gruß – Elke (Mainzauber)

  4. Hallo Gerd,
    irgendwie verknüpfe ich das meist mit einem Italiener 🙂 Nun werde ich öfters an Dein Foto denken, Idee und Ausführung gefallen mir sehr.
    Wünsche auch eine schöne Weihnachtszeit
    Brigitte

  5. das bild ist genial. ich mag diese alltagsdetails, die irgendwie speziell inszeniert sind. mir gehts auch so, die „klassischen“ motive haben für mich dieses jahr irgendwie gar nicht gepasst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.