Verkehrszeichen – Fotografieren

Fuerteventura | Verkehrszeichen - Fotografieren

Endlich mal ein Verkehrszeichen mit Sinn. Hier weiß man doch sofort Bescheid was zu tun ist. Ran fahren, Knipse raus und Schuss. Wir haben ein Panorama mehr im Kasten, freuen uns über die frische Luft und mit ein wenig Glück trifft man hier auch noch auf Gleichgesinnte. Was will man also mehr? Warum gibt es solche Schilder nicht in unserem Land? Natürlich haben wir genug Verkehrsschilder im Einsatz, aber so eins halt nicht. Aussichtspunkte und mit dazugehöriger Landschaft sollten auch kein Problem sein, also bitte. Ich plädiere hiermit an unserem Verkehrsminister  für eine Erweiterung des Verkehrszeichen „Fotografieren“. Komm, die paar Schilder, das schaffst Du schon. 😉

27 Antworten auf „Verkehrszeichen – Fotografieren“

  1. *hihi* Ja, sieht schön aus:-)
    Sach: habe Dein Icon gestern verschoben. Funktioniert der Code noch? Der ist irgendwie mit dem Update zum Theme verschwunden, jetzt organisiere ich [mal wieder] alles neu…

  2. Doch, solche Schilder gibt es auch in Deutschland! Habe jedenfalls eins an der Ostsee schon gesehen, ich glaube es war in der Nähe von Dahme. Ich stimme dir aber zu, dass sie sehr praktisch sind! Und ein paar mehr könnten nicht schaden. 🙂

  3. Cool so ein Schild, habe ich bei uns auch noch keines gesehen.
    Wäre auch dafür das solche auch in Österreich in einsatz kommen würden, da wüsste man dann auch gleich ob diverse Gebäude auch fotografiert werden dürfen.

    Lg,
    Rewolve44

  4. Na klar! Und auf der Rückseite vom Schild bitte noch empfohlene Blende und Verschlusszeit angeben 😉
    Und die Richtung, in die man schauen muss, sonst photographiert man gar noch das falsche Motiv 😀
    Lg
    Andreas

  5. Daraus koennte man noch einen entsprechenden Fotofuehrer basteln und somit aus Fotografensicht noch etwas Zeit sparen :mrgreen:
    Kenne solche Schilder aus Nordamerika, allerdings ohne Kamera und mit dem Vermerk Viewpoint.

    saludos Ruediger

  6. Wo ich grad dein Verkehrszeichen hier sehe, muss ich doch echt grad mal meins bearbeiten und hochladen, hab am Sonntag aus eins erwischt =)

    LG
    Timo

  7. Für unsereins das perfekte „Verkehrs“zeichen 😆
    Vor allem muss ich hervorheben dass man weder Mühen noch KOsten gescheut hat auf dem Blech auch das neueste Kameramodell zu platzieren *gg*

    Ich bin ja ein Fan von aussergewöhnlichen Verkehrszeichen, und das hab ich noch nicht gesehen vorher.

    Lieben Gruß
    Kerstin

  8. Moin Gerd,
    guter Fotografentipp…und ’nen „Foto-Schild-Führer“ fänd ich sehr gut.
    So wüsste ich endlich mal wo’s langgeht…. 🙄
    Aber am Besten wäre wohl ein Foto-Schild-App…

  9. huhu,
    ich bin auch mal wieder zurück….schön solche Schilder, aber ich meine auch die schon hier in Deutschland gesehen zu haben….aber es sind wohl eindeutig zu wenige….

    Wünsche dir einen schönen Start in die Woche
    LG Mone

  10. Das ist endlich mal ein nützliches Schild, man sollte sofort eine Bürgerinitiative gründen zur weiteren Verbreitung selbiger. 😛

    lg Tom

  11. Gesehen in Oesterreich? Ich finde ein Schild das Touristenattraktion anzeigen wuerde viel praktischer. Hab das z.B. in Australien gesehen. Aber ich versteh schon, dass dir ein Fotoapperat auf dem SChild besser gefallen wuerde 🙂

  12. @ Luiza: Mach Dir keine Sorgen, die Ampel steht auf Grün. 😉

    @ Kathrin: Sag ich doch, her mit den Schildern. 😆

    @ Rewolve44: Komisch, gerade bei Euch hätte ich welche vermutet. Ihr habt doch reichlich Gegend auf die man blicken kann. 😯

    @ Andreas: Ne ne, dafür gibt es bestimmt Zusatzschilder die man da drunter schrauben kann. 🙄

    @ Andi: Auf Fuerteventura ist das möglich. Ich erinnere mich spontan an… *grübel** 7 Schilder. 😕

  13. Das ist gut:-) Du hast eine Ampel dafür? Ich sollte mich mit dem Thema auch mal auseinander setzen, meine Feeds setzen immer wieder aus:-|

    Bist Du beim Walk am 01.05 dabei? [http://pixel-cafe.de/2011/03/photowalk-mit-wettbewerb/ ]

  14. @ Kerstin: Sehr schön, dann weiß ich ja wo ich demnächst auf La Gomera anhalten muss. :mrgreen:

    @ Ruediger: Lass uns mal dran arbeiten. Du machst Paraguay und ich unseren Stadtteil. 🙄

    @ Timo: Schilder gibt’s, tzzz. Aber bei dem Klimawandel weiß man ja nie wie das Wetter wird. 😆

    @ nostalgische Kerstin: Der Apparat auf den Schild ist jetzt nicht unbedingt das neuste Modell, aber vermutlich so eine Noname Knipse die uns noch nicht bekannt ist. 😯

    @ Joel: Du meinst das ist eine Rollfilmkamera. Ich hätte eher auf Platte getippt. 😉

    @ Luzia: Ja, ist so eine Mischung aus Feed und VGA-Basic die ich mir mal zusammen gebastelt habe. Läuft aber noch nicht so richtig rund und hat noch ein paar Macken. Den Photowalk werde ich nicht mitmachen können, da ich ja vorher zwei Tage mit Feel Fine unterwegs bin und somit den 1.5. verschlafen werde (muss). 😕

  15. Mensch, immer diese Unterbrechungen, tzzz. So, und weiter…

    @ P.Ther: Ich dachte es gibt für alles schon ein App, hm? Sollen wir eins basteln, nur wo stellen wir die Schilder auf? Fragen über Fragen. 🙄

    @ Rolf: Ja, Du hast ja Recht, analog war Gestern. Nur welches OLY-Gehäuse soll da drauf? 😆

    @ Conny: Bei uns gibt es sogar Kästen mit Kameras drin. 😯

    @ Agnes: Habe mich mal schlau gemacht und Unterschriften bringen nicht, wir müssen eine Petition an den Petitionsausschuss richten. 😉

    @ Beat: Gibt es die Schilder bei Euch auch nicht? Ihr habt doch auch genug Gegend auf die man schauen kann. 🙄

    @ mone: Ja wo denn? Bin ich dran vorbei gefahren, war ich zu schnell,oder unachtsam? Wo soll denn so ein Schild in unserem Land stehen? Laut Schilder-Verordnung gibt es das hier nicht! 😕

    @ Tom: Sag ich doch, für alles gibt es Schilder, nur für uns nicht! 😈

    @ Liebeszauber: Touristenattraktion wollen wir aber nicht, nur ein Schild mit Fotoapparat! Bei den Touristenattraktion kommen dann auch noch die Chinesen und die knipsen eh alles nur kaputt. Das wollen wir nicht! 😉

  16. …aaaaaa, damit kenne ich mich nicht aus und probiere das besser auch nicht, denn es ist jetzt schon zum scheitern verurteilt*g*

    ja schade mit dem photowalk, aber vielleicht ergibt sich ja nochmal eine gelegenheit:-)

    guten start in den mittwoch erstmal:-)

  17. Watt jetzt, bisse auch Fritz Eckenga Fan? Un jetzt mach ma die Tür zu und die Welt ist ein Dorf. Und sein Dorf ist die Westtribüne des Signal-Iduna-Parks, oder auch Westfalenstation genannt. Geil der Kerl. Aber jetzt schweife ich ab. Bin zwar etwas spät dran mit dem Kommentieren, aber so ein Schild könnte helfen. Da müsste unsereins nicht so lange suchen. Andererseits gibt es m.E. oft schon viel zu viel Fotografen :mrgreen: lg aNette

  18. @ Luiza: Wie wäre es dann mit Freitag beim Kultur Run 2011. Da spielt auch ne klasse Band? :mrgreen:

    @ aNette: Ja ich gestehe, ich bin ein Fan von Fritz Eckenga aber nicht von seine Verein 😈 . Aber jetzt schweife ich auch ab und stimme Dir zu, ja so viele Fotografen wie heutzutage gab es noch nie und gerade deshalb würden solche Schilder doch Sinn machen. Hier trifft man sich dann zum Erfahrungsaustausch, holt sich Tipps wo das nächste Schild steht und trinkt nen Tässchen Kaffee zusammen. :mrgreen:

    @ *Manja*: Dann lass uns dran arbeiten… 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*