14 Antworten auf „Magic Letters – B wie bunt“

  1. oh …schön zu sehen das Du mitmachst .
    Ja es sit wirklich Bunt und bestimmt auch Interessant zuzusehen wieviel Technik dort gesammelt wurde und wieviel Arbeit ist um eine stunde Sendung zu machen

  2. Ein toller Blick hinter die Kulissen, interessant zu diesem Thema. Finde ich sehr spannend, jedoch reichen mir meine Themen im Moment vollkommen aus, mich zeitlich zu engagieren… Frau kann nicht auf allen Hochzeiten tanzen 😉
    Umso spannenden hier u.a. die Ergebnisse zu verfolgen.
    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

  3. @ czoczo: Ich kann Dir sagen, alles sehr sehr aufwendig was dort im Studio gemacht wird. Das Ergebnis sieht man dann ja im TV. 😉

    @ Mathilda: Danke für Dein Doppeldaumen. 😆

    @ Paleica: Lass mich raten… Pink? :brille:

    @ Elke: Ja das durfte ich und anschließend ging es mit einem kleinen Spaziergang über Kulisse der Lindenstrasse. :mrgreen:

    @ H wie Heidrun: Das kannst Du laut sagen, wenn die Zeit nur nicht immer so knapp bemessen wäre… :winken:

  4. @ Sven Jakobsen: Stimmt, da steht man und staunt. :brille:

    @ Werner: Ranga! Jedenfalls hat der sich nicht in der Kulisse verlaufen und fand seinen Platz. :mrgreen:

    @ Markus: Danke! 😉

    @ Nobby: Danke! 😉

    @ Netty: Ich fand den Blick hinter den Kulissen im WDR-Studio auch sehr spannend. So was sieht man ja nicht alle Tage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*