Cueva de los Verdes

Lanzarote :: Tag 11 | Cueva de los Verdes

Lanzarote :: Tag 11

Heute kam dann unser Ruhrpott-Gen durch und es zog uns nach unter Tage, genauer gesagt in die Vulkanröhre „Cueva de los Verdes“. Wie immer auf Lanzarote hatten diesen Gedanken wohl auch etliche andere und so spazierten wir in einer ca. 40 Personen starken Gruppe durch die Lavaröhre was das Fotografieren nicht unbedingt vereinfacht und hörten uns auf Spanisch und englisch die Erklärung dazu an. Dieses Röhrensystem ist angeblich der größte Lavakanal der Welt.

Lanzarote :: Tag 11 | Cueva de los Verdes
Lanzarote :: Tag 11 | Cueva de los Verdes
Lanzarote :: Tag 11 | Cueva de los Verdes

Komplett erstreckt er sich auf über 7 km und der letzte Abschnitt verläuft ca. 50 m unter dem Meeresspiegel. Hiervon sind 2 km für die Touristenführung freigegeben. Sehr beeindruckend fand ich auch den Konzertsaal, da würde ich auch mal gerne Musik machen. Fazit: der Besuch hat sich gelohnt.

In diesem Sinne, Glückauf.

11 thoughts on “Cueva de los Verdes

  1. @ dasBabs: Dankeschöne! 😆

    @ aNette: So so, da kommt ihr dann hin, aber Oberhausen schafft ihr nicht?! Tzzz… :auge:

    @ *Manja*: Für Euch mach ich das immer gerne. :knuddel:

    @ Bettina: Danke! Da gab es sogar noch einen unterirdischen See. Der war schon spektakulär, kommt aber leider auf dem Foto nicht so gut rüber, von daher schlummert es noch in meinem Archiv. 🙄

  2. @ Mathilda: Ja, da fehlen einem fast die Worte. Jedenfalls wen man das vor Ort gesehen hat. :auge:

    @ oldshutterhand: Und angenehmen Temperaturen. 😉

    @ sayrue: Danke und ja ne is klar. :music:

    @ Frank: Meinst Du die Schlucht wo der See ist? Wenn ja, habe ich! Aber der See kommt mit seiner Spieglung irgendwie nicht zum Ausdruck, schade. 🙄

    @ Netty: Danke, und ich verschaffe mir halt Platz wenn es ernst wird. Wofür hat man denn den Ellenbogen?! :mrgreen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.